Aktuelle Corona-News
Einbrüche

Kanton Basel-Stadt: Erhöhte Vorsicht vor Einbrechern im Herbst und Winter

Am kommenden Wochenende beginnen die Herbstferien, und in einem Monat werden die Uhren wieder auf die Winterzeit gestellt: Leere Wohnungen und Häuser, aber auch das frühere Eindunkeln nutzen Einbrecherinnen und Einbrecher aus.

Die Kantonspolizei erinnert deshalb an einige Tipps, mit denen man sich gegen Einbrüche schützen kann.

Weiterlesen »

Cugy FR: Einbrecher (15, 17, 18) fliehen in Rasermanier und werden verhaftet

Heute kurz nach Mittag haben Einbrecher in Morens in einem Fahrzeug die Flucht ergriffen. Während der Flucht hat der Lenker des flüchtigen Fahrzeugs mehrere schwere Verstösse gegen das Strassenverkehrsgesetz begangen.

Drei Personen konnten schliesslich durch Patrouillen der Kantonspolizeien Freiburg und Waadt in Cugy angehalten werden.

Weiterlesen »

Region Fürstenland SG: Warnung vor Hofladeneinbrecher

Die Kantonspolizei St.Gallen hat in den letzten Wochen mehrere Hofladeneinbrüche im Raum Fürstenland und im Grenzgebiet St.Gallen/Thurgau festgestellt.

Bei den rund 15 Diebstählen wurde Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen. Es wird vermutet, dass die Täterschaft in den Nachtstunden mit einem Fahrzeug gezielt Hofläden mit freistehenden Kassen aufsucht.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Einbrecher (Sri Lanker) verhaftet – Flash findet Deliktsgut

Am Samstagabend, 12. September 2020, nahm die Stadtpolizei Winterthur in Wülflingen einen 39-jährigen Mann fest, der mutmasslich zuvor aus mehreren Personenwagen Sachen entwendet hatte und versuchte, in eine Liegenschaft einzubrechen.

Kurz nach 18:30 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur die Meldung von einem Anwohner, dass er soeben beobachten konnte, wie sich eine Person in sein Fahrzeug auf den Beifahrersitz gesetzt habe und kurz darauf wieder gegangen sei.

Weiterlesen »