Aktuelle Corona-News
Gewalt

Zürich ZH / Kreis 1: Drei Verhaftungen nach Auseinandersetzung

07.07.2020 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Verbrechen, Zürich  | 

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Beteiligten ist am Montagabend (6.7.2020) im Hauptbahnhof Zürich eine Person mit einem Messer verletzt worden.

Kurz nach 23.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es beim Treppenabgang zu den Gleisen 43/44 zu einer Auseinandersetzung gekommen sei.

Weiterlesen »

23-Jähriger verletzt Rettungssanitäter und Polizistin

06.07.2020 |  Von  |  Deutschland, Gewalt, Polizeinews  | 

Pforzheim. Einen Rettungssanitäter und eine Polizistin griff am Sonntagfrüh gegen 01.35 Uhr ein 23-jähriger angetrunkener Mann in der Steubenstraße an.

Passanten verständigten den Rettungsdienst, da der 23-Jährige regungslos auf dem Gehweg lag. Als der Rettungsdienst eintraf rappelte sich der Mann mittlerweile wieder auf und lehnte sich gegen einen geparkten Pkw. Der 23-Jährige schlug dann einem Rettungssanitäter mit der Faust ins Gesicht und verletzte diesen.

Weiterlesen »