Alkohol & Drogen

Hochdorf LU: Alkoholisierte Autofahrerin (28) prallt in einen Kandelaber

Hochdorf LU: Alkoholisierte Autofahrerin (28) prallt in einen Kandelaber

Bei einem Selbstunfall ist eine Autofahrerin in der Nacht auf heute in Hochdorf in einen Kandelaber geprallt. Beim Unfall wurde niemand verletzt, es entstand aber ein Sachschaden in der Höhe von über 40‘000 Franken.

Am frühen Mittwochmorgen, 16.01.2019, war eine 28-jährige Autofahrerin um 01:15 Uhr auf der Nunwilstrasse von Hochdorf Richtung Baldegg unterwegs.

Weiterlesen »

Polizeibeamter bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeibeamter bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Polizeibeamter ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden, als er auf der Landesstrasse (L) 380 an der Kreuzung zur Kreisstrasse (K) 318 zwischen Resse und Engelbostel einen Autofahrer hat anhalten wollen.

Gegen 16:00 Uhr wollte am Dienstag ein 24 Jahre alter Polizeibeamter an der L 380 im Garbsener Stadtteil Heitlingen den Fahrer eines aus Richtung Resse kommenden Ford Fiesta nach einer Geschwindigkeitsmessung anhalten. Der Polizist gab dem 19-Jährigen per Zeichen zu verstehen, dass er seinen Wagen stoppen soll.

Weiterlesen »

Schlag gegen Rauschgifthändler: Drogen und 170.000 EUR Bargeld sichergestellt

Schlag gegen Rauschgifthändler: Drogen und 170.000 EUR Bargeld sichergestellt

In einem von der Staatsanwaltschaft Dresden, dem Zollfahndungsamt Dresden und der Polizeidirektion Dresden geführten Verfahren sind am 10.01.2019 zwei Wohnungen, eine Pension sowie eine Werkstatthalle im Bereich Südbrandenburg durchsucht worden.

Dabei gelang es, rund 160 Gramm Kokain, 800 Ecstasy-Tabletten, 8 Gramm Crystal sowie 170.000 Euro Bargeld sicherzustellen. Der Schwarzmarktpreis der sichergestellten Betäubungsmittel beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

Weiterlesen »

Logistikunternehmen entdeckt Rauschgift – Kripo stellt über 50 Kilogramm sicher

Logistikunternehmen entdeckt Rauschgift - Kripo stellt über 50 Kilogramm sicher

50 Kilogramm Marihuana und Haschisch stellten Beamte des Neusser Fachkommissariats am Montag (14.01.) in mehreren Postpaketen in Neuss sicher.

Die Kartons mit der illegalen Fracht kamen aus Spanien und waren an einen Empfänger in England adressiert. Trotz der Vielzahl der Sendungen, die täglich bei einem Zustelldienst in Neuss ankommen, fielen Mitarbeitern die verdächtigen Kisten auf. Unverzüglich informierten die Angestellten des Unternehmens die Polizei.

Weiterlesen »

Drogen aufgespürt – Polizeihund „Fräulein Smilla“ im Einsatz

Drogen aufgespürt - Polizeihund

Ein 37-jähriger Lindlarer hat sich am Montagabend (14. Januar) selbst in den Fokus polizeilicher Ermittlungen gebracht.

Im Rahmen eines anderen polizeilichen Einsatzes befand sich auch „Fräulein Smilla“, der oberbergische Polizeihund, im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Montanusstrasse. Der 37-Jährige beschwerte sich lautstark über das Hundebellen. Mehrfach schrie er im Treppenhaus, woraufhin die Polizisten auch seine Wohnung im Untergeschoss aufsuchten.

Weiterlesen »

Altdorf/Schattdorf UR: Schlag gegen Drogenhandel – zwei Schweizer in U-Haft

15.01.2019 |  Von  |  Alkohol & Drogen, Polizeinews, Schweiz, Uri  | 
Altdorf/Schattdorf UR: Schlag gegen Drogenhandel – zwei Schweizer in U-Haft

Der Kantonspolizei Uri gelang am Montag, 7. Januar 2019, zusammen mit der Staatsanwaltschaft Uri, ein Schlag gegen den Drogenhandel.

Bei mehreren Hausdurchsuchungen in Altdorf, Schattdorf und im Kanton Luzern konnten nebst mehreren tausend Franken Bargeld eine grössere Menge Kokain und psychotrope Stoffe wie Amphetamine und Ecstasy sichergestellt werden.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Mann aus Nigeria nach Kokaindeal festgenommen

St.Gallen SG: Mann aus Nigeria nach Kokaindeal festgenommen

Am Montagnachmittag (14.01.2019), um 15:20 Uhr, ist in der Stadt St.Gallen ein Mann nach einem Kokaindeal festgenommen worden.

Ein 31-jähriger, in Italien wohnhafter Mann aus Nigeria wurde von Mitarbeitenden der Kantonspolizei St.Gallen dabei beobachtet, wie er einer 42-Jährigen eine Kugel mit mutmasslichem Kokain verkaufte.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Diensthund Isy erschnüffelt fast ein halbes Kilo Kokain

Winterthur ZH: Diensthund Isy erschnüffelt fast ein halbes Kilo Kokain

Die Stadtpolizei Winterthur überführte einen mutmasslichen Drogendealer und dessen Komplizin und stellte bei einer Hausdurchsuchung knapp 500 Gramm Kokain sowie einen grösseren Bargeldbetrag sicher.

Im Zuge von Ermittlungen und Observationen geriet ein 33-jähriger Schweizer in den Fokus von Fahndern der Stadtpolizei Winterthur, was am Mittwoch, 9. Januar 2019, zur Verhaftung des verdächtigen Mannes und dessen Freundin, eine 28-jährige Schweizerin, führte.

Weiterlesen »

Weinfelden TG: Alkoholisierter 23-jähriger Schweizer kracht mit Auto in Mauer

Weinfelden TG: Alkoholisierter 23-jähriger Schweizer kracht mit Auto in Mauer

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Sonntagmorgen in Weinfelden einen Selbstunfall. Er musste seinen Führerausweis abgeben.

Der 23-jährige Schweizer war um etwa 6.45 Uhr auf der Freiestrasse in Richtung Zentrum unterwegs, gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau mit überhöhter Geschwindigkeit.

Weiterlesen »