Polizeihunde

Drogen aufgespürt – Polizeihund „Fräulein Smilla“ im Einsatz

Drogen aufgespürt - Polizeihund

Ein 37-jähriger Lindlarer hat sich am Montagabend (14. Januar) selbst in den Fokus polizeilicher Ermittlungen gebracht.

Im Rahmen eines anderen polizeilichen Einsatzes befand sich auch „Fräulein Smilla“, der oberbergische Polizeihund, im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Montanusstrasse. Der 37-Jährige beschwerte sich lautstark über das Hundebellen. Mehrfach schrie er im Treppenhaus, woraufhin die Polizisten auch seine Wohnung im Untergeschoss aufsuchten.

Weiterlesen »

Einbrecher schlägt Polizeihund mit Brechstange

Einbrecher schlägt Polizeihund mit Brechstange

Ein unbekannter Täter schlug am Dienstag, 15. Januar, gegen 1.40 Uhr, das Schaufensterglas eines Kiosks am Heessener Markt ein. Die Tat wurde von einem Polizeibeamten beobachtet.

Der Einbrecher flüchtete daraufhin sofort vom Tatort in Richtung Ahlener Strasse, ohne in das Objekt gelangt zu sein. Bei der Verfolgung schlug der Unbekannte mit einer Brechstange nach einem eingesetzten Polizeihund. Der Hund wurde dadurch verletzt.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Diensthund Isy erschnüffelt fast ein halbes Kilo Kokain

Winterthur ZH: Diensthund Isy erschnüffelt fast ein halbes Kilo Kokain

Die Stadtpolizei Winterthur überführte einen mutmasslichen Drogendealer und dessen Komplizin und stellte bei einer Hausdurchsuchung knapp 500 Gramm Kokain sowie einen grösseren Bargeldbetrag sicher.

Im Zuge von Ermittlungen und Observationen geriet ein 33-jähriger Schweizer in den Fokus von Fahndern der Stadtpolizei Winterthur, was am Mittwoch, 9. Januar 2019, zur Verhaftung des verdächtigen Mannes und dessen Freundin, eine 28-jährige Schweizerin, führte.

Weiterlesen »

3-jähriger Diensthund Hugo fand 75-jährigen Vermissten

3-jähriger Diensthund Hugo fand 75-jährigen Vermissten

Erfolgreich endete heute Nacht (09.01.2019) die Suche nach einem vermissten Mann im Nürnberger Süden. Polizeihund Hugo hatte die richtige Witterung in der Nase.

Verantwortliche des Nürnberger Südklinikums meldeten am Abend des 08.01.2019 einen 75-jährigen Patienten als vermisst. Der Mann sei stark orientierungslos und käme ohne fremde Hilfe nicht zurecht.

Weiterlesen »

Emmen LU: Polizeihunde „Dodge“ und „Brando“ im Einsatz – Einbrecher verhaftet

Emmen LU: Polizeihunde „Dodge“ und „Brando“ im Einsatz - Einbrecher verhaftet

Am Freitagabend wurde der Polizei eine verdächtige Wahrnehmung bei einem Vereinslokal gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei befanden sich keine Personen mehr vor Ort, jedoch wurde ein halbwegs aufgetrennter Tresor aufgefunden.

Nach einer Fährtensuche mit zwei Polizeihunden konnte ein tatverdächtiger Mann gestellt und festgenommen werden.

Weiterlesen »

Beromünster LU: Diensthund Capo schnappt vier Diebe nach Einbruch

Beromünster LU: Diensthund Capo schnappt vier Diebe nach Einbruch

Die Luzerner Polizei hat am frühen Sonntagmorgen vier Männer festgenommen, welche in eine Wohnung in Beromünster eingestiegen sind. Die vier Täter haben Alkohol, Wertgegenstände und ein Auto entwendet und sind geflüchtet.

Dank dem Diensthund Capo konnten die Männer aufgefunden und festgenommen werden.

Weiterlesen »