DE | FR | IT
Ereignisse

Kanton Basel-Stadt: „Schockanrufe“ – Vorsicht vor Betrugsmaschen

Dieser Tage haben auch im Kanton Basel-Stadt zahlreiche vorwiegend ältere Personen so genannte „Schockanrufe“ erhalten. In einem Fall gelang es den Tätern, einer Rentnerin Bargeld und Schmuck im Wert von rund einer Million Franken abzunehmen.

In einem anderen Fall ergaunerten die Täter mit dieser perfiden Betrugsmasche Bargeld in der Höhe von rund 500’000 Franken.

Weiterlesen »

Mühlrüti SG: Autofahrer (36) prallt in entgegenkommendes Auto – drei Verletzte

Am Sonntag (05.02.2023), kurz vor 17 Uhr, ist es auf der Hulfteggstrasse vor der Passhöhe zu einem Autounfall gekommen.

Ein 36-jähriger Mann prallte mit seinem Auto auf der vereisten Strasse in ein entgegenkommendes Auto, welches infolge von der Strasse abkam. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen »

Stadt Zürich ZH: Ein VBZ-Bus gegen sexuelle Belästigung

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) beteiligen sich mit einem Bus an der städtischen Kampagne „Zürich schaut hin“. Diese richtet sich gegen sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum.

Der Bus, ganz im Kleid der Kampagne, verkehrt ab morgen Dienstag während einem Jahr auf der Linie 31 zwischen Altstetten und Witikon.

Weiterlesen »