DE | FR | IT

Gurtnellen UR / Autobahn A2: Kollision zwischen zwei Fahrzeugen

Heute Samstag, 22. Juni 2024, kurz vor 15:15 Uhr, fuhr der Lenker eines Gesellschaftswagens mit Thurgauer Kontrollschildern im Plattitunnel in Gurtnellen auf der Autobahn A2 auf der Normalspur in Fahrtrichtung Nord.

Zeitgleich beabsichtigte ein auf der Überholspur fahrender Lenker eines Personenwagens mit Deutschen Kontrollschildern auf die Normalspur zu wechseln, übersah jedoch den Gesellschaftswagen und es kam zu einer seitlichen Kollision.

In der Folge kam der Personenwagen ins Schleudern, kollidierte mit der rechtseitigen Tunnelwand und kam am Tunnelende zum Stillstand. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Infolge Räumungsarbeiten musste die A2 in diesem Bereich für rund eine Stunde gesperrt werden.

Der Sachschaden beläuft sich an Fahrzeugen und Verkehrseinrichtung auf rund 55’000 Franken.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Uri, die Schadenwehr Gotthard, das Amts für Betrieb Nationalstrassen, die Abteilung Betrieb Kantonsstrassen, ein lokales Abschleppunternehmen sowie die Kantonspolizei Uri.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Für Uri:

[catlist name="ur" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="uri" numberposts=24 thumbnail=yes]