News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Allschwil BL: Heftige Frontalkollision zwischen zwei PWs – vier Personen verletzt

Allschwil BL: Heftige Frontalkollision zwischen zwei PWs – vier Personen verletzt

Am Freitag, 16. November 2018, kurz vor 19:45 Uhr, kam es auf dem Hegenheimermattweg in Allschwil BL zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen einem zivilen Polizeifahrzeug der Kantonspolizei Basel-Stadt und einem Personenwagen.

Vier Personen wurden verletzt.

Weiterlesen »

Dietikon ZH: Mehrere Kilo Betäubungsmittel sichergestellt – Drogendealer verhaftet

Dietikon ZH: Mehrere Kilo Betäubungsmittel sichergestellt - Drogendealer verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag (15.11.2018) in Dietikon einen mutmasslichen Drogendealer verhaftet und über 30 Kilogramm Betäubungsmittel sowie mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt.

Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten um etwa 16:30 Uhr in Dietikon eine Luxuslimousine.

Weiterlesen »

Taxifahrer bewahrt 79-jährige Seniorin vor Trickbetrügern

16.11.2018 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews, Verbrechen  | 
Taxifahrer bewahrt 79-jährige Seniorin vor Trickbetrügern

Ein 32-jähriger Taxifahrer hat am Donnerstag eine 79 Jahre alte Frau vor finanziellem Schaden bewahrt, nachdem Trickbetrüger mit einem Gewinnversprechen lockten.

Bei mehreren Anrufen war der Seniorin versichert worden, in einem Gewinnspiel 47.870 Euro gewonnen zu haben. Für die 79-Jährige klang dies glaubhaft, da sie schliesslich auch öfter an Preisausschreiben teilnimmt.

Weiterlesen »

Busfahrer rettet orientierungslosen Senioren vor der einsetzenden Kälte

Busfahrer rettet orientierungslosen Senioren vor der einsetzenden Kälte

Ein 33-jähriger Busfahrer aus Baunatal fuhr gestern Abend, gegen 18:30 Uhr, auf der Landstrasse von Eiterhagen nach Wattenbach.

Kurz hinter dem Ortsausgang Eiterhagen erkannte er einen älteren Mann, der allein am Strassenrand stand. Der Fahrer wurde stutzig und hielt an. Der Senior schien einen verwirrten Eindruck zu machen, hatte offenbar die Orientierung verloren und benötigte Hilfe. Kurzer Hand entschloss sich der 33-Jährige dazu, den Mann aufgrund der einsetzenden Kälte in seinem Bus mitzunehmen.

Weiterlesen »

Biel BE: Brand einer Produktionshalle – drei Männer verletzt

16.11.2018 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 
Biel BE: Brand einer Produktionshalle – drei Männer verletzt

Am frühen Freitagnachmittag ist es in einer Produktionshalle in Biel zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Drei Männer wurden verletzt. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

Am Freitag, 16. November 2018, gegen 1310 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in einer Produktionshalle einer Firma an der Johann- Renfer-Strasse in Biel zu einem Brand gekommen sei.

Weiterlesen »