News

Indien: Christen protestieren auf den Strassen gegen Gewalt

19.11.2019 |  Von  |  News, Weltgeschehen  | 
Indien: Christen protestieren auf den Strassen gegen Gewalt

In Indien sind Christen auf die Strasse gegangen, um gegen die Zunahme der gewalttätigen Angriffe gegen Kirchen und einzelne Gläubige zu protestieren. Die Gewalt habe „alarmierende“ Ausmasse erreicht, so eine der Aussagen.

Unterdessen überraschte der Minister für Minderheiten mit der Aussage, Indien sei „ein Himmel für religiöse Minderheiten“.

Weiterlesen »

Samedan und Santa Maria verzeichnen neuen Schneerekord

18.11.2019 |  Von  |  News, Schweiz, Wetter  | 
Samedan und Santa Maria verzeichnen neuen Schneerekord

Tiefdruckgebiet Ingmar sorgte an diesem Wochenende zwischen dem Südwallis und dem Münstertal für eine ordentliche Portion Neuschnee. Dabei wurde in Samedan sowie in Santa Maria ein neuer Schneerekord für den Monat November aufgestellt.

Aber auch sonst liegt vor allem am Alpenhauptkamm und am Alpensüdhang überdurchschnittlich viel Schnee für die Jahreszeit.

Weiterlesen »

Stadt Zürich ZH: „Demo für eine pelzfreie Schweiz“ am 16.11.2019

16.11.2019 |  Von  |  Gesundheit, Konsum, News  |  1 Kommentar
Stadt Zürich ZH:

Knapp 600 Personen haben in der Zürcher Innenstadt ein Importverbot von Echtpelzprodukten gefordert. Adressaten waren neben den Politikerinnen auch Modehäuser wie Bogner und Grieder, die trotz jahrelanger Tierschutz-Kampagnen nicht aus dem Pelzgeschäft aussteigen.

An der Schlusskundgebung sprach unter u.a. die frisch gewählte Nationalrätin und Initiatorin der Massentierhaltungsinitiative Meret Schneider (Grüne, ZH).

Weiterlesen »

Wetter Schweiz: Föhnsturm im Norden, ergiebige Niederschläge im Süden

14.11.2019 |  Von  |  News, Schweiz, Wetter  | 
Wetter Schweiz: Föhnsturm im Norden, ergiebige Niederschläge im Süden

Auf der Vorderseite von Tiefdruckgebiet Günther hat sich über den Alpen eine kräftige Südföhnlage eingestellt. Dabei werden in den Alpentälern Windböen von 60 bis 90 km/h erreicht.

Ein weiteres Tiefdruckgebiet mit dem Namen Ferdinand zieht in der Nacht auf Freitag über die Alpen hinweg und sorgt vor allem im Süden bis am Freitagmittag für kräftige Niederschläge mit viel Neuschnee in den Bergen.

Weiterlesen »

Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen – mehr Beter nahmen teil

13.11.2019 |  Von  |  Gesellschaft, News, Weltgeschehen  | 
Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen - mehr Beter nahmen teil

Gebet ist Liebe in Aktion. Der weltweite Gebetstag für verfolgte Christen zeigt die zunehmende Einheit der weltweiten Gemeinde und auch die wachsende Solidarität vieler Christen mit ihren verfolgten Glaubensgeschwistern. Jesus spricht davon in Johannes 15,12: „Dies ist mein Gebot, dass ihr einander liebt, wie ich euch geliebt habe.“

Christen und Gemeinden aus mehr als 100 Ländern nahmen am „Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen“ teil.

Weiterlesen »

Hilfswerk Open Doors schaut auf das historische Ereignis des Mauerfalls zurück

08.11.2019 |  Von  |  Gesellschaft, News, Weltgeschehen  | 
Hilfswerk Open Doors schaut auf das historische Ereignis des Mauerfalls zurück

Am 9. November 1989 veränderte sich die Welt: Die Berliner Mauer, das sichtbarste Symbol der Trennung zwischen Ost und West, wurde niedergerissen. Das Volk liess sich  in seinem Freiheitsdrang nicht mehr zurückhalten.

Open Doors wurde vor über 60 Jahren gegründet, um Christen im Osten – hinter dem Eisernen Vorhang – beizustehen. Nun analysiert das Hilfswerk das historische Ereignis des Mauerfalls aus genau diesem Blickwinkel.

Weiterlesen »