News

Neuerliche Hitzewelle voraussichtlich gegen Ende der Woche zu erwarten

15.07.2019 |  Von  |  News, Schweiz, Wetter  | 
Neuerliche Hitzewelle voraussichtlich gegen Ende der Woche zu erwarten

Der Einfluss von Hochdruckgebiet „Xandra“ auf unser Wetter nimmt heute Nachmittag zu. Ab morgen Dienstag ist unser Wetter hochdruckbestimmt, zudem erreichen uns immer wärmere und recht trockene Luftmassen.

Bei viel Sonnenschein steigen die Temperaturen täglich weiter an, ab Freitag wird voraussichtlich die 30-Grad-Marke erreicht beziehungsweise überschritten.

Weiterlesen »

Britischer Aussenminister Jeremy Hunt veröffentlicht Bericht zu Christenverfolgung

Britischer Aussenminister Jeremy Hunt veröffentlicht Bericht zu Christenverfolgung

Der britische Aussenminister Jeremy Hunt schlägt Alarm: Laut einem von ihm in Auftrag gegeben Untersuchung zu Religionsfreiheit und Christenverfolgung, „richten sich 80 Prozent aller religiösen Angriffe weltweit gegen Christen.“

Der Bericht spricht von „Christianophobie“. Hunt ermutigt auch die anderen westlichen Länder sich mit der Thematik zu befassen.

Weiterlesen »

Sonne, Hitze und Gewitter am Züri Fäscht 2019

04.07.2019 |  Von  |  News, Wetter  | 
Sonne, Hitze und Gewitter am Züri Fäscht 2019

Von Freitag bis Sonntag findet in Zürich das Züri Fäscht statt. Beim alle drei Jahre am ersten Juliwochenende stattfindenden grössten Volksfest der Schweiz am Zürcher Seebecken und entlang der Limmat werden in der diesjährigen Ausgabe über zwei Millionen Besucherinnen und Besucher erwartet.

Natürlich stellt sich bei einem solchen Grossanlass die Frage, ob Petrus an diesen Tagen dem Fest wohlgesinnt ist.

Weiterlesen »

Gewitternacht beendet Hitzewelle

02.07.2019 |  Von  |  Natur, News, Wetter  | 
Gewitternacht beendet Hitzewelle

In Teilen der Zentralschweiz, in Graubünden und im Tessin gab es schon gestern Vormittag teils kräftige Regengüsse und Gewitter, in der westlichen Landeshälfte brannte dagegen noch lange Zeit die Sonne von einem blauen Himmel und trieb dabei die Temperaturen noch einmal deutlich über die 30-Grad-Marke.

Gegen Abend bildeten sich dann auch dort erste lokale Gewitterzellen, aber erst im Laufe der vergangenen Nacht nahm die Aktivität deutlich zu. In der zweiten Nachthälfte tobten sich die Gewitter dann vor allem zwischen der Zentralschweiz und dem Bodensee aus.

Weiterlesen »

CasaSegura – erfolgreiche Brandverhütung in der Berner Altstadt

01.07.2019 |  Von  |  Branchennews, News  | 
CasaSegura – erfolgreiche Brandverhütung in der Berner Altstadt

Seit zwei Jahren besteht das Brandschutzkonzept CasaSegura für die untere Berner Altstadt. Die Rauchwarnmelder, welche im Rahmen des Konzepts installiert worden sind, haben bereits mehrfach Alarme bei der Feuerwehr ausgelöst und so rechtzeitig vor drohenden Bränden im UNESCO Weltkulturerbe gewarnt.

Was vor zwei Jahren als Novum in der Schweiz lanciert worden ist, hat sich mittlerweile etabliert und bewährt: CasaSegura – das Brandschutzkonzept für ein ganzes Quartier. Seit dem Start von CasaSegura im Juni 2017 steigt die Zahl der privaten Wohnhäuser in der Berner Altstadt, in denen ein Rauchwarnmelder-System installiert ist, stetig an. Heute sind knapp 60 Gebäude mit Funkrauchmeldern ausgerüstet, darunter auch sämtliche Wohnhäuser an der Badgasse im Berner Mattequartier.

Weiterlesen »