Prävention

Schattdorf UR: Feierliche Inpflichtnahme- und Beförderung bei der Kantonspolizei Uri

Am Freitagnachmittag, 15. Dezember 2017, hat Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti in der Pfarrkirche Schattdorf fünf Polizeiangehörige offiziell in Pflicht genommen. 13 Polizeiangehörige wurden in einen höheren Dienstgrad befördert.

Das Ländlertrio „Älplergruäss“ umrahmte den feierlichen In- pflichtnahme- und Beförderungsakt musikalisch.

Weiterlesen

Kanton Basel-Stadt: Grosskontrolle mit Augenmerk auf Fahrtüchtigkeit

Die Kantonspolizei Basel-Stadt intensiviert wie in den vergangenen Jahren in der Vor- und Nachweihnachtszeit die Kontrolltätigkeit, um die Verkehrssicherheit auch in diesen Tagen zu gewährleisten.

Mit einer Grosskontrolle hat sie am Donnerstagabend ihre Aktion „Via“ gestartet. Dabei überprüften die Polizistinnen und Polizisten die Fahrtüchtigkeit von Fahrzeuglenkerinnen und -lenkern; sie richteten ihr Augenmerk aber auch auf potentielle Einbrecherinnen und Einbrecher.

Weiterlesen

Polizei mahnt zur Vorsicht – steigende Zahlen bei Einbrüchen im Wohnbereich

Der Polizei werden derzeit vermehrt Einbruchdiebstähle im Wohnbereich gemeldet. Die Anzahl der sogenannten Dämmerungseinbrüche ist in den letzten Tagen und Wochen angestiegen. Eine besonders grosse Anzahl Delikte werden im Osten des Kantons Aargau, im Raum Baden verzeichnet.

Die Kantonspolizei Aargau mahnt zur Vorsicht. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen.

Weiterlesen

Kanton Basel-Stadt: Telefonbetrüger geben sich als Polizisten aus – Warnung

Seit mehreren Wochen erhalten Personen Telefonanrufe von angeblichen Polizisten. Die Staatsanwaltschaft hat deshalb bereits am 01.12.2017 vor diesem Vorgehen gewarnt.

In einem Fall gelang es der Täterschaft, eine Person zu überreden, mehrere zehntausend Franken für einen vermeintlich verdeckten Ermittler zu hinterlegen.

Weiterlesen

Kanton Basel-Landschaft: Ankündigung von Verkehrskontrollen zur Fahrfähigkeit

Die Polizei Basel-Landschaft wird in den kommenden Tagen auf dem gesamten Kantonsgebiet intensive Verkehrskontrollen in Bezug auf die Fahrfähigkeit durchführen. Im Rahmen der internationalen TISPOL-Vereinigung findet vom 11. bis 17. Dezember 2017  eine europaweit angelegte Kontrollwoche statt, an der sich auch die Polizei Basel-Landschaft beteiligt.

Nach der Grundregel „Wer fährt, trinkt nicht; wer trinkt, fährt nicht“ wird die Polizei Basel-Landschaft zwischen dem 11. und dem 17. Dezember 2017 auf dem gesamten Kantonsgebiet zu unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten intensive Verkehrskontrollen in Bezug auf die Fahrfähigkeit durchführen. Diese Kontrollen finden im Rahmen der internationalen Tispol-Vereinigung europaweit statt und werden durch das Polizeikonkordat Nordwestschweiz (PKNW) unterstützt.

Weiterlesen

Luzern LU: Zwei rumänische Taschendiebinnen verhaftet – Polizei warnt

Die Luzerner Polizei hat am Freitagabend in der Stadt Luzern zwei rumänische Taschendiebinnen festgenommen. Die Polizei warnt vor Taschendieben, welche vor allem in der Adventszeit an Märkten oder im Gedränge Passanten bestehlen.

Die Luzerner Polizei hat am Freitagabend (8.12.17) in der Stadt Luzern zwei Taschendiebinnen aus Rumänien festgenommen. Die beiden Frauen sind 31 Jahre alt und reisten als Kriminaltouristen in die Schweiz ein. Die Polizei konnte die Frauen beobachten, wie sie versuchten eine Touristin abzulenken um diese zu bestehlen. Bei den Frauen konnte die Polizei Bargeld und mutmasslich gestohlener Schmuck sicherstellen.

Weiterlesen

Kanton SO: Mehrere Fahrzeuge von der Strasse abgekommen – eine Person verletzt

In diversen Gemeinden im Kanton Solothurn kamen am Samstag mehrere Autolenker, zum Teil aufgrund schneebedeckten Strassen, von der Fahrbahn ab.

Die Lenker wurde dabei jeweils verletzt – einer davon mittelschwer. Die Polizei bittet um Vorsicht.

Weiterlesen

Jona SG: Lichtkontrolle mit TCS – 55 Fahrzeuge wurden angehalten

Am Freitagabend (08.12.2017), in der Zeit zwischen 18 Uhr und 20 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen, zusammen mit dem TCS und der AMAG, eine Lichtkontrolle an der St.Gallerstrasse durchgeführt.

Insgesamt wurden 55 Fahrzeuge angehalten, bei denen die Beleuchtung nicht richtig funktionierte.

Weiterlesen