DE | FR | IT
Polizeinews

Jahresfeier 2022 der Rettung Basel-Stadt

Die Rettung Basel-Stadt hat an ihrer traditionellen Jahresfeier am Donnerstagabend über hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Angehörige der Betriebsfeuerwehren und Armee befördert, geehrt und verabschiedet.

Die Rettung schaut auf ein Jahr mit steigenden Einsatzzahlen in allen Abteilungen zurück. Zum zweiten Mal wurde die Auszeichnung Retter/in des Jahres vergeben.

Weiterlesen »

Phishing E-Mail – Anspruch auf Steuerrückerstattung

Betrüger verschicken E-Mails angeblich im Namen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und behaupten: „Wir haben festgestellt, dass Sie Anspruch auf eine Steuerrückerstattung haben“.

Die Betrüger phishen Ihre persönlichen Angaben sowie Ihre Kreditkartendaten ab. Anschliessend versuchen die Betrüger den per SMS übermittelten Sicherheits-Code des Kreditkarteninstitutes zu ergattern (Umgehung der Zwei-Faktor-Authentifizierung).

Weiterlesen »

Kanton NW will seine Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Risiken stärken

09.12.2022 |  Von  |  Nidwalden, Schweiz  | 

In einem Vorstoss wird der Umgang mit Cyber-Risiken im Kanton Nidwalden thematisiert. Bereits jetzt wird einiges investiert, um gegen Angriffe von aussen auf die Informatiksysteme der Verwaltung gewappnet zu sein, hält der Regierungsrat fest.

Um die spezifischen Schutzanforderungen noch zu verbessern, orientiert sich der Kanton an den Einschätzungen zur aktuellen und künftigen Bedrohungslage.

Weiterlesen »

Stadt Basel BS: „Wer fährt trinkt nicht!“ – Kantonspolizei startet mit einer Grosskontrolle ihre Aktion „Via“

Die Kantonspolizei Basel-Stadt intensiviert wie in den vergangenen Jahren in der Vor- und Nachweihnachtszeit die Kontrolltätigkeit, um die Verkehrssicherheit auch in diesen Tagen zu gewährleisten.

Mit einer Grosskontrolle hat sie am Donnerstagabend ihre Aktion „Via“ gestartet. Dabei überprüften die Polizistinnen und Polizisten die Fahrtüchtigkeit von Fahrzeuglenkenden; sie richteten ihr Augenmerk aber auch auf potentielle Einbrecherinnen und Einbrecher.

Weiterlesen »

ABC-Schutz – Austauschplattform und weitere Verbesserungen

09.12.2022 |  Von  |  Schweiz  | 

Um für ein ABC-Ereignis gewappnet zu sein, will der Bundesrat den Informationsaustausch zwischen den involvierten Stellen fördern. Dazu schafft er eine neue Austauschplattform, um die Gesamtkoordination im Schweizer ABC-Schutz zu verbessern.

Dies ist die wichtigste Massnahme aus dem Projekt „Auslegeordnung ABC-Schutz Schweiz“, dessen Ergebnisse der Bundesrat in seiner Sitzung vom 9. Dezember 2022 zur Kenntnis genommen hat.

Weiterlesen »

8-jähriger Junge von Auto angefahren und schwer verletzt

09.12.2022 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Berlin-Marzahn-Hellersdorf. Gestern Nachmittag wurden Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall nach Hellersdorf alarmiert.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein 8-jähriger Junge gegen 15.40 Uhr versucht haben, die Alte Hellersdorfer Straße im Kreuzungsbereich Gothaer Straße und Cottbusser Straße zu überqueren, ohne dabei auf den Fließverkehr zu achten.

Weiterlesen »

Für die Jüngsten in der Luft: Rega-Einsatzzentrale organisiert den 20’000. Einsatz in diesem Jahr

Die Einsatzzentrale der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega hat diese Woche den 20’000. Rega-Einsatz in diesem Jahr organisiert – das sind so viele Einsätze wie noch nie in der 70-jährigen Geschichte der Rega.

Die Crew der Rega-Basis St. Gallen flog ein neugeborenes Baby mit dem Transportinkubator in das Kinderspital St. Gallen.

Weiterlesen »

Stans NW: Senad Sakic-Fanger wird neuer Stellvertreter des Kommandanten

Der Chef der Kriminalpolizei, Lt Senad Sakic-Fanger, wird per 1. Januar 2023 zum Stellvertreter des Polizeikommandanten Maj Stephan Grieder ernannt.

Der 43-jährige Senad Sakic-Fanger leitet seit dem 1. Januar 2022 die Geschicke der Nidwaldner Kriminalpolizei und ist in dieser Funktion Mitglied des Polizeikommandos.

Weiterlesen »