DE | FR | IT

Polizeihunde

Stadt Basel BS: Einbrecher (Rumäne, 49) durch Polizeihund erschreckt und gefasst

Am Dienstag, 27. Februar 2024, circa 02.10 Uhr, hat ein Unbekannter in einer Liegenschaft am Steinengraben einen Einbruchdiebstahl verübt.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte den Tatverdächtigen dank einer aufmerksamen Drittperson während einer umgehend eingeleiteten Fahndung stellen und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festnehmen.

Weiterlesen »

Marbach SG: Schweizer (44) nach Einbruch in Schreinerei festgenommen

Am Sonntag (25.02.2024), zwischen 11:30 Uhr und 11:55 Uhr, ist ein vorerst unbekannter Mann in eine Schreinerei an der Staatsstrasse eingebrochen.

Ein Angestellter wurde auf die Person aufmerksam und informierte die Kantonale Notrufzentrale. Die ausgerückten Patrouillen konnte den 44-jährigen Mann festnehmen.

Weiterlesen »

Pratteln BL: Einbruch in Einfamilienhaus – Polizeihund „Gio“ stellt Marokkaner (16)

Am frühen Sonntagmorgen, 25. Februar 2024, kurz nach 04.00 Uhr, wurde am Bergrebenweg in Pratteln in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Polizei Basel-Landschaft konnte in der Folge einen der beiden mutmasslichen Einbrecher mit Unterstützung von Diensthund „Gio“ festnehmen.

Die Jugendanwaltschaft hat ein entsprechendes Verfahren eröffnet.

Weiterlesen »

Marsens FR: Vermisste Frau (35) wohlbehalten aufgefunden

Die 35-jährige Frau, die seit Samstag, den 17. Februar 2024, um 10:10 Uhr vermisst wurde, wurde am Sonntag, den 18. Februar 2024 im Rahmen des Suchdispositivs in der Region Marsens bei guter Gesundheit aufgefunden.

Die Polizei widerruft die am gestrigen Tag veröffentlichte Vermisstenanzeige.

Weiterlesen »

Effretikon ZH: Diensthund „Bono“ stellt Einbrecher

Die Kantonspolizei Zürich hat gemeinsam mit der Stadtpolizei Illnau – Effretikon und der Gemeindepolizei Volketswil in der Nacht auf Sonntag (18.2.2024) in Effretikon zwei Fahrzeugeinbrecher festgenommen.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte die Polizei alarmiert.

Weiterlesen »

Bellach SO: Mutmasslicher Einbrecher (Schweizer, 45) angehalten

An der Bahnhofstrasse in Bellach ist in der Nacht auf Mittwoch, 14. Februar 2024, ein Einbruch in eine Autowerkstatt verübt worden.

Die Polizei war mit mehreren Patrouillen rasch vor Ort und konnte den mutmasslichen Einbrecher anhalten. Der 45-jährige Schweizer wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen »

Emmen LU: Betrunkener Teenie (17) klaut Auto und flüchtet vor Polizei

Eine Patrouille der Luzerner Polizei hat am frühen Samstagmorgen beobachtet, wie auf einem Parkplatz in Emmen ein Auto gegen eine Hecke fuhr.

Die beiden Insassen flüchteten anschliessend zu Fuss vor der Polizei. Sie konnten vor Ort festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass das Auto vorgängig von einem Jugendlichen entwendet worden war.

Weiterlesen »

Plaffeien FR: Einbrecher dank Polizeihund „Nox“ verhaftet

In der Nacht von letzten Samstag auf Sonntag brachen Einbrecher in eine Bäckerei in Plaffeien ein.

Der Polizei gelang es mit Hilfe von Polizeihund Nox zwei mutmassliche Einbrecher zu verhaften und den Grossteil des Diebesgutes wiederzufinden. Die durchgeführten Ermittlungen führten zur Identifizierung von zwei weiteren mutmasslichen Einbrechern. Alle vier werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Weiterlesen »

Stadtpolizei Zürich: Polizeihund erleidet medizinischen Notfall

Was passiert eigentlich mit den „vierbeinigen Polizisten“ der Stadtpolizei Zürich, wenn sie während eines Einsatzes einen medizinischen Notfall haben?

Wir von der notfallmedizinischen Abteilung des Universitären Tierspitals haben uns dieser Frage angenommen und zusammen mit dem Diensthunde-Kompetenz-Zentrum der Stadtpolizei Zürich ein Konzept für eine Erste-Hilfe-Tasche, speziell für Diensthunde, entwickelt.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen SH: Einbrecher (32) auf frischer Tat ertappt

Am frühen Donnerstagmorgen (18.01.2024) konnte die Schaffhauser Polizei einen 32-jährigen Mann, der in eine kantonale Amtsstelle in der Stadt Schaffhausen eingebrochen war, noch am Tatort festnehmen.

Am Donnerstagmorgen (18.01.2024) um 03:25 Uhr rückten Funktionäre der Schaffhauser Polizei aufgrund eines Einbruchalarms zu einer kantonalen Amtsstelle in der Stadt Schaffhausen aus.

Weiterlesen »

Rieden AG: Gratulation – Diensthund „Eyk“ hat zwei Diebe (aus Marokko) aufgespürt

Zwei junge Männer waren in der Nacht auf Dienstag mutmasslich auf der Suche nach unverschlossenen Fahrzeugen.

In Rieden waren sie zu Fuss in einem Quartier unterwegs und versuchten bei einem Auto die Türe zu öffnen, worauf sie gestört wurden. Diensthund Eyk konnte die beiden mutmasslichen Täter in der Nähe aufspüren.

Weiterlesen »