DE | FR | IT

Felben-Wellhausen TG: Hecke und Hausdach in Brand geraten

Beim Brand einer Hecke und eines Hausdachs entstand am Montagnachmittag in Felben-Wellhausen Sachschaden.

Es wurde niemand verletzt.

Gegen 16 Uhr war ein 86-Jähriger an der Wellenbergstrasse mit Abflammarbeiten von Unkraut beschäftigt. Dabei gerieten eine Hecke und anschliessend das angrenzende Hausdach in Brand.

Die Feuerwehr Am Wellenberg war rasch vor Ort und konnte durch die Löscharbeiten einen Vollbrand der Liegenschaft verhindern.

Beim Brand wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Für Thurgau:

[catlist name="tg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="thurgau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Thurgau: