DE | FR | IT

Rutsche vom Kindergartengelände entwendet – Zeugenaufruf

Schwerin. Nachdem von einem Gelände einer Kindertageseinrichtung über Nacht eine Rutsche entwendet wurde, sucht die Polizei nach Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Montag zu Dienstag in Krebsförden in der Johannes-Gillhoff-Straße.

Die unbekannten Täter müssen sich Zutritt zum Hof der Einrichtung verschafft haben um die Rutsche, die an einem Kletterturm montiert war, zu entwenden.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Hinweise zu den Tätern und zum Tatgeschehen nimmt die Polizei telefonisch unter 0385/5180-2224 entgegen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Schwerin
Titelbild: Symbolbild © Real World Events – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]