DE | FR | IT
Raubüberfälle

Boudry NE: 60-Jährige von Minderjährigem mit Stein angegriffen

Im Dorf Boudry wurde am frühen Donnerstagabend, den 20. Januar, eine 60-jährige Frau von einem Minderjährigen mit einem Stein und einer Stichwaffe angegriffen, um ihr Geld zu stehlen.

Der Täter und seine beiden Komplizen, die alle jünger als 16 Jahre alt waren, wurden am Sonntag, den 23. Januar, von der Neuenburger Polizei festgenommen.

Weiterlesen »

La Chaux-de-Fonds NE: Zwei mutmassliche Täter nach Raubüberfall verhaftet

Die beiden mutmasslichen Täter des Raubüberfalls, der im Herbst am SBB-Schalter im Bahnhof von La Chaux-de-Fonds verübt wurde, sind von der Neuenburger Polizei festgenommen und vom Zwangsmassnahmengericht in Untersuchungshaft genommen worden.

Die von der Kriminalpolizei unter der Leitung von Staatsanwalt Jean-Paul Ros durchgeführten Ermittlungen führten zur Festnahme und anschliessenden Verhaftung der beiden mutmasslichen Täter des Raubüberfalls auf den SBB-Schalter im Bahnhof La Chaux-de-Fonds im vergangenen Oktober [Polizei.news berichtete].

Weiterlesen »

Flawil SG: Unbewaffneter Raub auf Jugendlichen – Täter (Deutscher) ermittelt

Am Freitag (07.01.2022), kurz vor Mitternacht, ist ein 16-jähriger Jugendlicher auf dem Bahnhofplatz, Höhe Fahrradunterstand, geschlagen und beraubt worden. Er wurde dabei nicht verletzt.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Nahfahndung konnte der mutmassliche Täter, ein 21-jähriger in der Schweiz wohnhafter Deutscher, angehalten und festgenommen werden.

Weiterlesen »

Bankraub in Romont FR: Der mutmassliche Täter wurde verhaftet

Am vergangenen Mittwoch hatte eine Person in einer Bank in Romont mehrere tausend Franken erbeutet. Die bisherigen Ermittlungen sowie die von der Kantonspolizei gesammelten Informationen führten zur Verhaftung des mutmasslichen Täters.

Ein grosser Teil der Beute wurde sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Weiterlesen »

Stadt St.Gallen SG / Neumarkt: Geschlagen und beraubt worden

Am Freitag (31.12.2021), kurz nach 23 Uhr, ist ein 20-jähriger Mann beim Neumarkt von mehreren Jugendlichen geschlagen und beraubt worden.

Er wurde dabei leicht verletzt. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahfahndung konnten die mutmasslichen Täter, ein 17-jähriger Schweizer und ein 16-jähriger Deutscher sowie ein mutmasslich ebenfalls beteiligter 17-jähriger Sri Lanker, angehalten und festgenommen werden.

Weiterlesen »

Saignelégier JU: Raubüberfall bei Denner – Zeugenaufruf

Am Donnerstag, den 23. Dezember 2021, kurz vor 8.15 Uhr kam es in der Denner-Filiale in Saignelégier zu einem Raubüberfall.

Eine Angestellte, die sich an der Kasse befand, wurde von einer Person mit einer Faustfeuerwaffe angegriffen. Unter Drohungen wurde sie gezwungen, ihm den Inhalt der Kasse und des Tresors auszuhändigen.

Weiterlesen »

Raum Lugano TI: Frau auf Balestra-Parkplatz überfallen – Festnahme bestätigt

Im Zusammenhang mit dem Überfall auf einen 27-jährigen Schweizer aus dem Raum Lugano, der sich am Abend des 12.12.2021 auf dem Parkplatz Balestra ereignet hat, geben die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei bekannt, dass der Richter für Zwangsmassnahmen (GPC) die restriktive Massnahme gegen einen 25-jährigen Schweizer aus dem Raum Lugano bestätigt hat.

Der Mann wurde am 17.12.2021 verhaftet.

Weiterlesen »

Basel BS: Festnahme nach versuchtem Raub in einem Lebensmittelgeschäft

Am Sonntag, 19. Dezember 2021, kurz nach 12.30 Uhr, hat ein Mann in einem Lebensmittelgeschäft an der Gasstrasse einen Raubversuch unternommen. Es wurde niemand verletzt.

Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter kurz darauf anhalten und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festnehmen.

Weiterlesen »