Polizeihunde

Kanton Neuenburg: Mehrere laufende Fälle durch Verhaftungen gelöst

Die Neuenburger Polizei hat mehrere Verhaftungen im Zusammenhang mit verschiedenen Fällen von Einbruch, Fahrzeugdiebstahl, Verstössen gegen das Straßenverkehrsgesetz und das Bundesgesetz über Betäubungsmittel vorgenommen.

Im Laufe des Juli 2019 kam es an der Neuenburger Küste zu einer Serie von Roller-Diebstählen. Weiterlesen »

Bulle FR: Drei Täter eines Raubüberfalls festgenommen – Waffen beschlagnahmt

Am späten Samstagabend wurden drei Minderjährige in einem öffentlichen Park in Bulle überfallen. Die rasch informierten und vor Ort eingetroffenen Polizisten, konnten drei mutmassliche Täter anhalten.

Diese wurden vorläufig festgenommen. Ein Bericht wird an die Staatsanwaltschaft gerichtet.

Weiterlesen »

Gemeinsamer Schwerpunkteinsatz von Landes- und Bundespolizei – eine kurze Bilanz

Dortmund. Landes- und Bundespolizei haben am Donnerstag (5. Dezember) erneut einen gemeinsamen Schwerpunkteinsatz in Dortmund durchgeführt.

Kontrollschwerpunkte waren dabei der Hauptbahnhof, einzelne Haltestellen und deren Umfeld. So stand zum Beispiel auch der Keuningpark im Fokus der Einsatzkräfte. Insgesamt überprüften die Beamtinnen und Beamten rund 181 Personen.

Weiterlesen »

Flynns Nase spürt Vermisste auf

Duisburg. Personenspürhund Flynn und sein zweibeiniger Partner, Diensthundführer Sascha Mill, haben am Donnerstagabend (28. November, 18:15 Uhr) geholfen, eine vermisste Person am Hafenbecken Walsum wiederzufinden.

Der sechsjährige Schäferhund nahm mithilfe eines Schuhs der Vermissten die Witterung auf. Nach etwa 100 Metern Fußweg lief der Mantrailer zu einer eingezäunten Grünfläche, die direkt zum Hafenbecken führte.

Weiterlesen »

Luzern LU: Rumäne greift Frau in Wohnung an – von Polizeihund „Rusty“ gestellt

Am Freitag, 8. November 2019 griff ein Mann eine Frau in deren Wohnung tätlich an. Sie konnte Hilfe alarmieren, worauf der unbekannte Mann die Flucht ergriff.

Im Rahmen der Fahndung konnte der mutmassliche Täter durch Polizeihund „Rusty“ gestellt und durch die Polizei festgenommen werden. Die Untersuchungen führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen »