Aktuelle Corona-News
Polizeihunde

Kanton JU: Polizeihund wegen Bissen eingeschläfert

Die oben aufgeführten kantonalen Dienststellen berichten, dass die Polizeileitung im Fall eines Polizeihundes, der ausserhalb des Polizeidienstes gebissen hatte, nach Kenntnis der Fakten sofort die Entscheidung traf, den Hund einzuschläfern.

Nach einer von der CSAS in Auftrag gegebenen Verhaltensstudie des Tieres wurde festgestellt, dass das fragliche Tier eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen könnte.

Weiterlesen »

Schindellegi SZ: Indiro erschnüffelt Kokain von rund 200’000 Franken

Ende Februar 2020 verhaftete die Kantonspolizei Schwyz in einem Hotel in Schindellegi einen Mann, welcher zuvor gegenüber dem Reinigungspersonal tätlich war.

Aufgrund von Anzeichen, dass der 36-jährige Franzose im Besitz von Betäubungsmitteln sein könnte, wurde das von ihm bewohnte Hotelzimmer unter Beizug eines Betäubungsmittelspürhundes durchsucht.

Weiterlesen »

Kapo BE: Test bestanden – Diensthund Gajus ist einsatzbereit

Endlich geschafft: Wir sind einsatzbereit und ich darf Gajus in den geübten und geprüften Einsatzbereichen seit ein paar Monaten im Dienst einsetzen.

In diesem Blogbeitrag erzähle ich, wie es uns an der Diensthundeprüfung ergangen ist und erkläre die Disziplinen Schutzdienst, Patrouillendienst und Wegrandsuche.
Weiterlesen »

Meggen LU: Polizeidiensthund Dodge schnappt Einbrecher aus Marokko

Am Samstag hat der Polizeidiensthund Dodge in Meggen einen Einbrecher auf der Flucht gestoppt. Der Mann konnte vor Ort festgenommen werden.

Am Samstag (30. Mai 2020), ca. 22.40 Uhr, stoppte der Polizeidiensthund Dodge einen Einbrecher auf der Flucht. Der Mann hat zuvor in Meggen einen Einbruch in ein Haus verübt. Die Polizei wurde umgehend alarmiert.

Weiterlesen »

Reiden LU: Autos beschädigt – Diensthund führt Polizei zum mutmasslichen Täter

In Reiden wurden letzte Woche mehrere Autos beschädigt. Diensthund Aeros führte die Polizei zu einem alkoholisierten Mann. Dieser wurde festgenommen und muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft Sursee verantworten.

Am Donnerstag, 14. Mai 2020, 21:00 Uhr, erhielt die Luzerner Polizei die Meldung, dass auf einem Parkplatz an der Grossmatte in Reiden mehrere Fahrzeuge Sachbeschädigungen aufwiesen.

Weiterlesen »