Arbeitsunfall in Schwaz

Arbeitsunfall in Schwaz

Schwaz. Am 05.12.2019, gegen 16.40 Uhr waren zwei Lagerarbeiter eines Gewerbebetriebes in Schwaz damit beschäftigt, mit Hochhubwagen (Elektrogabelstapler) auf Paletten gelagerte Farbkübel auf einen Sattelanhänger zu verladen.

Nachdem ein Hochhubwagen auf der leicht abschüssigen und vereisten Ladefläche hängen geblieben war, versuchte der 41-jährige Lagerarbeiter aus Kroatien mit seinem Hochhubwagen den hängengeblieben Gabelstapler seines Kollegen abzuschleppen.

Weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall mit Zug in St. Pölten

Tödlicher Verkehrsunfall mit Zug in St. Pölten

St. Pölten. Ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld dürfte am 6. Dezember 2019, gegen 07.00 Uhr, zu Fuß die Gleisanlage im Bereich des Bahnhofes St. Pölten-Spratzern im Stadtgebiet von St. Pölten überquert und dabei den herannahmen Personenzug übersehen haben.

Der Lokführer leitete noch eine Notbremsung ein, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Weiterlesen »

Forstunfall im Bezirk Hollabrunn

Forstunfall im Bezirk Hollabrunn

Bezirk Hollabrunn. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn führte am 5. Dezember 2019, gegen 11.00 Uhr, Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Kleinsierndorf, im Beisein seiner 71-jährigen Mutter durch.

Als er einen 25 Meter langen Baum fällte, dürfte dieser beim Fallen die Richtung geändert und die 71-Jährige getroffen haben.

Weiterlesen »

Schwerer Arbeitsunfall am Flughafen Wien Schwechat

Schwerer Arbeitsunfall am Flughafen Wien Schwechat

Flughafen Wien Schwechat. Ein 41-jähriger ungarischer Staatsbürger und ein 49-Jähriger aus dem 14. Wiener Gemeindebezirk führten am 3. Dezember 2019, gegen 16.00 Uhr, Arbeiten an einem Lüftungsschacht im Office Park 4 durch.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte eine Holzkonstruktion abgebrochen sein, wodurch die Arbeiter, welche sich beide auf einer Holzleiter befanden, aus einer Höhe von ca. 10 Meter auf den darunter befindlichen Betonboden abstürzten.

Weiterlesen »

Forstunfall in Bad Eisenkappel

Forstunfall in Bad Eisenkappel

Bad Eisenkappel. Am 4. Dezember 2019 gegen 09:30 Uhr stürzte ein 34-jähriger bosnischer Staatsangehöriger in einem Waldstück in der Gd Bad Eisenkappel, Bez Völkermarkt, bei der Montage eines Seilzuges für die Holzseilbringung aus einer Höhe von ca. zwei Metern von einem Baum.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A13 im Gemeindegebiet von Schönberg im Stubaital

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A13 im Gemeindegebiet von Schönberg im Stubaital

Gemeindegebiet von Schönberg im Stubaital. Am 4. Dezember 2019, gegen 08:45 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Italiener mit einem vollbesetzten, italienischen Reisebus am rechten Fahrstreifen auf der A13 von Italien kommend in Richtung Innsbruck.

Nach derzeitigem Erhebungsstand hat der Mann den Reisebus vorher von dem eigentlichen 63-jährigen italienischen Buslenker, der über gesundheitliche Probleme geklagt hatte, als Fahrer übernommen obwohl er nicht im Besitz einer entsprechenden Buslenkberechtigung war.

Weiterlesen »

Forstunfall in der Gemeinde Eberndorf

Forstunfall in der Gemeinde Eberndorf

Eberndorf. Am 3. Dezember 2019 um 10:00 Uhr waren zwei Forstarbeiter in einem Wald in der Gemeinde Eberndorf, Bez. Völkermarkt, mit Forstarbeiten beschäftigt.

Während einer der beiden, ein 42-jähriger kroatischer Staatsbürger, einen Baumstamm putzte lösten sich vom Hang zwei vier Meter lange Baumstämme und trafen den Mann.

Weiterlesen »