DE | FR | IT

Schweizer Armee

Kopf der Redaktion: Obergefreiter Severin Frohofer

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

Sie gehören in der Schweizer Armee unterdessen zu einer Minderheit, die Obergefreiten (Obgfr). Seit der Weiterentwicklung der Armee (WEA) im Jahr 2018 werden keine Beförderungen zum höchsten Mannschaftsgrad mehr ausgesprochen. Obgfr Severin Frohofer ist deshalb einer der letzten seines Grades. Nach seiner Rekrutenschule im Jahr 2013 und zwei Wiederholungskursen (WK) als Fahrer des Kommandanten im Aufklärer Bat 1, führte Frohofers Weg schliesslich zu CUMINAIVEL. Heute ist für ihn, nach vier Wiederholungskursen am WEF, Schluss: Der 29-Jährige Journalist hat seine Anzahl Diensttage erreicht.

Weiterlesen »

Davos GR: Provisorisches Feuerwehrdepot

Die Feuerwehr Davos ist wie die Schweizer Armee im Milizsystem organisiert und am Weltwirtschaftsforum (WEF) im Einsatz. Sie ist ein weiterer Pfeiler, der zur Sicherheit rund um das WEF beiträgt. In der Woche rund um das Treffen ist sie in erhöhter Einsatzbereitschaft.

Die Garage ist klein und unscheinbar. Und doch kann ihre Lage, nur wenige Meter vom Kongresszentrum entfernt, für die Feuerwehr Davos von entscheidendem Vorteil sein. Die freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen mieten die Garage während der WEF-Woche, um sie als zusätzlichen Standort einzusetzen. „Von hier aus erreichen wir das WEF-Areal schneller, als wenn wir von unseren Depots ausrücken müssten“, sagt Renzo Savoldelli, Kommandant der Feuerwehr Davos.

Weiterlesen »

Schweizer Armee: Unfallpicket Luftwaffe

Der 26-jährige Soldat Yoan Nicolet gehört zum Unfallpicket (UP) der LT 1. Dabei handelt es sich um Feuerwehrleute, die je nach Einsatz auf Flugplätzen oder im Gelände operieren. Sie sind für die Rettung von zivilen und militärischen Besatzungsmitgliedern in Flugzeugen und Hubschraubern sowie für das Löschen von Bränden aller Art ausgebildet.

Als Maschinenbauingenieur im Zivilberuf ist er Fahrer eines der grössten Fahrzeuge in der Schweiz, des Panther 6×6 von Rosenbauer.

Weiterlesen »