DE | FR | IT
Todesfälle

Tragischer Unfall: Hotel-Dachziegel trifft Mädchen (14 Monate) – tot!

Mallorca. Die Tochter (14 Monate) eines Touristen-Ehepaars aus Holland ist auf Mallorca bei einem dramatischen Unfall ums Leben gekommen.

Das kleine Mädchen war am Freitag vor einem Hotel von einem herabfallenden Ziegelstein am Kopf getroffen worden. Am Samstag erlag es in der Uni-Klinik in Palma seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen »

Laax GR: Schwerverletzter Lenker verstorben

Der Lenker des Personenwagens, welcher in Laax auf der Oberalpstrasse, Höhe Anschluss Laax Süd bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde (unsere Meldung vom 18.09.2021) ist verstorben.

Der 22-jährige Lenker wurde in der Nacht vom Samstag, den 18.09.2021 nach einem Selbstunfall durch die Einsatzkräfte schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen.

Weiterlesen »

Berschis SG: Selbstunfall auf der Autobahn – Mann nach Reanimation verstorben

Am Sonntag (19.09.2021), um 14:15 Uhr, ist ein 78-jähriger Belgier mit seinem Auto auf der Autobahn N3 Richtung Zürich verunfallt. Noch auf der Unfallstelle ist der 78-Jährige nach einer Reanimation verstorben.

Im Vordergrund dürfte ein medizinisches Problem stehen.

Weiterlesen »

Schwyz SZ: Mann (42†) am Grossen Mythen tödlich verunfallt

Am Samstag, 18. September 2021, ist ein Berggänger am Grossen Mythen tödlich verunfallt. Kurz vor 16 Uhr ging bei der Kantonspolizei Schwyz ein Notruf ein, wonach durch Kletterer am Grossen Mythen, im Gebiet Mythenmatt eine leblose Person aufgefunden wurde. Diese dürfte im unwegsamen Gelände zu einem bis jetzt unbekannten Zeitpunkt abgestürzt sein.

Die Rega konnte den aus dem Kanton Zürich stammenden 42-jährigen Mann nur noch tot bergen.

Weiterlesen »