Branchennews

Schaffhausen SH: Feuerwehr-Hauptübung gestört – Täterschaft festgenommen

Schaffhausen SH: Feuerwehr-Hauptübung gestört - Täterschaft festgenommen

Am Samstagnachmittag (14.09.2019) haben zwei Passanten die Hauptübung der Feuerwehr Stadt Schaffhausen auf dem Platz in Schaffhausen gestört. Dabei attackierten sie anwesende Zuschauer, Einsatzkräfte der Feuerwehr und ausgerückte Polizisten. Mehrere Personen wurden verletzt.

Die Täterschaft konnte von der Schaffhauser Polizei festgenommen werden.

Weiterlesen »

Wittenbach SG: Vermisster Mann von Polizeihündin im Wald gefunden

Wittenbach SG: Vermisster Mann von Polizeihündin im Wald gefunden

Am Mittwochabend (11.09.2019), hat die Kantonspolizei Thurgau die Kantonspolizei St.Gallen ersucht, sie bei einer Vermisstensuche zu unterstützen.

Am Donnerstagvormittag konnte der vermisste 48-jährige Mann von einem Personenspürhund der Kantonspolizei St.Gallen in einem Wald aufgefunden werden. Der Mann wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Weiterlesen »

Kantonspolizei Freiburg feiert 50. Jubiläum ihrer Tauchergruppe

12.09.2019 |  Von  |  Branchennews, Freiburg, Polizeinews, Schweiz  | 
Kantonspolizei Freiburg feiert 50. Jubiläum ihrer Tauchergruppe

DCIM100GOPRO

Heute hat die Kantonspolizei offiziell das 50. Jubiläum ihrer Tauchergruppe gefeiert. Es nahmen über siebzig Gäste an den Festivitäten teil, die auf dem Neuenburgersee, an Bord des Bootes Le Fribourg stattgefunden haben.

Am Donnerstag, 12 September 2019 gingen zirka siebzig Gäste an Bord des Bootes Le Fribourg, um das 50. Jubiläum der Tauchergruppe der Kantonspolizei Freiburg zu feiern.

Weiterlesen »

Zwei Lebensretterinnen erhalten Auszeichnung

12.09.2019 |  Von  |  Bern, Branchennews, Polizeinews, Schweiz  | 
Zwei Lebensretterinnen erhalten Auszeichnung

Verleihung der Help-Lebensrettungsauszeichnung in Bern v.l.n.r. Dr. Robert Keller, Geschäftsführer der Schweizerischen Herzstiftung, Claudia Hausheer, Samariterin, Walter Bernhard, Sonja Pelka, Samariterin, Ingrid Oehen, Zentralpräsidentin des Schweizerischen Samariterbunds / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100015162 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Schweizerischer Samariterbund"

Am Unspunnenfest vor zwei Jahren retteten Claudia Hausheer und Sonja Pelka das Leben von Walter Bernhard. Sie waren zur Stelle, als dieser einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitt.

Am 11. September 2019 erhielten die beiden Samariterinnen für die erfolgreiche Lebensrettung die Help-Auszeichnung der Schweizerischen Herzstiftung.

Weiterlesen »

Doktorand rettet einem jungen Kollegen mit Herzdruckmassage das Leben

11.09.2019 |  Von  |  Bern, Branchennews, Gesundheit, News, Schweiz  | 
Doktorand rettet einem jungen Kollegen mit Herzdruckmassage das Leben

An seinem zweiten Arbeitstag an der Universität Bern liegt ein Arbeitskollege regungslos am Boden. Damian Nydegger reagiert schnell und beginnt mit der Wiederbelebung.

Ohne ihn hätte der junge Mann den Herz-Kreislauf-Stillstand nicht überlebt. Für seinen beherzten Einsatz erhält Damian Nydegger heute mit vier anderen Retterinnen und Rettern in Bern die HELP-Auszeichnung 2019 der Schweizerischen Herzstiftung.

Weiterlesen »