Raubüberfälle

Panische Schreie im Wald führen zu tatverdächtigem Räuber – Wer schrie?

Panische Schreie im Wald führen zu tatverdächtigem Räuber – Wer schrie?

In der Nacht zu Freitag, 24.08.2018 kurz vor Mitternacht meldete sich ein Pärchen telefonisch bei der Polizei, weil es aus dem Bereich des Ruheforstes Cappenberg Schreie gehört hatte.

Auf Nachfrage gaben beide an, dass es ihrer Ansicht nach keine tierischen Schreie, sondern menschliche, panische Schreie gewesen seien. Sie konnten die Örtlichkeit aber nicht genauer eingrenzen.

Weiterlesen »

Kanton ZH / Frauenfeld TG: Schweizer überfiel Frauen in Wohnung – Festnahme

Kanton ZH / Frauenfeld TG: Schweizer überfiel Frauen in Wohnung – Festnahme

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich und der Kantonspolizei Thurgau am 26. Juli 2018 in Frauenfeld einen gesuchten Räuber verhaftet.

Am 20. Juli 2018 wurde in Effretikon kurz vor 15 Uhr eine 72-jährige Frau von einem unbekannten Mann überfallen. Dieser klingelte an ihrer Wohnungstür und erhielt unter einem Vorwand Zutritt in die Wohnung.

Weiterlesen »

Liebefeld BE: Raubüberfall auf Tankstellenshop – Kapo Bern sucht Zeugen

Liebefeld BE: Raubüberfall auf Tankstellenshop -  Kapo Bern sucht Zeugen

Am frühen Samstagnachmittag hat ein unbekannter Täter in Liebefeld (Gemeinde Köniz) einen Raub verübt. Er bedrohte das Verkaufspersonal eines Tankstellenshops und ergriff mit der Beute die Flucht.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Stadt Zürich: Nach gewalttätigem Raubversuch fällt Albaner (17) auf die Nase

Stadt Zürich: Nach gewalttätigem Raubversuch fällt Albaner (17) auf die Nase

Am Freitagmorgen, 17. August 2018, verhaftete die Stadtpolizei Zürich einen mutmasslichen Räuber, der kurz nachdem er einen Passanten ausrauben wollte, mit seinem Velo verunfallt war.

Kurz vor 07.30 Uhr meldete sich ein Passant bei der Notrufzentrale der Stadtpolizei Zürich und erklärte, dass ihn an der Platzpromenade im Kreis 1 ein unbekannter Velofahrer ausrauben wollte.

Weiterlesen »

Basel BS: Zwei Täter (südländischer Typ) berauben Mann (75) – Fahndung

Basel BS: Zwei Täter (südländischer Typ) berauben Mann (75) - Fahndung

Am 13.08.2018, ca. 15.15 Uhr, ereignete sich am Nadelberg ein Raub. Dabei wurde ein 75-jähriger Mann leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 75-Jährige mit seiner Tochter unterwegs war. Plötzlich wurde er von einem Unbekannten
angesprochen, welcher sich nach dem Weg erkundigte.

Weiterlesen »

Basel BS: Mann (69) beraubt und verletzt – Fahndung nach Täter – Zeugenaufruf

Basel BS: Mann (69) beraubt und verletzt – Fahndung nach Täter – Zeugenaufruf

Am 11.08.2018, kurz vor 19.00 Uhr, wurde ein 69-jähriger Mann an der Ecke Greifengasse / Rheingasse, Opfer eines Raubes. Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 69- Jährige, welcher in Begleitung seiner Frau unterwegs war, von einem jüngeren Unbekannten angesprochen wurde.

Weiterlesen »