Fahndungen

PIN ausgespäht und EC-Karte entwendet – Wer kennt die beiden Frauen?

PIN ausgespäht und EC-Karte entwendet - Wer kennt die beiden Frauen?

Im April (12.04., 09.45 Uhr) spähten zwei bislang unbekannte Frauen zunächst die PIN eines Geschädigten an der Kasse eines Lebensmittelmarktes an der Mühlenstrasse aus.

Anschliessend sprachen zwei Damen mit dem sogenannten Geldwechseltrick den Geschädigten auf dem Parkplatz an. Dabei entwendeten sie die EC Karte des Mannes.

Weiterlesen »

Fahndung nach Räubern – Unbekannte überfallen 50-jährigen Mann

Fahndung nach Räubern - Unbekannte überfallen 50-jährigen Mann

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg veröffentlichen Bilder zweier bislang unbekannter Täter, die am 27. Oktober 2018 gegen 04.00 Uhr auf dem Weg zwischen einer Gaststätte in der Karlstrasse zum Bahnhof Ludwigsburg einen 50-Jährigen überfielen und sein Smartphone sowie Bargeld erbeuteten.

Der Gesamtwert des Raubguts beläuft sich auf eine dreistellige Summe (wir berichteten am 27.10.2018, 15.38 Uhr).

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Einbruch mit Auto als Rammbock – Kantonspolizei sucht Zeugen

St.Gallen SG: Einbruch mit Auto als Rammbock – Kantonspolizei sucht Zeugen

Am Montag (12.11.2018), kurz vor 03:45 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Multergasse unter Verwendung eines Autos als Rammbock in ein Uhren- und Schmuckgeschäft eingebrochen. Dabei stahl die Täterschaft Schmuck und Uhren in der Höhe von mehreren hunderttausend Franken. Im Anschluss flüchtete die Täterschaft mit einem zweiten Auto.

Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Weiterlesen »

Dietikon ZH: Grosse Beute bei Einbruch – Zeugenaufruf

Dietikon ZH: Grosse Beute bei Einbruch - Zeugenaufruf

Unbekannte haben am Samstagfrüh (10.11.2018) in ein Computerfachgeschäft in Dietikon eingebrochen und dabei diverse Computer und Mobiltelefone gestohlen.

Zirka um drei Uhr in der Früh drangen drei unbekannte Männer in ein Computerfachgeschäft in Dietikon ein.

Weiterlesen »

Basel BS: Mann geschlagen und beraubt – Paar mit dunkler Hautfarbe gesucht

Basel BS: Mann geschlagen und beraubt – Paar mit dunkler Hautfarbe gesucht

In der Nacht vom 08. auf den 09.11.2018, zwischen ca. 23.45 und 02.00 Uhr, wurde ein 39-jähriger Mann in der Webergasse bzw. Greifengasse Opfer eines Raubes. Dabei wurde er verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 39-Jährige die Bermuda Bar verlassen hatte und von einer Frau und einem Mann angesprochen worden war. Plötzlich wurde ihm ins Gesicht geschlagen.

Weiterlesen »