DE | FR | IT

Arbeiterin (47) gerät mit Hand in Mischanlage – schwer verletzt

Bezirk Eferding. Eine 47-jährige Slowakin aus dem Bezirk Wels-Land führte am 8. Juli kurz vor 5 Uhr in einer Firma im Bezirk Eferding Qualitätsprüfungen von Lebensmitteln durch.

Dazu stieg sie mit einer Stehleiter zur Mischanlage hinauf und entnahm mit einem Paddelmischer die Probe.

Dabei fiel ihr dieser aus der Hand. Reflexartig griff sie nach und gelangte mit der rechten Hand in den Mischer der Maschine und verletzte sich dabei an der Hand schwer.

Nach der notärztlichen Versorgung wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © elmar gubisch – shutterstock.com

[xcatlist name="oesterreich" numberposts=24 thumbnail=yes]