Todesfälle

Verdacht des Mordes: “geplant, jemanden umzubringen, um inhaftiert zu werden”

Gemeindegebiet von Kufstein/Endach. Am 14.06.2021 gegen 18:35 Uhr wurde über Polizeinotruf im Gemeindegebiet von Kufstein/Endach am Innufer eine Leiche gemeldet.

Die Leiche des bisher nicht identifizierten Mannes weist mehrere Stichwunden am Oberkörper und im Halsbereich auf, die durch Fremdeinwirkung zustande gekommen sind.

Weiterlesen »

Rosshäusern BE: Tragischer Arbeitsunfall – 22-jähriger Mann verstorben

Am Dienstagmorgen ist in Rosshäusern ein Mann nach einem Arbeitsunfall verstorben. Er wurde von einem Betonkran getroffen und erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Der Unfall wird untersucht.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Dienstag, 15. Juni 2021 kurz nach 7.25 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall am Hausmattweg in Rosshäusern (Gemeinde Mühleberg) gemeldet.

Weiterlesen »

Hohentannen TG: Junger Motorradfahrer (†22) tödlich verunfallt

Bei einer Frontalkollision mit einem Auto wurde am Dienstagmorgen in Hohentannen ein Motorradfahrer tödlich verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz vor 8.45 Uhr fuhr ein 22-jähriger Motorradlenker auf der Hauptstrasse von Kradolf in Richtung Bischofszell. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau überholte er vor einer Rechtskurve ein vorausfahrendes Fahrzeug.

Weiterlesen »