DE | FR | IT

Gommiswald SG: Auto geht in Flammen auf

Am Mittwoch (19.06.2024), um 17:35 Uhr, ist es an der Rickenstrasse zu einem Autobrand gekommen. Die Brandursache ist noch unklar.

Am Auto entstand Totalschaden.

Ein 26-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Uznach nach Ernetschwil. In Gommiswald parkierte der 26-Jährige das Auto vor einer Liegenschaft.

Das Auto fing unmittelbar danach Feuer. Durch den Brand wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Diese wird von Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt. Am Auto entstand Totalschaden.

Im Einsatz standen nebst einer Patrouille und Fachspezialist/-innen der Kantonspolizei St.Gallen die örtliche Feuerwehr mit 16 Angehörigen.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: