DE | FR | IT

Author Archive

Oftringen AG: Trickdiebe – alte Masche aufgefrischt

24.09.2021 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz  | 

Auch findige Trickdiebe passen sich dem technologischen Fortschritt ständig an. Wie ein Fall aus Oftringen zeigt, funktioniert der alte Wechselgeldtrick am Ticketautomaten auch in Zeiten digitaler Zahlungsmethoden.

Diese Woche an einer Bushaltestelle im Zentrum von Oftringen: Ein unbekannter Südländer spricht einen 79- jährigen Passanten an und bittet ihn, ihm mit der Kreditkarte ein Ticket zu lösen. Eine Zehnfrankennote in der Hand erklärt der Unbekannte, dass der Automat diese nicht annehme. Etwas überrumpelt lenkt der Senior ein und zückt seine Kreditkarte.

Weiterlesen »

Liestal BL: Fahrbahn durch unbekanntes Fahrzeug verschmutzt – Zeugenaufruf

Am Freitagvormittag, 24. September 2021, kurz nach 10.00 Uhr, verlor ein unbekanntes Fahrzeug auf der Rheinstrasse in Liestal, beim Kreisel nach der Ausfahrt der A22, drei Kessel mit weissem Verputz. Die Fahrbahn wurde auf einer Länge von 300 Metern massiv verschmutzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Das unbekannte Fahrzeug verliess bei der Verzweigung Rheinstrasse/Schauenburgerstrasse in Liestal den Kreisel in Richtung Frenkendorf/Füllinsdorf.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen SH: Raubversuch am Bahnhof – Zeugenaufruf

24.09.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 

Am Donnerstagnachmittag (23.09.2021) kam es am Bahnhof Schaffhausen zu einem Raubversuch durch einen unbekannten Mann. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Beim Raubversuch um ca. 15.45 Uhr in der Wartehalle des Bahnhofs Schaffhausen gab der Täter gegenüber seinem Opfer, einem 82-jährigen Schweizer, an, er sei Polizist. In der Folge forderte er sein Opfer auf, ihm den Inhalt der mitgeführten Tasche zu zeigen. Als dieser Aufforderung keine Folge geleistet wurde, versuchte der Täter, die Tasche zu entreissen und drohte dem Opfer zudem Gewalt an. Nach dem missglückten Raubversuch entfernte sich der Täter in Richtung der SBB-Schalter.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Schwerverletzte Velofahrerin (49) im Kreis 10 – Zeugenaufruf

Am Freitagmorgen, 24. September 2021, stürzte eine E-Bike Fahrerin bei der Verzweigung Michelstrasse/Am Holbrig und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Stadtpolizei Zürich fuhr eine Frau auf einem E-Bike um ca. 9.45 Uhr auf der Michelstrasse in Richtung Regensdorferstrasse. Auf Höhe der Verzweigung Michelstrasse/Am Holbrig kam sie aus bisher unbekannten Gründen zu Fall und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Weiterlesen »

Benzinbettler unterwegs – Warnung vor Betrugsmasche

24.09.2021 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Wurmberg. Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend bei Wurmberg auf einen mutmaßlichen Betrüger hereingefallen, der ihn um Geld für Benzin angebettelt hatte.

Der Geschädigte war gegen 18:15 Uhr auf der Landesstraße 1135 zwischen Wiernsheim und Wurmberg unterwegs, als ein noch unbekannter Mann auf sich aufmerksam machte. Der Unbekannte hatte kurz vor Wurmberg einen dunklen BMW mit ausländischen Kennzeichen in einer Parkbucht abgestellt und den Autofahrer wild gestikulierend zum Anhalten aufgefordert.

Weiterlesen »

Diebe stehlen grauen Porsche 911 Carrera GTS – Zeugenaufruf

24.09.2021 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Neuss-Grimlinghausen. In der Zeit von Mittwoch (22.09.), 19 Uhr, bis Donnerstag (23.09.), 7 Uhr, entwendeten Unbekannte am Strandweg einen Porsche 911 Carrera GTS.

Das Auto war zur Tatzeit mit einer mattgrauen Folie überzogen und hatte das Kennzeichen D-DV 9000. Wie es dem oder den Dieben möglich war, den auf einem Stellplatz vor einem Mehrfamilienhaus abgestellten Sportwagen zu entwenden, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Weiterlesen »

Verkehrsunfall im Kreisverkehr – Zwölfjährige verletzt

24.09.2021 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Düren. Gestern Nachmittag kam es im Kreisverkehr am Friedrich-Ebert-Platz zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Zwölfjährige leicht verletzt wurde. Weil insgesamt drei Autos beteiligt waren, entstand ein Sachschaden von 11.500 Euro.

Um etwa 14:30 Uhr parkte ein 36-Jähriger aus Düren seinen Pkw aus einer Parklücke am Kreisverkehr zwischen der Ausfahrt Kölnstraße und Euskirchener Straße rückwärts aus.

Weiterlesen »

Kanton AR: Vereidigungsfeier der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden 2021

Am Donnerstag, 23. September 2021, wurden zwei Polizistinnen und zwei Polizisten, durch Regierungsrat Hansueli Reutegger offiziell ins Korps der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden aufgenommen.

Zwei Polizistinnen haben im vergangenen Jahr die einjährige Grundausbildung an der Polizeischule Ostschweiz in Amriswil mit der Berufsprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen »