News

“Lockerungen” ab 19.4.: Bundesrat gibt der Schweiz ihr Leben nur zögerlich zurück

Der Bundesrat führt seine Strategie einer vorsichtigen, schrittweisen Öffnung fort. An seiner Sitzung vom 14. April 2021 hat er einen weiteren Öffnungsschritt beschlossen.

Ab Montag, 19. April, sind mit Einschränkungen wieder Veranstaltungen mit Publikum möglich, etwa in Sportstadien, Kinos oder Theater- und Konzertlokalen. Auch sportliche und kulturelle Aktivitäten in Innenräumen sind wieder erlaubt, ebenso gewisse Wettkämpfe.

Weiterlesen »

Schweiz-Wetter: Erstmals 25 Grad im Jahr 2021!

Schon früh ist in diesem Jahr die Sommermarke von 25 Grad geknackt worden, so gab es exakt 25.0 Grad in Basel-Binningen und in Grono in Südbünden. Auch andere Stationen haben die 25-Grad-Marke nur knapp verfehlt.

Morgen Gründonnerstag wird es nochmals ähnlich warm, am Karfreitag gehen die Temperaturen dann leicht zurück.

Weiterlesen »

Kanton Luzern: Betriebskantinen ab 27.3. wieder unbeschränkt geöffnet

Seit dem 1. März 2021 dürfen Restaurationsbetriebe im Kanton Luzern unter bestimmten Voraussetzungen als «Betriebskantinen für Berufstätige im Ausseneinsatz» geöffnet sein.

Nun hat das BAG – in Übereinstimmung mit dem Covid-19-Gesetz – die Beschränkung der Öffnungszeiten von Betriebskantinen ab sofort aufgehoben.

Weiterlesen »

A2 bei Neuenkirch LU: Nächtliche Verkehrsbehinderungen wegen Wildtierüberführung

Bei Neuenkirch wird eine Wildtierüberführung über die A2 erstellt. Die Arbeiten laufen seit Sommer 2020.

Inzwischen sind die Mittelabstützung und die Widerlagerwände aus Beton erstellt. Im nächsten Arbeitsschritt werden die Holzträger als Überdeckung der Fahrbahn eingebaut.

Weiterlesen »

Wetter Schweiz: Nach dem Sturm ist vor dem Sturm

12.03.2021 |  Von  |  News, Schweiz, Wetter  | 

Hinter der Kaltfront von gestern erreicht uns heute trockenere, aber auch labil geschichtete Luft. Das Resultat ist klassisches Rückseitenwetter mit einer Kombination aus Sonne, Wolken und einzelnen lokalen Schauern – letzteres vor allem entlang der Berge. Morgen sorgt der Wind wieder für mehr Schlagzeilen, wir geraten in das Windfeld von Sturmtief Luis.

Der heutige Freitag zeigt sich zwar windig und leicht wechselhaft, im Flachland kann sich die Sonne aber gut in Szene setzen. Die Quellwolken bleiben hier auch meist harmlos, entlang des Juras und der Alpen ist dagegen der eine oder andere Schauer möglich. Flocken fallen in diesem Fall oberhalb von rund 1000 Metern.

Weiterlesen »

Sturm Klaus sorgte für turbulenten Donnerstag – abschliessende Bilanz

Sturmtief Klaus und die dazugehörige Kaltfront sorgten gestern für einen turbulenten Donnerstag.

Im Flachland erreichten die Windspitzen verbreitet 60 bis 80 km/h, in westexponierten Lagen waren es zum Teil über 90 km/h.

Weiterlesen »

Kantonspolizei Zürich – für die Bevölkerung rund um die Uhr im Einsatz

Die Kantonspolizei Zürich ist für die Bevölkerung des Kantons rund um die Uhr im Einsatz. Die Kapo gliedert sich in verschiedene Hauptabteilungen und Kommandobereiche.

Die Aufklärung und Prävention von Straftaten sowie weitere Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger stehen bei der Arbeit im Vordergrund.

Weiterlesen »