DE | FR | IT

Einbrüche

Stadt Schaffhausen SH: Polizei nimmt zwei Einbrecher fest

Die Schaffhauser Polizei hat am frühen Freitagmorgen (14.06.2024) in der Altstadt Schaffhausen zwei Männer in flagranti nach einem Einbruch verhaftet.

Kurz vor 02.00 Uhr am frühen Freitagmorgen (14.06.2024) wurde der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei durch eine externen Alarmzentrale ein möglicher Einbruch in ein Verkaufsgeschäft an der Vordergasse in der Stadt Schaffhausen gemeldet.

Weiterlesen »

Balgach SG: Marokkaner (17) nach Fahrzeugeinbrüchen festgenommen

Am Montag (17.06.2024), kurz nach 6:35 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Strimäderstrasse einen Mann festgenommen, welcher vorgängig mutmasslich in Fahrzeuge eingebrochen sowie in eine Wohnung eingeschlichen ist.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 17-jährigen Asylbewerber auf Marokko.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Einschleichdiebstahl in ein Lokal – Schweizer (52) festgenommen

In Solothurn hat die Polizei am Freitagabend einen Mann angehalten, der in der Nacht auf Freitag in Bellach mutmasslich einen Einschleichdiebstahl in ein Lokal verübt hatte.

Er wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen »

Kantone TG / AG / SG / ZH / SH: Sieben Rumänen nach Einbrüchen inhaftiert

Nach zahlreichen Einbruchdiebstählen in Baustellen-Container in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich und Schaffhausen wurden sieben Tatverdächtige festgenommen.

Dabei konnte Deliktsgut im Wert von mehreren Hunderttausend Franken gesichert werden.

Weiterlesen »

Rickenbach SZ: Zwei Marokkaner nach Autoeinbrüchen festgenommen

In der Nacht auf Mittwoch, 12. Juni 2024, konnte die Kantonspolizei Schwyz dank eines Hinweises aus der Bevölkerung um 4 Uhr an der Rickenbachstrasse in Rickenbach zwei Männer festnehmen.

Die beiden 29-jährigen marokkanischen Staatsangehörigen werden verdächtigt, kurz zuvor mehrere Gegenstände aus unverschlossenen Autos gestohlen zu haben. Bei einem der beiden Beschuldigten wurde Deliktsgut sichergestellt.

Weiterlesen »

Niederlenz AG: Zwei Einbrecher (Bosnier und Mazedonier) in flagranti verhaftet

Noch während die mutmasslichen Einbrecher im Verkaufsgeschäft waren, umstellte die Polizei das Objekt und verhaftete beide Verdächtigen vor Ort.

Am Dienstag, 11. Juni 2024, um 23.50 Uhr ging ein Einbruchalarm vom Aldi in Niederlenz bei der Kantonalen Notrufzentrale ein. Sofort rückten mehrere Polizeipatrouillen vor Ort aus.

Weiterlesen »

Appenzell AI: Einbruchdiebstahl in Lagerareal – Zeugenaufruf

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum Grundstück und entwendete Kupferrollen.

In der Nacht auf Freitag, 07.06.2024, verschaffte sich eine bislang unbekannte Täterschaft Zutritt zum umzäunten Lagerareal des Elektrizitätswerk Appenzell an der Weissbadstrasse und entwendete mehrere Kupferrollen.

Weiterlesen »