News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Wassen UR / A2: Sekundenschlaf am Steuer – Lieferwagenfahrer prallt in Galeriepfeiler

Wassen UR / A2: Sekundenschlaf am Steuer – Lieferwagenfahrer prallt in Galeriepfeiler

Am Dienstag, 15. Januar 2019, kurz vor 15.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Lieferwagens mit Aargauer Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Wassen in Fahrtrichtung Nord.

In der Galerie Pfaffensprung geriet der Lenker, gemäss eigenen Aussagen aufgrund eines Sekundenschlafs, von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Galeriepfeiler auf der linken Seite.

Weiterlesen »

Murg SG / A3: Autofahrerin prallt in Nothaltebucht und verletzt sich

Murg SG / A3: Autofahrerin prallt in Nothaltebucht und verletzt sich

Am Mittwochmorgen (16.01.2019), kurz nach 4 Uhr, ist eine 28-jährige Autofahrerin im Murgwaldtunnel auf der Autobahn A3 Richtung Chur mit ihrem Auto in eine Nothaltebucht geprallt. Sie verletzte sich unbestimmt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen fuhr die 28-Jährige mit ihrem Auto mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn A3 Richtung Chur.

Weiterlesen »

Mont Gond (Nendaz) VS: 20-jährige Schwedin durch Lawine getötet

Mont Gond (Nendaz) VS: 20-jährige Schwedin durch Lawine getötet

Am Dienstag, 15. Januar 2019 gegen 13:00 Uhr löste sich am „Mont Gond“ in der Region „Plan-du-Fou“ eine Lawine. Eine Person kam dabei ums Leben.

Eine Gruppe von Skifahrern befand sich in der Region „Mont Gond“ ausserhalb der markierten Pisten. Auf einer Höhe von 2’450 m ü. M. löste sich eine Lawine und riss ein Mitglied dieser Gruppe mit.

Weiterlesen »

Betrüger fälscht Ausweis und nimmt Paket entgegen: Der Gesuchte stellte sich selbst

15.01.2019 |  Von  |  Betrug, Deutschland, Polizeinews, Verbrechen  | 
Betrüger fälscht Ausweis und nimmt Paket entgegen: Der Gesuchte stellte sich selbst

Am 21. Februar 2018 gegen 9:30 Uhr betrat ein mutmasslicher Betrüger ein Geschäft auf der Bochumer Landstrasse, um ein Paket abzuholen. Das Geschäft nimmt auch Warensendungen entgegen.

So kam auch der Tatverdächtige in das Geschäft, um ein Paket abzuholen. Auf Nachfrage legte er einen irischen Personalausweis vor, der Name auf dem Paket war jedoch deutsch [Polizei.news berichtete].

Weiterlesen »