Ereignisse

Nach mutmaßlichem Tötungsdelikt Unterbringungsbefehl gegen 34-Jährigen beantragt

Karlsruhe. Ein 34 Jahre alter deutscher Staatsangehöriger steht im dringenden Verdacht, am späten Mittwochabend in der Gartenstraße in Karlsruhe einen 55-jährigen mit mehreren Messerstichen getötet und dem Geschädigten postmortal weitere Verletzungen zugefügt zu haben.

Der Beschuldigte erschien gegen 23:50 Uhr auf einem Karlsruher Polizeirevier und offenbarte seine Tat.

Weiterlesen »

Kanton FR: LKW kommt auf der A1 von der Fahrbahn ab – Fahrer leicht verletzt

Heute Morgen, gegen 0430 Uhr, kam ein Lastkraftwagen, der auf der Autobahn A1 von Payerne in Richtung Avenches unterwegs war, von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die rechte Fahrspur wurde für 3 Stunden gesperrt, um Rettungsarbeiten und die Bergung des Konvois zu ermöglichen.

Weiterlesen »

Basel BS: Körperverletzung – Zeugen gesucht

Am 12.05.2021, ca. 14.00 Uhr, wurde in einem Hinterhof einer Liegenschaft in der Laufenstrasse ein 22-jähriger Mann angegriffen und verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 22-Jährige zu den Briefkästen im Hinterhof begeben wollte, als er unerwartet von einem Unbekannten mit einer Stichwaffe angegriffen und niedergestochen wurde. Dabei wurde er mittelschwer verletzt. Aufgrund der Hilferufe des Opfers flüchtete der Täter durch die Laufenstrasse in die Güterstrasse in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.

Weiterlesen »

Goldach: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht

Am Donnerstag (13.05.2021), kurz nach 1 Uhr, ist ein Auto auf einem Parkplatz an der St.Gallerstrasse auf eine Mauer gefahren und in einen Zaun sowie ein stehendes Auto geprallt.

Der 53-jährige Autofahrer wurde als fahrunfähig eingestuft. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Franken geschätzt.

Weiterlesen »