DE | FR | IT
Polizeihunde

Gepäckstücke im Regionalexpress – Einsatz für Sprengstoffspürhund

Magdeburg. Am Donnerstag, den 2. Juni 2022 informierte die Notfallleitstelle der Bahn gegen 12:10 Uhr die Bundespolizeiinspektion Magdeburg über zwei herrenlose Gepäckstücke in einem Regionalexpress am Magdeburger Hauptbahnhof. Sofort verlegten Bundespolizisten zum Ereignisort.

Da sowohl Nachfragen bei den Reisenden als auch Lautsprecherdurchsagen erfolglos verliefen, wurde der Zug geräumt und der Bahnsteig 8/9 abgesperrt.

Weiterlesen »

Schaffhauser Polizei: Training der Diensthundeführerinnen und ihrer Spürnasen

Hunde verfügen über bis zu 200 Millionen Riechzellen. Somit erspüren die Fellnasen so einiges was von uns Menschen gar nicht wahrgenommen werden kann.

Regelmässige Trainings sind dabei von grosser Bedeutung. Wie z. B. beim gemeinsamen Training und gleichzeitigem Einsatz mit Hundeführerkollegen und -kolleginnen der Kapo Thurgau.

Weiterlesen »

Emmen LU: Schweizerische Verbandsprüfung für Schutzhunde

Letzte Woche fand die Schweizerische Verbandsprüfung für Schutzhunde in Emmen statt.

Die Hunde, die bei der Polizei eingesetzt werden, mussten dabei in insgesamt fünf Disziplinen ihre Einsatzfähigkeit unter Beweis stellen (Unterordnung, Schutz- und Patrouillendienst, Wegrandsuche sowie Gebäudedurchsuchung).

Weiterlesen »

Kantonspolizei Thurgau: Diensthund Gin absolviert ganz besondere Übung

Sie erinnern sich sicher an „Gin“! Den jungen Schäferhund, der gleich an seinem ersten Arbeitstag bei der Kantonspolizei Thurgau den Schoggi-Osterhasen souverän gefunden hatte.

Unterdessen ist ein knapper Monat ins Land gezogen und Gin nimmt zusammen mit seinem Hundeführer schon fleissig an den Diensthunde-Trainings teil. Kürzlich stand ein ganz besonderer Höhepunkt auf dem Programm, der eine grosse Portion Mut von Mensch und Tier gleichermassen erforderte!

Weiterlesen »

Littau LU: Nach Diebstahl – Polizeihund „Fox“ spürt mutmasslichen Dieb auf

Die Luzerner Polizei hat am Sonntagabend in Luzern einen Mann festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, einen Diebstahl aus einem parkierten Auto und kurze Zeit später einen Einschleichdiebstahl begangen zu haben.

Der Mann konnte auf der Flucht durch den Polizeihund Fox aufgespürt und danach festgenommen werden. Einem zweiten mutmasslichen Täter gelang die Flucht. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen »