DE | FR | IT
Polizeinews

Sieben Täter schlagen zwei Reisende brutal zusammen – Wer kennt diese Männer?

Duisburg. Im Duisburger Hauptbahnhof schlugen, traten und bespuckten am Mittwochabend (29. Dezember 2021), um 19.40 Uhr, sieben unbekannte, junge Männer zwei Reisende (20, 22).

Die Geschädigten flüchteten in einen Zug und begaben sich nach Düsseldorf auf die Wache am Hauptbahnhof. Nun bittet die Bundespolizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer kennt diese Männer?

Weiterlesen »

Intensiver Dauerregen

Die Schweiz befindet sich im Einflussbereich einer fast stationären Frontalzone welche zu starken Niederschlägen auf der Alpennordseite führt.

Neben den westlichen Alpen sind voraussichtlich auch Teile des Berner Mittellands von besonders ergiebigen Niederschlägen betroffen. Die Stufe 3 Warnung von gestern Dienstag wurde entsprechend um einige Regionen erweitert.

Weiterlesen »

Wer hat Daniel P. (32) aus Bedburg gesehen?

Rhein-Erft-Kreis. Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei Rhein-Erft-Kreis nach dem als vermisst gemeldeten Daniel P. (32) aus Bedburg.

Der Gesuchte wurde am Sonntag (25. September) zuletzt von einer Angehörigen gesehen. Aufgrund seines aktuellen Gesundheitszustands ist zu befürchten, dass sich der 32-Jährige in einer akuten Notlage befinden könnte.

Weiterlesen »

Henau SG / A1: Drei Auffahrkollisionen auf der Autobahn – Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen (28.09.2022), kurz vor 06:30 Uhr, ist es in Henau auf der Autobahn A1 gleich zu drei Auffahrkollisionen gekommen. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen der Kollision, welche sich als letztes zwischen einem VW und einem BMW ereignete.

Weiterlesen »

34-jähriger Radfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

28.09.2022 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Mönchengladbach. Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Brunnenstraße / Landgrafenstraße hat ein 34-jähriger Radfahrer am frühen Mittwochmorgen, 28. September, schwere Verletzungen davon getragen.

Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr der 34-Jährige gegen 5.40 Uhr mit seinem Fahrrad die Brunnenstraße aus Fahrtrichtung Heinrich-Pesch-Straße und schickte sich Zeugenaussagen zufolge an, nach links in die Landgrafenstraße abzubiegen.

Weiterlesen »