DE | FR | IT

Stadt Schaffhausen SH: Bootsanhänger macht sich selbständig

Am Mittwochnachmittag (10.07.2024) hat sich auf der Rheinhaldenstrasse ein Alleinunfall ereignet.

Ein Bootsanhänger löste sich von der Anhängerkupplung des Personenwagens und kollidierte anschliessend mit einem Maschendrahtzaun sowie einer Hecke. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwochnachmittag (10.07.2024), um ca. 17.45 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Personenwagen, an welchem ein Bootsanhänger angehängt war, von Büsingen kommend auf der Rheinhaldenstrasse in Richtung Stadtzentrum Schaffhausen. Plötzlich bemerkte der Autolenker, dass sich der Anhänger von der Kupplung löste und rechtsseitig neben dem Personenwagen sichtbar wurde. Aufgrund dieser Feststellung lenkte der Mann seinen Personenwagen nach rechts, um die Anhängerdeichsel nach rechts zu schieben. Infolge dieses Manövers befuhr der Anhänger das Trottoir, kollidierte zuerst mit einem Maschendrahtzaun, danach mit einer Hecke und kam schlussendlich zum Stillstand.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden am Personenwagen, dem Bootsanhänger, der Gartenhecke und dem Zaun. Warum sich der Bootsanhänger von der Kupplung löste ist Gegenstand laufenden Ermittlungen. Das transportierte Schiff wurde durch den Unfall nicht beschädigt.




 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Für Schaffhausen:

[catlist name="sh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="schaffhausen" numberposts=24 thumbnail=yes]