drogi.ch
Todesfälle

Reiden LU: 17-Jähriger mit Forstfahrzeug tödlich verunglückt

Reiden LU: 17-Jähriger mit Forstfahrzeug tödlich verunglückt
Jetzt bewerten!

Gestern ist es auf einer Waldststrasse im Gebiet Wolfsgraben in Reiden zu einem Unfall gekommen. Ein 17-jähriger geriet mit einem Forstfahrzeug von der Strasse ab und stürzte eine Böschung hinunter.

Der junge Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Lostallo GR / A13: Schlimmer Selbstunfall – ein Baby tot, sieben Verletzte (vier Kinder)

Lostallo GR / A13: Schlimmer Selbstunfall – ein Baby tot, sieben Verletzte (vier Kinder)
Jetzt bewerten!

Am Mittwochnachmittag ist ein Personenwagen auf der Nordspur der Autobahn A13 in Lostallo von der Fahrbahn abgekommen. Ein Baby wurde getötet und sieben Personen verletzt.

Am Mittwoch, kurz nach 15.30 Uhr, fuhr eine achtköpfige Familie aus dem Kanton St. Gallen mit einem neunplätzigen Personenwagen von Bellinzona in Richtung San Bernardino. Kurz vor der Ausfahrt Lostallo geriet das Fahrzeug rechts neben die Fahrbahn. Es durchschlug den Wildschutzzaun und kam im angrenzenden Wiesland zum Stillstand.

Weiterlesen

Zermatt VS: Skifahrerin (†79) bei Sturz auf einer Piste tödlich verletzt

Zermatt VS: Skifahrerin (†79) bei Sturz auf einer Piste tödlich verletzt
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 07. April 2018, gegen um 15:00 ereignete sich in Zermatt im Skigebiet „Tuftern“ ein Skiunfall. Eine Frau verlor dabei ihr Leben.

Nach ersten Ermittlungen der Kantonspolizei, stürzte die Skifahrerin, welche alleine unterwegs war aus derzeit ungeklärten Gründen auf einer Piste im Skigebiet „Tuftern“.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Schwer verletzter Velofahrer ist im Spital seinen Verletzungen erlegen

Stadt Zürich: Schwer verletzter Velofahrer ist im Spital seinen Verletzungen erlegen
Jetzt bewerten!

Der Velofahrer, der am Montag, 9. April 2018, im Kreis 7 schwer verletzt wurde, ist im Spital verstorben.

Bekanntlich kam am 9. April 2018, kurz vor 10.30 Uhr, ein Velofahrer im Verzweigungsbereich Jupitersteig/Bergstrasse zu Fall und wurde mit schweren Kopfverletzungen umgehend ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Zermatt VS: Nach Lawinenniedergang verstorbenes Opfer formell identifiziert

Zermatt VS: Nach Lawinenniedergang verstorbenes Opfer formell identifiziert
Jetzt bewerten!

Das Opfer konnte formell identifiziert werden. Es handelt sich um einen 66-jährigen Mann aus dem Kanton Thurgau.

Am Samstagnachmittag, 24. März 2018 hat sich oberhalb des Wanderweges Zermatt – z’Mutt eine Lawine gelöst. Ein Mann ist dabei verschüttet worden und verstarb.

Weiterlesen

Lyss BE: Mann bei tätlichem Streit verletzt – Zeugenaufruf

Lyss BE: Mann bei tätlichem Streit verletzt – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Samstag ist ein Mann in Lyss bei einer tätlichen Auseinandersetzung verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.

Ein anderer Mann wurde vorübergehend festgenommen. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Kanton Bern: 39 Personen starben bei Unfällen auf Berner Strassen im Jahr 2017

Kanton Bern: 39 Personen starben bei Unfällen auf Berner Strassen im Jahr 2017
Jetzt bewerten!

Im Jahr 2017 hat die Kantonspolizei Bern gegenüber dem Vorjahr mehr Verkehrstote verzeichnet. Insgesamt 39 Personen kamen bei Unfällen auf Berner Strassen ums Leben.

Gestiegen ist zudem die Zahl der Schwerverletzten. Bei fast jedem zweiten schweren Unfall sind Zweiradlenker oder Fussgänger betroffen. Die Kantonspolizei Bern setzt deshalb 2018 im Bereich des Langsamverkehrs einen neuen Schwerpunkt.

Weiterlesen