DE | FR | IT

St.Gallen SG: Technische Verkehrskontrollen

Am Freitag (05.07.2024) haben Mitarbeitende der Kantonspolizei St.Gallen und der Stadtpolizei St.Gallen sowie ein Experte des Strassenverkehrsamts mehrere technische Verkehrskontrollen durchgeführt.

Dabei mussten diverse Verstösse gegen technische Vorschriften festgestellt werden. Zwei Autos und ein Motorrad wurden stillgelegt.

Mitarbeitende der Kantonspolizei St.Gallen haben sowohl im Tagesverlauf als auch am Abend im Rahmen einer koordinierten Aktion in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei St.Gallen und einem Experten des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamts technische Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden bei 13 Fahrzeugen technische Änderungen festgestellt. Zwei Autos und ein Motorrad wurden stillgelegt. Einem Autofahrer wurde wegen Alkohol der Führerausweis auf der Stelle abgenommen.

· 7:10 Uhr, Flawil, Mühlebachstrasse, 17-jähriger Jugendlicher mit Motorrad angehalten. Diverse technische Änderungen sowie Mängel festgestellt. Das Motorrad wurde stillgelegt und der Fahrzeugausweis sowie das Kontrollschild eingezogen.

· 13:10 Uhr, Gams, Haagerstrasse, 14-jähriger Jugendlicher mit Mofa festgestellt, als dieser auf dem Hinterrad fuhr. Bei der technischen Überprüfung diverse typenfremde Bauteile sowie zu hohe Geschwindigkeitsleistung festgestellt. Diverse Bauteile sichergestellt.

· 17:17 Uhr, Wil, Hubstrasse, 19-jähriger Mann mit Auto angehalten. Aerodynamisches Anbauteil (Frontschürze) nicht eingetragen.

· 18:09 Uhr, St.Gallen, Herisauer Strasse. 27-jähriger Mann mit Auto angehalten. Typenfremde sowie nicht eingetragenes aerodynamisches Anbauteil festgestellt. Nicht geprüfte Auspuffanlage sowie folierte Heckleuchten und Frontscheinwerfer festgestellt.

· 18:29 Uhr, Gossau, St. Gallerstrasse, 61-jähriger Mann mit Motorrad angehalten. Am montierten Schalldämpfer fehlende Geräuschdämpfer-Kappe festgestellt.

· 18:45 Uhr, Gossau, St. Gallerstrasse, 25-jähriger Mann mit Auto angehalten. Typenfremde Felgen und Heckspoiler festgestellt, die nicht ordnungsgemäss eingetragen waren.

· 20:39 Uhr, St.Gallen, Geltenwilenstrasse. 32-jähriger Mann mit Auto angehalten. Unerlaubte technische Abänderungen im Motorraum festgestellt.

· 20:39 Uhr, St.Gallen, St. Jakob-Strasse. 31-jähriger Mann mit Auto angehalten. Typenfremde sowie nicht eingetragene aerodynamisch Anbauteile festgestellt. Zudem sind Abklärungen bezüglich Felgen und dem Lenkrad nötig.

· 20:50 Uhr, St.Gallen, Erlachstrasse, 34-jähriger Mann mit Auto angehalten, nachdem er stark beschleunigte und dabei unnötigen Lärm verursachte.

· 21:40 Uhr, Gossau, Wilerstrasse, 23-jähriger Mann mit Auto angehalten. Typenfremde sowie nicht eingetragene aerodynamische Anbauteile festgestellt.

· 22:10 Uhr, Gossau, St. Gallerstrasse, 21-jähriger Mann mit Auto angehalten. Nicht eingetragene, typenfremde Felgen, zwei abgefahrene Reifen sowie bearbeiteter Mittelschaldämpfer festgestellt. Das Auto wurde stillgelegt und der Fahrzeugausweis sowie die Kontrollschilder eingezogen.

· 22:50 Uhr, Gossau, Bischofszellerstrasse, 23-jährige Frau mit Auto angehalten. Nicht vorschriftsgemässe Auspuffanlage, die übermässigen Lärm verursacht festgestellt. Bei der Auspuffanlage war der Mittelschalldämpfer gegen ein Direktrohr getauscht und eine der Auspuffklappen ausser Betrieb gesetzt worden. Das Auto wurde stillgelegt und der Fahrzeugausweis sowie die Kontrollschilder eingezogen.

· 22:30 Uhr, St.Gallen, Oberer Graben, 19-jähriger Mann mit Auto angehalten. Eine bei ihm durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.55mg/l. Ihm wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen.

· 22:52 Uhr, St.Gallen, Oberer Graben, 26-jähriger Mann mit Auto angehalten. Diverse nicht eingetragene technische Abänderungen festgestellt.

Alle angehaltenen Verkehrsteilnehmenden werden bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht. Die stillgelegten Fahrzeuge müssen für eine erneute Inverkehrsetzung zur Nachkontrolle beim Strassenverkehrsamt.

Im Einsatz standen mehrere Patrouillen und Fachspezialisten der Stadtpolizei St.Gallen und der Kantonspolizei St.Gallen sowie ein Experte des Strassenverkehrs- und Schiffartsamts des Kantons St.Gallen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: