DE | FR | IT

Mann (Russe, 21) bedroht Passanten mit dem Umbringen

Wien-Innere Stadt. (Vorfallszeit: 25.06.2024, 23:00 Uhr) Vorgestern Abend wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt alarmiert, da ein Mann im Bereich des Stadtparks Passanten mit dem Umbringen bedroht haben soll.

Eine Gruppe Studierender feierte einen Jahrgangsabschluss, als einige von ihnen von einem Unbekannten angesprochen und in weiterer Folge bedroht worden sein sollen.

Im Zuge der Bestreifung konnte eine Person, auf die die Personsbeschreibung zutraf, angehalten werden.

Der 21-Jährige (StA.: Russische Föderation) wurde wegen des Verdachts der gefährlichen Drohung vorläufig festgenommen. In der Vernehmung bestritt er die Vorwürfe.

 

Quelle: LPD Wien
Titelbild: Symbolbild © PredragLasica – shutterstock.com

[xcatlist name="oesterreich" numberposts=24 thumbnail=yes]