Polizeihunde

Diensthund geht auf Radfahrer los und beißt ihn

21.05.2019 |  Von  |  Deutschland, Polizeihunde, Polizeinews  | 
Diensthund geht auf Radfahrer los und beißt ihn

Leicht verletzt wurde ein 52-jähriger Mann aus Viersen durch den Biss eines Diensthundes der Kreispolizeibehörde Viersen. Der Malinoisrüde war am Sonntag mit einem 49-jährigen Familienmitglied des Diensthundeführers am Ransberg spazieren.

Die Diensthunde der Polizeibeamtinnen und -beamten leben in den Familien der Hundeführer. Der Hundeführer war bei dem „Gassigang“ selber nicht zugegen.

Weiterlesen »

Emmenbrücke LU: Diensthündin Sina findet Drogenversteck im Wald

Emmenbrücke LU: Diensthündin Sina findet Drogenversteck im Wald

Fahnder der Luzerner Polizei beobachteten gestern Nachmittag einen mutmasslichen Drogendealer beim Verkauf von Heroin. Dieser konnte festgenommen werden. Diensthündin Sina spürte in der Folge im Wald ein Drogenversteck auf.

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, konnte in Emmenbrücke, Gebiet Bahnstation Rothenburg Dorf, ein 22-jähriger Albaner und eine weitere Person durch die Polizei angehalten werden.

Weiterlesen »

Reinach BL: Einbrecher in flagranti verhaftet – Diensthund half mit

Reinach BL: Einbrecher in flagranti verhaftet - Diensthund half mit

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, gegen 02.30 Uhr, wurde an der Pfeffingerstasse in Reinach BL ein Einbruch in ein Firmengebäude verübt. Durch eine wachsame Drittperson wurde die Polizei avisiert, welche zwei verdächtige Personen festnehmen konnte.

Um 02.18 Uhr erhielt die Polizei Basel-Landschaft durch eine Drittperson die Meldung, dass sie verdächtige Geräusche wahrgenommen habe und an der Pfeffingerstrasse in Reinach BL eventuell in ein Firmengebäude eingebrochen werde. Die Polizei war rasch mit mehreren Patrouillen und einem Diensthund vor Ort.

Weiterlesen »

Rauschgiftspürhund vom Hauptzollamt Frankfurt am Main erschnüffelt 630 Gramm verflüssigtes Kokain in Spraydosen

Rauschgiftspürhund vom Hauptzollamt Frankfurt am Main erschnüffelt 630 Gramm verflüssigtes Kokain in Spraydosen

Archivbild: Zollhund

Am 1. April erschnüffelte ein Rauschgiftspürhund beim Hauptzollamt Frankfurt am Main, 630 Gramm verflüssigtes Kokain in vier Spraydosen.

Bei der Kontrolle des Gepäcks eines Fluges aus Curacao zeigte der neunjährige Labradormischling einen grauen Hartschalenkoffer mit Ziel Brüssel an, dass sich Rauschgift darin befand.

Weiterlesen »

Erfolgreicher Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität

Erfolgreicher Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität

Sichergestellte Betäubungsmittel #1

Ein umfangreiches Ermittlungsverfahren führte Polizei und Staatsanwaltschaft auf die Spur mehrerer Tatverdächtiger.

Ihnen wird vorgeworfen, gewerbs- und bandenmäßig nicht geringe Mengen Betäubungsmittel nach Deutschland geschmuggelt und damit Handel getrieben zu haben.

Weiterlesen »