Raubüberfälle

Biel BE: Mann von drei Unbekannten beraubt – Zeugenaufruf

Am Montagabend ist in Biel ein Mann an der Schüss von drei Unbekannten tätlich angegriffen und beraubt worden. Die Täter flüchteten daraufhin mit einem Rucksack in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde beim Überfall leicht verletzt.

Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Ostermundigen BE: Unbekannter entreisst älterem Mann die Uhr und verletzt ihn

Am Dienstagmorgen hat in Ostermundigen ein Unbekannter in einem Treppenhaus eines Hochhauses einem älteren Mann eine Uhr gewaltsam entrissen. Das Opfer wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Dienstag, 8. Mai 2018, ging gegen 1100 Uhr die Meldung ein, wonach ein älterer Mann in einem Hochhaus an der Bernstrasse 74 in Ostermundigen Opfer eines Raubes geworden sei. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde das Opfer gegen 10.50 Uhr von einem Unbekannten im Treppenhaus in gebrochenem Deutsch angesprochen.

Weiterlesen »

Basel BS: Zwei Unbekannte rauben Frau die Handtasche – Zeugen gesucht

Am 06.05.2018, gegen 18.20 Uhr, wurde an der Kayserbergstrasse eine 67-jährige Frau Opfer eines Raubes. Sie wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich die Frau auf dem Weg nach Hause befand. Ein Motorroller, auf welchem zwei Unbekannte sassen, hielt plötzlich neben ihr an. Der Mitfahrer stieg ab und packte die Handtasche.

Weiterlesen »

Basel BS: Vier Unbekannte berauben Mann und verletzen ihn schwer – Zeugenaufruf

Am 05.05.2018, um 01.15 Uhr, wurde an der Zürcherstrasse, Höhe Homburgerstrasse, ein 55-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 55-Jährige auf dem Heimweg befand, als er unvermittelt von vier Unbekannten angegriffen und geschlagen wurde.

Weiterlesen »

Möriken AG: 29-jähriger Sri Lanki nach Überfall auf Lebensmittelladen verhaftet

02.05.2018 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Raubüberfälle, Schweiz  | 

Ein zunächst unbekannter Mann überfiel gestern Abend ein Lebensmittelgeschäft in Möriken. Anlässlich der Fahndung konnte die Kantonspolizei den mutmasslichen Täter festnehmen.

Der Mann betrat das Lebensmittelgeschäft an der Dorfstrasse in Möriken am Dienstag, 1. Mai 2018, kurz vor 19.30 Uhr. An der Kasse forderte er Bargeld. In der Hand hielt er ein Messer. Die Angestellte kam der Aufforderung nicht nach, vorauf der Täter von seinem Vorhaben abliess und das Geschäft ohne Beute verliess.

Weiterlesen »

Schaffhausen SH: Nach Raubüberfall: Polizei veröffentlicht Fotos

Am Mittwochabend (10.01.2018) sind zwei junge Erwachsene in der Stadt Schaffhausen von einem unbekannten Mann ausgeraubt worden [polizei.news berichtete].

Die bisherigen Ermittlungen zu dieser Straftat verliefen ergebnislos. Der Schaffhauser Polizei liegen Videobilder des mutmasslichen Täters vor, die – im Einverständnis mit der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen – „verpixelt“ publiziert werden.

Weiterlesen »