DE | FR | IT

Lostorf SO: Vermisster 57-jähriger Mann wieder aufgetaucht

Der seit dem vergangenen Wochenende vermisste 57-jährige Mann aus Lostorf ist wieder aufgetaucht.

Die Vermisstenmeldung vom 3. Juli 2024 kann somit revoziert werden.

Der 57-jährige Mann wurde am 30. Juni 2024 als Vermisst gemeldet und ist am Samstagvormittag, 6. Juli 2024, wieder aufgetaucht. Er wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Weitere Angaben zu den Umständen, seinem Gesundheitszustand, etc. werden nicht gemacht. Die Vermisstenmeldung kann somit revoziert werden.

Wir bedanken uns bei allen Medien und Personen, welche die Öffentlichkeitsfahndung verbreitet oder geteilt haben. Mit der Aufhebung der öffentlichen Fahndung löscht die Kantonspolizei Solothurn aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes auf ihrer Website sowie auf sämtlichen Social-Media-Kanälen alle Einträge mit Namen und Bilder des Betroffenen.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn

Für Solothurn:

[catlist name="so" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="solothurn" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Solothurn: