Alkohol & Drogen

Nicht die beste Idee – 19-jähriger erscheint bekifft zu Vernehmungstermin

Nicht die beste Idee - 19-jähriger erscheint bekifft zu Vernehmungstermin

Am Montagmorgen, dem 22.07.2019, erschien ein 19-jähriger Mann aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm mit seinem PKW zwecks Vernehmungstermin auf der Polizeiinspektion Bitburg.

Während der Anmeldung des Mannes konnten durch den wachhabenden Beamten drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt werden.

Weiterlesen »

Steckborn TG: Stark alkoholisierter Bootsführer fällt ins Wasser

Steckborn TG: Stark alkoholisierter Bootsführer fällt ins Wasser

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag in Steckborn einen stark alkoholisierten Bootsführer aus dem Verkehr gezogen.

Ein aufmerksamer Schiffsführer meldete kurz vor 14.45 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass ein alkoholisierter Mann mit seinem Boot im Hafen Steckborn losfahren wolle und zuvor ins Wasser gefallen sei.

Weiterlesen »

Amriswil TG: Zwei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Amriswil TG: Zwei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht auf Sonntag in Amriswil zwei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Kurz vor 2 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau an der Einfangstrasse einen Autofahrer. Die Atemalkoholprobe ergab beim 44-jährigen Bosnier einen Wert von 0,83 mg/l.

Weiterlesen »

Festnahme wegen des Verdachts der unerlaubten Einfuhr von nicht geringer Mengen Kokains

Festnahme wegen des Verdachts der unerlaubten Einfuhr von nicht geringer Mengen Kokains

Diensthund 'Remus'

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierten am Donnerstag, 18. Juli 2019, 15:30 Uhr, einen Pkw aus den Niederlanden, der zuvor auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg unterwegs war.

Der Mercedes wurde dafür auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Wildeshausen angehalten.

Weiterlesen »

Empfindlicher Schlag gegen Drogenhändler – Spezialeinheiten nehmen zwei Tatverdächtige fest – Drogen, Bargeld und Waffen sichergestellt

Empfindlicher Schlag gegen Drogenhändler - Spezialeinheiten nehmen zwei Tatverdächtige fest - Drogen, Bargeld und Waffen sichergestellt

Sichergestelltes Kokain

Im Rahmen einer konzertierten Aktion gegen die organisierte Drogenkriminalität nahm die Düsseldorfer Polizei gestern Vormittag zwei Tatverdächtige fest.

Die Männer im Alter von 54 und 55 Jahren stehen in Tatverdacht, in größerem Umfang mit Drogen zu handeln. Insgesamt wurden nach mehrmonatigen Ermittlungen sechs Objekte (Wohnungen und Lagerräume) durchsucht. Der 55-Jährige hatte bereits schon einen Haftbefehl, der 54-Jährige wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Weiterlesen »

GPT stellt Ecstasy-Pillen sicher

GPT stellt Ecstasy-Pillen sicher

Foto: Grenzüberschreitendes Polizeiteam

Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) haben gestern Vormittag 974 Ecstasy-Tabletten sicherstellen können.

Auf einem Parkplatz der A30 wurde der aus den Niederlanden einreisende 29-jährige Mann kontrolliert. Bei der Durchsuchung seines PKW stießen die Beamten auf eine Sporttasche in der sich ein Beutel mit 974 Ecstasy-Tabletten befand. Zudem führte er eine größere Summe Bargeld mit sich.

Weiterlesen »

Kriminalpolizei gelingt Schlag gegen Drogenring – neun Verdächtige festgenommen

Kriminalpolizei gelingt Schlag gegen Drogenring - neun Verdächtige festgenommen

Das beschlagnahmte Marihuana, verpackt in Asservatenbeuteln.

Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion in sechs Wohnobjekten im Stadtgebiet hat die Polizei Hannover am Mittwoch (17.07.2019) neun Männer festgenommen, gegen die seit geraumer Zeit wegen gewerbs- und bandenmäßigen Handels mit Kokain und Marihuana ermittelt wurde.

Zudem beschlagnahmten die Beamten rund 50 Kilogramm Marihuana, diverse abgepackte Verkaufseinheiten Kokain, etwa 40.000 Euro Bargeld und weitere Beweismittel.

Weiterlesen »