DE | FR | IT
Fahndungen

Täter klaut 80-Jähriger die Geldbörse mit EC-Karte – Fahndungsaufruf

Düren. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der mit einer gestohlenen EC-Karte Geld aus einem Automaten abhob.

Zuvor war einer 80-jährigen Dürenerin am 04.05.2021 gegen 11:30 Uhr beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt an der Nideggener Straße die Geldbörse gestohlen worden. Wenige Minuten später tätigte der auf den Bildern zu sehende Mann drei Abhebungen vom Konto der Frau. Dies tat er in einem SB-Center eines Geldinstituts an der Zülpicher Straße.

Weiterlesen »

Cold Case: 14-Jähriger ermordet – Wer kann Hinweise geben?

Boizenburg. Der Geschädigte war seit dem 17.10.1997 durch seine Eltern als vermisst gemeldet worden. Zuvor hatte er am 17.10.1997 die damalige Diskothek „Kulti“ in 19258 Boizenburg, Weg der Jugend 1 besucht und diese laut Zeugenaussagen gegen 22:00 Uhr in unbekannte Richtung verlassen.

Der Geschädigte arbeitete trotz seines jugendlichen Alters bis 21:00 Uhr in der „Kinder- Disco“, die sich ebenfalls im „Kulti“ befand. Gegen 22:00 Uhr wurde Martin DREWES letztmalig durch Zeugen im „Kulti“ gesehen. Die damalige Wohnanschrift der Familie war ca. 150 m entfernt. Nach Verlassen der Diskothek kam er jedoch nie in der Wohnung an.

Weiterlesen »

Rollator-Fahrer an Bushaltestelle beraubt – Fahndung mit Foto

Köln. Mit einem Foto aus der Videoüberwachungsanlage der Kölner Verkehrsbetriebe sucht die Polizei Köln nach einem mutmaßlichen Räuber.

Der Tatverdächtige steht im Verdacht am Samstagnachmittag (5. Juni) in Bocklemünd-Mengenich einem 67-jährigen Rollator-Fahrer die Einkaufstasche mit Portemonnaie, Brieftasche und Schlüsselbund entrissen zu haben und mit der Beute über den Auweilerweg geflüchtet zu sein.

Weiterlesen »

Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sexualstraftäter Pascal Görge

Dortmund. Staatsanwaltschaft und Polizei in Dortmund fahnden mit Haftbefehl nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Am 29. Juni 2021 erließ das Amtsgericht Dortmund auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen den 34-jährigen Dortmunder Pascal Görge.

Er steht im Verdacht, innerhalb einer partnerschaftlichen Beziehung eine Vergewaltigung begangen zu haben. Sein Aufenthaltsort ist derzeit unbekannt. Da die bisherigen Ermittlungsmaßnahmen nicht zu einer Festnahme des Beschuldigten geführt haben, wird der 34-jährige Dortmunder nun über eine Öffentlichkeitsfahndung gesucht.

Weiterlesen »

Wer erkennt die fünf mutmaßlichen Parfümdiebe?

Bad Oeynhausen, Kreis Minden-Lübbecke. Mithilfe der Fotos einer Überwachungskamera hofft die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke auf die Spur eines mutmaßlichen Diebes-Quintetts zu kommen.

Die fünf unbekannten Männer werden von den Ermittlungsbehörden verdächtigt, am späten Samstagvormittag, 15. Mai, diverse Parfümartikel im Gesamtwert von über 4.000 Euro aus dem Müller Drogeriemarkt im Werre-Park gestohlen zu haben. Dabei wurden die die Unbekannten von einer Überwachungskamera aufgenommen. Nach einem richterlichen Beschluss dürfen die Bilder nun für eine Öffentlichkeitsfahndung verwendet werden.

Weiterlesen »

Versuchte Vergewaltigung – Mann greift Frau an – Polizei fahndet mit Phantombild

Heppenheim. Eine 33 Jahre alte Frau wurde am 16. Juni im Bereich des Kanonenwanderweges von einem Mann aufgelauert und angegriffen. Der noch Unbekannte packte die Spaziergängerin gegen 21.30 Uhr an den Schultern und zog sie in eine kleine Ausbuchtung des Wanderweges, etwa 150 Meter entfernt vom Parkplatz Starkenburg.

Nur aufgrund der heftigen Gegenwehr und lauten Rufe der Frau sowie des Einsatzes von Pfefferspray ließ der Mann von ihr ab und flüchtete.

Weiterlesen »

Versuchte Vergewaltigung einer jungen Frau – Polizei sucht mit Phantombild

Waltrop. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen. Der Mann soll im Juni eine junge Frau in Waltrop angegriffen und sexuell belästigt haben. Mit Hilfe eines Phantombildes hofft die Polizei auf Hinweise zu dem Gesuchten.

Wer Hinweise zu dem Gesuchten geben kann oder weiß, wo sich dieser aufhält, wird gebeten, sich bei der Polizei (Tel. 0800/2361 111) zu melden.

Weiterlesen »

Sachbeschädigung im Foyer eines Geldinstituts – Wer kennt die Personen?

Bergkamen. Am 06.04.2021 betraten vier junge Personen gegen 23.20 Uhr das Foyer eines Geldinstitutes am Rathausplatz. Sie konsumierten dort Alkohol und beschädigten ein Terminal, wodurch ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden ist.

Bei der Tatausübung wurden sie von einer Videoüberwachungskamera aufgezeichnet. Auf Anordnung des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun die Lichtbilder der vier Tatverdächtigen.

Weiterlesen »

Sexueller Übergriff auf junge Frau – Fahndung mit Phantombild

Bereich Offenbach. Die Kriminalpolizei in Offenbach wendet sich mit der Veröffentlichung eines Phantombildes an die Bevölkerung und bittet um Mithilfe.

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau, der sich am 5. Juli zwischen 14 und 15 Uhr in der Paul-Ehrlich-Straße in Höhe der Unterführung der Bundesstraße 486 ereignet haben soll, fahndet die Polizei weiterhin nach dem flüchtigen Täter.

Weiterlesen »

Trogen AR: Unbekannter beraubt Ladenangestellten – Täterbeschreibung

Am Montagmorgen, 26. Juli 2021, ist in Trogen ein Mitarbeiter eines Geschäftsbetriebes von einem Unbekannten beraubt worden. Ein Geldbetrag in noch unbekannter Höhe wurde entwendet. Die eingeleitete, polizeiliche Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Am Montagmorgen, kurz nach 06.00 Uhr, ist in Trogen ein Mitarbeiter eines Geschäftes mit Ladenlokal von einem Unbekannten überrascht und ins Geschäft gedrängt worden. Im Ladenlokal forderte der Unbekannte, welcher eine dunkle Stoffmaske trug, die Herausgabe der Kasse und flüchtete zu Fuss in Richtung Speicher. Personen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen »