.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}
Fahndungen

Basel BS: Paar überfällt Bijouteriegeschäft – Inhaberin verletzt – Zeugenaufruf

Am 03.01.2018, ca. 19.00 Uhr, wurde ein Bijouterie- und Uhrengeschäft im Pfluggässlein überfallen. Dabei wurde die Geschäftsinhaberin verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Frau die Türe zum Laden abschliessen wollte, als ein Paar das Geschäft betrat. Unvermittelt wurde sie mit einem Reizgasspray attackiert, zu Boden gedrückt und dort fixiert.

Weiterlesen

Bern BE: Nach brutalem Raubüberfall Fahndung mit Foto – Zeugenaufruf

Nach dem Raubüberfall auf einen Geschäftsbetrieb in Bern von Ende Dezember liegen inzwischen Bilder des mutmasslichen Täters vor. Personen, die bezüglich des Mannes Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden.

Am Donnerstag, 28. Dezember 2017, traf die Kantonspolizei Bern in den Räumlichkeiten eines Geschäfts für Schmuck in der Von Werdt-Passage in Bern auf einen schwer verletzten Mann, der Opfer eines Raubüberfalls geworden war.

Weiterlesen

Windisch AG: Wegen eines Tötungsdelikts verurteilter Mann geflohen – Fahndung

Die Kantonspolizei Aargau fahndet nach Karl Jeker (52).

Karl Jeker entwich am frühen Mittwochmorgen, 03. Januar 2018 aus den PDAG in Windisch (AG). Der wegen eines Tötungsdeliktes im Jahr 2013 verurteilte Mann befand sich in einem stationären Massnahmevollzug (Behandlung/Unterbringung) in der Klinik.

Weiterlesen

St.Gallen SG: Mann und Frau überfallen Tankstelle – Zeugen gesucht

Am Montag (18.12.2017), kurz vor 22 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft eine Tankstelle an der Oberstrasse überfallen. Sie entwendete unter anderem Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken und Zigaretten im Wert von mehreren hundert Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Kurz vor 22 Uhr traten eine unbekannte Täterschaft in eine Tankstelle und bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einem Messer.

Weiterlesen

Bern BE: Unbekannte Frau wollte Modegeschäft ausrauben – Zeugenaufruf

Am Donnerstagnachmittag hat eine unbekannte Frau einen Raubversuch auf ein Modegeschäft im Bahnhof Bern verübt. Sie flüchtete ohne Beute. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Donnerstag, 14. Dezember 2017, um zirka 1445 Uhr, verübte eine unbekannte Frau einen Raubversuch in einem Geschäft für Damenaccessoires im Erdgeschoss des Berner Hauptbahnhofs.

Weiterlesen