Fahndungen

Junger Mann pinkelt in Regal eines Drogeriemarkts

Junger Mann pinkelt in Regal eines Drogeriemarkts

Symbolbild (Fotomontage); Quelle: Bundespolizeiinspektion Kassel

Ein ekelhafter Anblick bot sich gestern Morgen (16.6.) einer 24-jährigen Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes im Fuldaer Bahnhof. Ein bislang Unbekannter entrichtete in den Geschäftsräumen des Marktes seine Notdurft.

Der junge Mann urinierte in ein mit Batterien gefülltes Regal und verschwand anschließend. Zudem steckte er noch einige Batterien ein, ohne dafür zu bezahlen.

Weiterlesen »

Unbekannter berührt 18-Jährige unsittlich zwischen den Beinen – Zeugenaufruf

Unbekannter berührt 18-Jährige unsittlich zwischen den Beinen – Zeugenaufruf

Symbolbild

In der Nacht zu Sonntag, am 16.06.2019, gegen 02:15 Uhr, wurde eine 18-jährige Frau im Bereich der Parkstraße/ Friedhofstraße in Monheim von einer männlichen Person sexuell belästigt.

Die junge Frau befand sich auf dem Heimweg des Monheimer Stadtfestes, als sich der Unbekannte ihr von hinten näherte und sie für einen kurzen Moment unsittlich zwischen den Beinen berührte.

Weiterlesen »

Bundespolizei am Niederrhein setzt Hubschrauber zur Fahndung ein

Bundespolizei am Niederrhein setzt Hubschrauber zur Fahndung ein

Foto_Bundespolizei_Hubschrauber_EC_155

Im Rahmen eines Einsatzes am 12. Juni 2019 stellte die Bundespolizei ihre Schlagkraft am Niederrhein unter Beweis. Mit Unterstützung von mobilen Einsatzkräften der Bundespolizei aus Essen konnte der gesamte Grenzabschnitt der Bundespolizeiinspektion Kleve kurzfristig und gezielt überwacht werden.

Mit zwei Hubschraubern EC 155 (leichter Transporthubschrauber) wurden überschlagend mobile Einsatzkräfte binnen weniger Minuten an Grenzübergangsstellen in der Region bei laufenden Triebwerken abgesetzt.

Weiterlesen »

Bewaffneter Überfall auf Kiosk – nach zwei Tätern wird gefahndet

Bewaffneter Überfall auf Kiosk – nach zwei Tätern wird gefahndet

Frankfurt-Höchst. Wie den Medien bereits bekannt ist, haben zwei Täter am Samstag, den 08. Dezember 2018 gegen 18.40 Uhr in der Kurmainzer Straße einen Kiosk überfallen.

Die beiden Männer hatten den Mitarbeiter an der Kasse mit einer Schusswaffe bedroht, um kurz darauf mit mehreren hundert Euro und Zigarettenpackungen die Flucht anzutreten.

Weiterlesen »

Wabern BE: Unbekannter Täter fesselt Frau in ihrem Haus und beraubt sie

Wabern BE: Unbekannter Täter fesselt Frau in ihrem Haus und beraubt sie

Am Dienstagmorgen ist in Wabern eine Frau von einem Unbekannten in ihrem Haus gefesselt und beraubt worden. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Am Dienstag, 11. Juni 2019, kurz nach 09.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass zuvor in Wabern eine Frau von einem Unbekannten in ihrem Haus beraubt worden sei.

Weiterlesen »

Exhibitionist zeigt sich vor zwei Mädchen (7 und 9) – weiterer Exhibitionist unterwegs

Exhibitionist zeigt sich vor zwei Mädchen (7 und 9) – weiterer Exhibitionist unterwegs

Stuttgart-Sillenbuch / -Feuerbach. Exhibitionisten sind am Dienstag (11.06.2019) in der Klara-Neuburger-Straße und in der Dieterlestraße aufgetaucht.

In der Klara-Neuburger-Straße zeigte sich gegen 13.00 Uhr ein Mann vor zwei Mädchen im Alter von sieben und neun Jahren mit seinem entblößten Geschlechtsteil und suchte offenbar Blickkontakt.

Weiterlesen »