Raubüberfälle

Biel BE: Mann attackiert und beraubt – unbekannter Täter und Zeugen gesucht

In Biel ist am Sonntagabend ein Mann von einem Unbekannten tätlich angegangen und bestohlen worden. Der Täter ergriff mit Beute die Flucht. Das Opfer wurde beim Vorfall leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Sonntag, 17. September 2017, um zirka 18.20 Uhr, ist es an der Silbergasse in Biel zu einem Raub gekommen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen lief ein Mann vom Club Coupole her in Richtung Schwanengasse, als er auf Höhe der Esplanade-Sporthallen von einem Unbekannten tätlich angegangen wurde.

Weiterlesen

Zürich ZH / Einkaufszentrum Letzipark: Zwei rumänische Touristen (Trickdiebe) verhaftet

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochnachmittag (13.9.2017) zwei rumänische Touristen verhaftet, nachdem sie zwei Trickdiebstähle begangen hatten.

Die Polizisten beobachteten um zirka 16 Uhr zwei Männer, die sich im Einkaufszentrum Letzipark aufhielten.

Weiterlesen

Rupperswil AG: Schweizer (34) wegen vierfachen Mordes angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat gegen den Beschuldigten Anklage wegen mehrfachen Mordes, mehrfacher räuberischer Erpressung, mehrfacher Geiselnahme und weiterer Delikte erhoben. Ihre Anträge wird die Staatsanwaltschaft an der Hauptverhandlung bekannt geben.

Am Morgen des 21. Dezembers 2015 hatte eine damals unbekannte Täterschaft in Rupperswil Carla Schauer, ihre beiden 13- und 19-jährigen Söhne sowie die 21-jährige Freundin des älteren Sohnes getötet und danach im Haus, in dem die Familie gewohnt hatte, Feuer gelegt.

Weiterlesen