Todesfälle

Saxon VS: Freerider (23†) stirbt bei Skiunfall

Am Freitag, 22. Januar 2021 zog sich ein Freeride-Skifahrer bei einem Sturz im Gebiet “Savoleyres” ausserhalb der markierten Pisten tödliche Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich gegen 12:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Freerider im Gebiet “Savoleyres” ausserhalb der markierten Skipiste.

Weiterlesen »

Ein Mensch kommt bei Gebäudebrand ums Leben

Weener. In der Nacht zu Samstag war es am Dronweg in Vellage zu einem Gebäudebrand gekommen. Nachbarn hatten gegen 01:35 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Dach des Einfamilienhauses bemerkt und sofort den Notruf gewählt.

Da zu diesem Zeitpunkt davon ausgegangen werden musste, dass sich noch eine Person im Gebäude aufhielt wurde entsprechend mit den Zusatz “Menschenleben in Gefahr” alarmiert. Binnen weniger Minuten waren erste Einsatzkräfte aus Vellage und Weener vor Ort. Beim Eintreffen stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand, Flammen schlugen aus dem Dach.

Weiterlesen »

Tragischer Unfall bei Baumfällarbeiten – 55-jähriger Mann verstorben

Zirndorf. Am Montagnachmittag (18.01.2021) ereignete sich ein tragischer Unfall bei Baumfällarbeiten bei Langenzenn (Lkrs. Fürth). Ein 55-jähriger Mann erlitt tödliche Verletzungen.

Am Montagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, war ein 55-jähriger Mann mit Baumfällarbeiten in einem Waldstück bei Langenzenn beschäftigt.

Weiterlesen »

In den Gegenverkehr geraten – Autofahrerin verstorben

Thedinghausen. Am Dienstagnachmittag kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf dem Querdamm (L 203).

Eine bis in die Abendstunden noch nicht identifizierte Autofahrerin fuhr nach bisherigen Erkenntnissen von Riede nach Dibbersen und kam dabei aus bisher ungeklärter Ursache im Kurvenbereich vom Querdamm auf die Dibberser Landstraße in den Gegenverkehr. Hierbei stieß sie mit dem Pkw eines 51-jährigen Mannes zusammen.

Weiterlesen »