Fahndungen

17-jährige Gina-Lee Bäsler vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

17-jährige Gina-Lee Bäsler vermisst - Beschreibung - Zeugenaufruf

Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem Bereich Elmshorn ist weiterhin unbekannt.

Die Kriminalpolizei Elmshorn veröffentlicht im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung ein Foto der Vermissten und bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung sowie um die Verbreitung der Fahndung durch die Medien.

Weiterlesen »

Polizei fahndet mit Foto nach Betrüger – Wer kennt den Geldabheber?

Polizei fahndet mit Foto nach Betrüger - Wer kennt den Geldabheber?

Mit dem Foto aus der Überwachungskamera eines Geldinstituts an der Grafenberger Allee fahndet die Düsseldorfer Polizei nach einem unbekannten Geldabheber.

Der Mann hatte Anfang September versucht in der Bank Geld abzuheben. Zuvor wurden bereits an einem Bankautomaten mehrere tausend Euro rechtswidrig abgehoben.

Weiterlesen »

Unbekannter hob mit fremder Karte Geld ab – Wer kennt diesen Mann?

Unbekannter hob mit fremder Karte Geld ab - Wer kennt diesen Mann?

Am 31.08.2018 kam einer 73-jährigen Frau bei einem Einkauf in Aegidienberg-Himberg ihre Geldbörse abhanden.

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger ist verdächtig, mit der darin befindlichen, nach bisherigem Kenntnisstand unterschlagenen Debitkarte gegen 12:30 Uhr in einer Bank in Aegidienberg-Rottbitze einen vierstelligen Bargeldbetrag abgehoben zu haben. Dabei wurde der Unbekannte fotografiert.

Weiterlesen »

Von zwei Unbekannten angegriffen und ausgeraubt – Wer erkennt die Männer?

Von zwei Unbekannten angegriffen und ausgeraubt - Wer erkennt die Männer?

Zwei junge Männer (17,18) wurden in der Nacht zu Sonntag (2. Dezember) gegen 2:15 Uhr auf der Strasse „Ruhrau“ angegriffen und ausgeraubt.

Die Essener liefen auf dem Gehweg der Strasse „Ruhrau“ in Richtung Steele. Plötzlich griffen zwei Männer sie von hinten an. Einer der Täter schlug den 18- Jährigen nieder und forderte ihn auf, seine Jacke auszuziehen.

Weiterlesen »

51-jährige Ulrike S.-H. vermisst

51-jährige Ulrike S.-H. vermisst

Seit dem 12. Januar diesen Jahres wird die 51 Jahre alte Ulrike S.-H. aus Ludwigsburg vermisst.

Den polizeilichen Ermittlungen zufolge hat sie an jenem Morgen die Wohnung ihrer Familie verlassen und fuhr zur Arbeit nach Stuttgart-Möhringen. Gegen 06:40 Uhr ging sie von ihrer Arbeitsstelle fort und ist seither nicht zurückgekehrt. Intensive Suchmassnahmen nach der 51-Jährigen führten bislang nicht zum Erfolg.

Weiterlesen »

33-jährige Frau durch unbekannte Frau bestohlen

33-jährige Frau durch unbekannte Frau bestohlen

Bereits am Freitag, den 21.09.2018, entwendete eine bislang unbekannte Frau gegen 18:00 Uhr in einem Drogeriemarkt auf der Bahnhofstrasse die Geldbörse einer 33-jährigen Gelsenkirchenerin.

Die Videoüberwachungsanlage des Drogeriemarktes filmte diesen Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben.

Weiterlesen »

Bern BE: Mann von Gruppe attackiert und beraubt – Zeugen gesucht

Bern BE: Mann von Gruppe attackiert und beraubt – Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Bern-Bethlehem ein Mann bei einer tätlichen Auseinandersetzung verletzt worden. Mehrere Unbekannte hatten ihn angegriffen und beraubt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Samstag, 12. Januar 2019, um zirka 23.50 Uhr, ist in Bern ein Mann bei einer Auseinandersetzung verletzt worden. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen war der Mann von der Tramhaltestelle Bethlehem-Kirche zu Fuss zur nahegelegenen Bushaltestelle unterwegs, als er aus einer Gruppe von vier bis sechs Personen heraus verbal angegangen wurde.

Weiterlesen »

Schwere Brandstiftung: Polizei sucht mit Bildern nach flüchtigem Tatverdächtigen

Schwere Brandstiftung: Polizei sucht mit Bildern nach flüchtigem Tatverdächtigen

Die Kriminalpolizei Hannover fahndet mit Bildern öffentlich nach dem seit dem 14.12.2018 flüchtigen Mieter einer Dachgeschosswohnung an der Kronenstrasse.

Der 51 Jahre alte Elmar Claudius Schulz steht in dringendem Verdacht, an dem Freitagmorgen das Feuer in dem Mehrfamilienhaus mit einem Schaden von geschätzten 500 000 Euro vorsätzlich gelegt zu haben.

Weiterlesen »