DE | FR | IT

Parfümflasche auf fahrendes Auto geworfen – Zeugen gesucht

Hagen-Mitte. Bislang Unbekannte warfen am Dienstagabend (02.07.2024) in der Innenstadt eine Parfümflasche auf ein fahrendes Auto.

Der 50-jähriger Fahrer war, gegen 22.30 Uhr, mit seinem schwarzen Volvo auf der Elberfelder Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs.

Plötzlich hörte er einen lauten Knall. Als er anhielt, lag eine Parfümflasche neben seinem Auto auf der Straße. An seinem Dach erkannte der 50-Jährige eine Delle.

Der Autofahrer vermutete, dass die Flasche aus einem Fenster der angrenzenden Wohnhäuser geworfen wurde.

Das Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331-986 2066 entgegen.

 

Quelle: Polizei Hagen
Titelbild: Symbolbild © anjajuli – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]