Alkohol & Drogen

Kanton Luzern: Geschwindigkeits- und Fahrzeugkontrollen im Hinterland

Die Luzerner Polizei hat zusammen mit Spezialisten des Strassenverkehrsamtes Fahrzeugkontrollen durchgeführt.

Elf Personenwagen wurden dabei sichergestellt. Diese werden durch Spezialisten vom Strassenverkehrsamt einer technischen Kontrolle unterzogen. Sieben Fahrzeuglenker waren zu schnell unterwegs.

Weiterlesen

Mörschwil SG: Autofahrer (56) fährt über Verkehrsinsel – Alkoholtest positiv

Am Dienstag (22.05.2018), um 19.20 Uhr, ist ein 56-jähriger Autofahrer mit seinem Auto über eine Verkehrsinsel auf der St.Gallerstrasse gefahren.

Anstatt den Unfall zu melden kehrte er an seinen Wohnort zurück, wo ihn die Kantonspolizei St.Gallen später antraf. Ein Atemalkoholtest zeigte ein positives Resultat. Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: Fahrunfähiger Motorradfahrer (47) versucht zu flüchten

Am Samstagabend (19.05.2018) stürzte ein Motorradfahrer auf der Teufener Strasse. Als eine Patrouille ihm helfen wollte und er diese als Polizei erkannte, versuchte er davon zu fahren. Rund 20 Meter weiter vorne fuhr er gegen einen Randstein und stürzte erneut.

Der Mann verletzte sich leicht. Der 47-jährige wurde als fahrunfähig eingestuft.

Weiterlesen

St.Gallen SG: Zwei Drogendealer (Italiener und Serbe) festgenommen

Am Mittwoch (16.05.2018), um ca. 13:20 Uhr, haben Fahnder der Kantonspolizei St.Gallen am Ruckhaldenweg in der Stadt St.Gallen zwei Männer kontrolliert und mutmassliches Heroin sowie Bargeld sichergestellt.

Die beiden Männer wurden festgenommen und die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete eine Hausdurchsuchung an. Dabei wurde weiteres Bargeld sichergestellt.

Weiterlesen

Altstätten SG: Alkoholisierte Velofahrerin prallt in parkiertes Auto – hoher Schaden

Am Donnerstag (17.05.2018), um 22.30 Uhr, ist eine 42-jährige Fahrradfahrerin an der Tiefenackerstrasse mit ihrem Fahrrad in ein stehendes Auto geprallt.

Ein durchgeführter Alkoholtest war positiv. Sie musste eine Blutprobe abgeben. Am Auto entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen

Kanton Bern: Umfangreicher Drogenhandel – Frau führte Heroin aus Albanien ein

Der Kantonspolizei Bern ist es nach umfassenden Ermittlungen gelungen, einen umfangreichen Heroinhandel aufzudecken. Einer Frau wird unter anderem vorgeworfen, seit 2013 über elf Kilo Heroin sowie grössere Mengen Kokain und Marihuana beschafft, gelagert und im Raum Oberland veräussert zu haben.

Die Beschuldigte wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Weiterlesen