Polizeinews

17-Jähriger steckte mit einem Komplizen zwei Schulen in Brand

17-Jähriger steckte mit einem Komplizen zwei Schulen in Brand

Die Schule wurde bei dem Brand nahezu komplett zerstört. Jetzt konnte die Polizei den Fall aufklären.

Polizei und Staatsanwaltschaft sehen die beiden Schulbrände, welche Anfang Juni 2019 in Erkrath für Aufsehen gesorgt haben, als aufgeklärt an.

Zwischenzeitlich hat ein dringend Tatverdächtiger 17-Jähriger gestanden, die Brände an der Schule an der Brechtstraße sowie an der Rankestraße am 1. Juni 2019 gemeinsam mit einem weiteren Tatverdächtigen gelegt zu haben.

Weiterlesen »

Luzerner Polizei: Zwei personelle Wechsel in der Geschäftsleitung

22.08.2019 |  Von  |  Branchennews, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Luzerner Polizei: Zwei personelle Wechsel in der Geschäftsleitung

In der Geschäftsleitung der Luzerner Polizei kommt es Ende Oktober 2019 zu zwei personellen Wechseln. Bernhard Aregger, Chef Einsatz und Planung, sowie Daniela Burri, Leiterin HRM, verlassen die Luzerner Polizei, um neue Herausforderungen anzunehmen. Zum neuen Leiter HRM wurde der bisherige Leiter Finanzen und Controlling, Martin Jossen, gewählt.

Die Nachfolge von Bernhard Aregger ist noch offen.

Weiterlesen »

Seien Sie bereit zu reagieren!

Seien Sie bereit zu reagieren!

Von Montag 26. August bis Mittwoch 11. September 2019 wird die Kantonspolizei anlässlich des Schulanfangs die Verbreitung der neuen, nationalen Kampagne der bfu «“ACHTUNG Kinder überraschen“ unterstützen.

Nahezu 30’000 Primarschüler im Alter von 4 bis 12 Jahren werden sich nach den Sommerferien wieder auf den Schulweg begeben.

Weiterlesen »