DE | FR | IT

Wohlen AG: BMW landet nach Alkoholfahrt auf dem Dach

Ein schwarzer BMW kam am frühen Morgen von der Strasse ab und landete am Ende auf dem Dach.

Der Lenker wurde verletzt. Der hohe Alkoholwert dürfte zum Unfallgeschehen beigetragen haben.

Am Sonntag, 30. Juni 2024, kurz nach 05.00 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann in seinem schwarzen BMW auf der Wohlerstrasse in Richtung Wohlen. Auf Höhe des Dorfeingangs kam der BMW rechts von der Strasse ab. Dabei kollidierte er mit einem Baum und fuhr ins Wiesland. Durch eine Böschung drehte sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die Automatische Notrufmeldung des Fahrzeugs alarmierte die Kantonale Notrufzentrale, worauf der Rettungsdienst und die Polizei ausrückten. Um den Lenker aus dem Unfallfahrzeug zu retten, musste die Feuerwehr die Autotüren entfernen.

Der 25-Jährige aus der Region wurde beim Unfall schwer verletzt und mit dem Krankenwagen ins Spital transportiert. Am Fahrzeug und der Strasseneinrichtung entstand grosser Sachschaden.

Zweck Klärung der Unfallursache rückte die Unfallgruppe der Kantonspolizei Aargau nach Wohlen aus. Ein erster Alkoholtest beim Verursacher ergab einen hohen Wert. Dieser dürfte sicher zum Unfallgeschehen beigetragen haben.

Für die Unfallarbeiten musste die Strasse gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Für Aargau:

[catlist name="ag" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="aargau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Aargau: