Fahndungen

18-jähriger Schüler getötet – Tatwaffe (Küchenmesser) gefunden – Zeugenaufruf

18-jähriger Schüler getötet – Tatwaffe (Küchenmesser) gefunden – Zeugenaufruf

Wie berichtet, fand gestern gegen 20.45 Uhr ein Anwohner in Karlskron, in der Hauptstraße, Nähe der Kirche, einen 18-jährigen bulgarischen Schüler mit lebensbedrohlichen Verletzungen auf.

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort verstarb das Opfer wenige Stunden später im Krankenhaus.

Weiterlesen »

Gewalttat: 18-Jähriger schwer verletzt aufgefunden – im Krankenhaus verstorben

Gewalttat: 18-Jähriger schwer verletzt aufgefunden – im Krankenhaus verstorben

Karlskron, Lkr. Neuburg-Donau. Am 19.09.2019 gegen 20.45 Uhr wurde in Karlskron in der Hauptstraße ein lebensbedrohlich verletzter junger Mann aufgefunden.

Er blutete stark aus dem Bauch. Die Kriminalpolizei geht von einer Gewalttat aus und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen »

Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Krefeld, Dießem/Lehmheide. In der Nacht zum 12. September 2019 ist es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Spinnereistraße gekommen, bei dem ein Ehepaar ums Leben kam und drei Personen verletzt wurden.

Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat nun für sachdienliche Hinweise, die zur der Aufklärung der Tat und Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt.

Weiterlesen »

Geldautomaten manipuliert (Cash-Trapping) – Wer erkennt diese Person?

Geldautomaten manipuliert (Cash-Trapping) - Wer erkennt diese Person?

Wer kennt diesen Mann? (Foto: Polizeipräsidium Bochum)

Die Kriminalpolizei ermittelt aktuell gegen einen Mann, der am 28. Juni 2019 (Freitag) mehrere Geldausgabeautomaten in Bochum und Herne manipuliert hat.

Der Mann wird verdächtigt, am 28. Juni, zwischen 19:55 Uhr und 23:50 Uhr in drei Bankfilialen in Bochum und Herne Bargeldfallen an mehreren Geldautomaten angebracht zu haben.

Weiterlesen »

Zwei unbekannte Täter wollen jungen Mann am Bahnhof ausrauben – Fahndung

Zwei unbekannte Täter wollen jungen Mann am Bahnhof ausrauben – Fahndung

45329 Essen-Altenessen: In der Nacht vom 24. auf den 25. Juli, zwischen 23:50 Uhr und 0:50 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Männer einen 23-Jährigen auszurauben.

Kurz vor Mitternacht stieg der 23-jährige Essener in einen Nachtexpress der Linie 1 am Essener Hauptbahnhof ein. In Altenessen stieg er wieder aus.

Weiterlesen »

Mann (†42) erstochen – gefahndet wird nach Dietrich K. (28) mit Bild

Mann (†42) erstochen – gefahndet wird nach Dietrich K. (28) mit Bild

Mit einem Foto fahnden Staatsanwaltschaft und Polizei Köln nach Dietrich K. (28). Der 28-Jährige ist dringend verdächtig, in Rösrath (Rheinisch-Bergischer-Kreis), einen 42 Jahre alten Mann mit einem Messerstich so schwer verletzt zu haben, dass dieser wenig später starb.

Ein Haftbefehl für den Gesuchten liegt bereits vor.

Weiterlesen »