DE | FR | IT

15-Jähriger wird mit spitzem Gegenstand verletzt

Wien-Rudolfsheim-Fünhaus. (Vorfallszeit: 22.06.2024, 22:00) Vorgestern Abend waren zwei Freunde, ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger in einem Park in der Nähe der Mariahilfer Straße.

Ein, den beiden Jugendlichen unbekannter Mann soll auf die beiden zugekommen sein und den 15-Jährigen geschlagen und mit einem spitzen Gegenstand verletzt haben.

Danach soll der Tatverdächtige in unbekannte Richtung davongelaufen sein.

Der 15-Jährige wurde durch Berufsrettung Wien notfallmedizinisch erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen sind im Gange.

 

Quelle: LPD Wien
Titelbild: Symbolbild © SSKH-Pictures – shutterstock.com

[xcatlist name="oesterreich" numberposts=24 thumbnail=yes]