DE | FR | IT

Mann (42) mit Paragleiter abgestürzt – schwer verletzt

Altaussee / Bezirk Liezen. Ein 42-jähriger Paragleiter stürzte Dienstagnachmittag, 18. Juni 2024, im Bereich der Loseralm ab.

Der Mann wurde schwer verletzt.

Gegen 16.15 Uhr startete der 42-jährige Wiener mit seinem Hängegleiter vom Parkplatz der Loseralm. Bereits nach wenigen Flugminuten stürzte er aus bislang unbekannter Ursache ins unwegsame Gelände im Bereich des „Loserhörl-Steiges“ (1.590 m) ab.

Zeugen bekamen den Absturz des Mannes vom Tal aus mit und verständigten sofort die Rettungskräfte. Eine Besatzung des Rettungshubschraubers C14 konnte den 42-Jährigen mittels Tau retten. Dabei unterstützen auch Einsatzkräfte der Bergrettung Altaussee.

Der Rettungshubschrauber flog den Mann mit schweren Verletzungen ins LKH Salzburg. Die Alpinpolizei Liezen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

 

Quelle: LPD Steiermark
Titelbild: Symbolbild © Przemek Iciak – shutterstock.com

[xcatlist name="oesterreich" numberposts=24 thumbnail=yes]