Ereignisse

Le Prévoux NE: Kollision an einer Kreuzung – zwei Verletzte

Le Prévoux NE: Kollision an einer Kreuzung - zwei Verletzte

Am Montag, den 11. November um 07.15 Uhr, fuhr ein Auto, das von einem 26-jährigen Einwohner aus Montlebon gelenkt wurde, auf der Strasse vom Chauffaud in Richtung Douane Grenzübergang Prévoux.

An der Kreuzung kollidierte das Fahrzeug mit einem Auto, das von einem 56-jährigen Einwohner von Le Locle gefahren wurde, der von Le Locle aus in Richtung La Brévine unterwegs war. Weiterlesen »

Tunnel de la Roche St-Jean JU: heftiger Autounfall, keine Verletzten

Tunnel de la Roche St-Jean JU: heftiger Autounfall, keine Verletzten

Am Montag, 11. November 2019, gegen 4:30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A16 in Richtung Bern am Eingang des Roche-St-Jean-Tunnels ein Verkehrsunfall mit einem einzigen Fahrzeug.

Aus einem Grund, den die Untersuchung feststellen muss, prallte ein Autofahrer heftig gegen den Eingang zum Tunnel auf der rechten Seite. Weiterlesen »

Lugano TI: Polizeieinsatz, mehrere 16- bis 20-Jährige verhaftet

Lugano TI: Polizeieinsatz, mehrere 16- bis 20-Jährige verhaftet

Die Staatsanwaltschaft, die Jugendgerichtsbarkeit und die Kantonspolizei berichten, dass am 06.11.2019 ein 20-Jähriger, ein 19-Jähriger, zwei 17-Jährige und ein 16-Jähriger verhaftet wurden, alle wohnhaft in Lugano.

Die verschiedenen Arten von Straftaten, die ihnen zur Last gelegt werden, umfassen Drohung, Nötigung und Verstoss gegen das Bundesbetäubungsmittelgesetz  sowie Verstoss gegen das Bundeswaffen- und munitionsgesetz. Weiterlesen »

645 kg schlecht gekühlte Dönerspieße in Fleischtransporter beschlagnahmt

645 kg schlecht gekühlte Dönerspieße in Fleischtransporter beschlagnahmt

Stendal (Sachsen-Anhalt). Auf der Bundesstraße 189 kontrollierten Polizeibeamte der spezialisierten Verkehrsüberwachung einen Mercedes Sprinter, welcher offensichtlich Merkmale einer Überladung aufwies. Eine Wägung bestätigte den Verdacht.

Der 3,5-Tonner war mit einem Gesamtgewicht von 4,3 Tonnen um 800 kg überladen. Eine weitere Kontrolle der Ladung ergab, dass es sich eigentlich um einen Tiefkühltransporter handeln müsste.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Diebe klingelten an Haustüren – zwei Rumänen festgenommen

Winterthur ZH: Diebe klingelten an Haustüren – zwei Rumänen festgenommen

Am Samstag, 9. November 2019, nahm die Stadtpolizei Winterthur zwei mutmassliche Diebe fest, die an verschiedenen Haustüren klingelten und verdächtigt werden, dabei einer Frau das Portemonnaie gestohlen zu haben.

Kurz vor 13.30 Uhr meldete eine Anwohnerin aus dem Quartier Sonnenberg, dass soeben zwei unbekannte Männer an ihrer Haustür geklingelt und durch Vorhalten eines Zettels um Geld und Essen gebettelt hätten.

Weiterlesen »

Jugendwart wegen vielfachen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Jugendwart wegen vielfachen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Berlin. Am 1. November 2019 wurde ein Mann wegen des dringenden Tatverdachts des vielfachen, teils schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Berlin-Kladow auf dem Gelände eines Angelvereins festgenommen.

Der 50-jährige Beschuldigte, der seit zwanzig Jahren in verschiedenen Sportvereinen, darunter auch dem Angelverein in Kladow, ehrenamtlich als Jugendwart tätig war, steht im dringenden Verdacht, in den letzten drei Jahren mindestens vier Jungen im Alter von 8 Jahren bis 11 Jahren sexuell missbraucht zu haben.

Weiterlesen »