Aktuelle Corona-News
Coronavirus

ETH Zürich und Kanton Bern entwickeln den COVID-19 Symptom-Tracker

08.04.2020 |  Von  |  Bern, Coronavirus, Schweiz, Zürich  | 

Die ETH Zürich und der Kanton Bern haben ihre Kräfte gebündelt und wollen ihre Covidtracker als gemeinsames Vorhaben weiterentwickeln.

Dafür haben sie ein Konsortium gegründet, das die Arbeit bereits aufgenommen hat. Die Datensätze und Fragebögen der beiden Tracker werden zusammengeführt, um noch genauere Daten zu erheben und Analysen durchführen zu können.

Weiterlesen »

Kanton Nidwalden: Coronavirus – Nachschub von Schutzmaterial bewilligt

08.04.2020 |  Von  |  Coronavirus, Nidwalden, Schweiz  | 

Der Verbrauch von Schutzartikeln bei der Betreuung von Coronavirus-Patienten oder Risikopersonen ist hoch. Der Regierungsrat hat einen Kredit bewilligt, um die Versorgung im Kanton für eine längere Dauer sicherzustellen.

Im Kampf gegen das sehr ansteckende Coronavirus sind Mitarbeitende in Arztpraxen, Spitälern, von der Spitex oder anderen Gesundheitseinrichtungen wie Alters- und Pflegeheime auf eine grosse Menge von Schutzartikeln angewiesen.

Weiterlesen »

Kanton TI: “Bitte kommen Sie nicht ins Tessin” – Kampagne am Gotthard

“Wenn Sie das Tessin lieben, bleiben Sie zu Hause!” Das ist die Botschaft, die diejenigen erhalten müssen, die trotz wiederholter Appelle die Osterferien im Tessin verbringen wollen.

Die klare Botschaft steht im Mittelpunkt einer besonderen Kampagne, die unterstreicht, was in den letzten Tagen bereits mehrfach von den Bundes- und Tessiner Behörden hervorgehoben wurde.

Weiterlesen »

Liechtenstein: Coronavirus – befristete Anpassungen im Bereich Jugend und Sport

07.04.2020 |  Von  |  Coronavirus, Liechtenstein  | 

Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 7. April 2020 die Verordnung über befristete Anpassungen im Sportbereich für das Programm “Jugend und Sport” infolge des Coronavirus (COVID-19) verabschiedet.

In der Schweiz und in Liechtenstein wurden zur Bekämpfung des Coronavirus unter anderem auch Massnahmen im Sportbereich erlassen und Sportveranstaltungen und Vereinsaktivitäten untersagt. Dementsprechend wurde auch das Programm Jugend und Sport ausgesetzt.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Schweizer (58) hustet Polizisten absichtlich an – Festnahme

Die Stadtpolizei Winterthur kontrolliert die Einhaltung der COVID-19-Verordnung des Bundesrates und sensibilisiert dabei die Bevölkerung. In den allermeisten Fällen verlaufen diese Gespräche konstruktiv.

Am Montagabend, 6. April 2020, jedoch verhielt sich ein Mann renitent und hustete einen Polizisten vorsätzlich an. Der 58-Jährige wurde festgenommen und der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Weiterlesen »

Kantonspolizeien Uri und Tessin: Osterverkehr 2020 (Video)

„Wenn Sie den Kanton Tessin lieben, bleiben Sie jetzt zu Hause!“, lautet die Botschaft der in diesen Tagen lancierten Sensibilisierungskampagne.

Sie übernimmt damit den dringenden Aufruf des Bundesrats, der insbesondere auch für die kommenden Ostertage an die Bevölkerung appelliert „Bleiben Sie auch bei gutem Wetter zu Hause!“.

Weiterlesen »

Kanton Uri: Corona – aktuelle Informationen – Aufruf an Motorradfahrer

Der Kantonale Führungsstab (Kafur) hat sich heute zum 20. Lagerapport getroffen. Der Stand der mit dem Coronavirus Infizierten im Kanton Uri beträgt 68 Personen. 7 Personen sind hospitalisiert.

42 Personen gelten als geheilt. Zwei Personen sind an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Weiterlesen »

11 Jugendliche feiern Corona-Party in Wohnung

Herzogenaurach. Am Montagnachmittag (06.04.2020) trafen sich mehrere Jugendliche in einer Privatwohnung in Herzogenaurach.

Bei einer Kontrolle wurden zudem geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden. Gegen 13:45 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung über eine sog. Corona-Party in der Nutzungstraße. Die Polizei stellte daraufhin 11 Jugendliche fest, die gemeinsam im Wohnzimmer zusammensaßen.

Weiterlesen »