Aktuelle Corona-News
Ereignisse

Aggressive Frau (19, Nigerianerin) greift Taxler und Ersteinschreiter an

21.09.2020 |  Von  |  Gewalt, Österreich, Polizeinews, Verbrechen  | 

Wien. Am Abend des 19.09.2020 intervenierte die Polizei aufgrund einer Auseinandersetzung zwischen einer Frau (19, Stbg: Nigeria), einem Taxilenker (47) und mehreren anderen Personen.

Der Taxler gab an, dass sich die Frau zuvor geweigert hatte, einen Fuhrlohn von ca. 15 Euro zu bezahlen, wodurch es zunächst zum Streit gekommen war.

Weiterlesen »

Youtube-Video: Polizist ohrfeigt 19-Jährigen – Ermittlungsverfahren eingeleitet

Göttingen. Im Zusammenhang mit einem auf der Plattform YouTube veröffentlichten Video hat die Polizeiinspektion Göttingen noch am Freitag (18.09.20) gegen einen ihrer Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt eingeleitet.

Entsprechende disziplinare Maßnahmen werden parallel geprüft.

Weiterlesen »

Kanton Freiburg: Heftige Gewitter – Feuerwehren über 100 Mal im Einsatz

Gestern Abend zogen heftige Gewitter über den Kanton Freiburg. Die Feuerwehren wurden über 100 Mal für Überschwemmungen, insbesondere im Saane- und Glanebezirk, aufgeboten.

Am Sonntagabend, dem 20. September 2020, zogen heftige Gewitter über den Kanton Freiburg. Besonders betroffen waren die Bezirke Saane und Glane.

Weiterlesen »

Osco TI: Mann bei Autounfall im unwegsamen Gelände gestorben

Die Kantonspolizei berichtet, dass heute kurz nach 10.30 Uhr die Anwesenheit eines umgestürzten Autos in einem unwegsamen Gebiet auf dem Gebiet von Osco, etwa 400 Meter von der darüberliegenden Strasse entfernt, der Gemeinsamen Alarmzentrale (CECAL) gemeldet wurde.

An Ort und Stelle griffen Beamte der Kantonspolizei und REGA-Retter ein, die den Tod des Fahrers wegen schwerer Verletzungen nur beobachten konnten.

Weiterlesen »

Cugy FR: Einbrecher (15, 17, 18) fliehen in Rasermanier und werden verhaftet

Heute kurz nach Mittag haben Einbrecher in Morens in einem Fahrzeug die Flucht ergriffen. Während der Flucht hat der Lenker des flüchtigen Fahrzeugs mehrere schwere Verstösse gegen das Strassenverkehrsgesetz begangen.

Drei Personen konnten schliesslich durch Patrouillen der Kantonspolizeien Freiburg und Waadt in Cugy angehalten werden.

Weiterlesen »