Aktuelle Corona-News
Sexualverbrechen

Zeugenaufruf nach sexuell motivierten Angriffen (Phantombild)

Frankfurt. Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es zwischen dem 29.05.2020 und dem 27.06.2020 im Bereich Frankfurt-Schwanheim/ Frankfurt-Goldstein zu bislang vier überfallartigen und sexuell motivierten Angriffen auf junge Frauen.

Bei allen Taten konnten Übereinstimmungen in Form von Täterbeschreibung, Tatzeit / -Örtlichkeit und Tatbegehungsweise festgestellt werden.

Weiterlesen »

Pregassona TI: Ermittlungen zur Schlägerei vom 10.5. abgeschlossen – mehrere Anzeigen

Die Staatsanwaltschaft, die Jugendgerichtsbarkeit und die Kantonspolizei geben bekannt, dass die Ermittlungen zur Schlägerei vom 10.05.2020 auf dem Platz der Kirche von Pazzalino in Pregassona abgeschlossen sind.

Die Schlägerei zwischen zwei gegnerischen Fraktionen, die aus nichtigen Gründen entstanden war, hatte das Eingreifen von Beamten der Kantonspolizei und, zur Unterstützung, der Polizei der Stadt Lugano an Ort und Stelle erfordert.

Weiterlesen »

Mann (Deutscher, 50) wollte Mädchen (8) entführen – Passantin greift ein

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Mittwoch (24.06.2020) einen 50 Jahre alten Mann festgenommen, der mutmaßlich versucht hatte, ein achtjähriges Mädchen zu entführen.

Ein Mann sprach das Mädchen am Freitagmittag (19.06.2020) auf dem Heimweg von seiner Schule unter einem Vorwand an. Er packte es am Arm und versuchte es mitzuziehen.

Weiterlesen »

41-jähriger Syrer missbrauchte über Jahre seine zwei Stieftöchter – U-Haft

Lkr. Ostallgäu. Wie bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf am Freitagabend angezeigt wurde, hatte ein 41-jähriger syrischer Staatsangehöriger jahrelang seine beiden Stieftöchter sexuell missbraucht.

Der Bruder der beiden Mädchen hatte am Freitagabend bei der PI Marktoberdorf zur Anzeige gebracht, dass seine beiden nun im Jugendalter befindlichen Schwestern über Jahre hinweg vom Stiefvater sexuell missbraucht worden seien.

Weiterlesen »

Wettingen AG: Frau in Wohnung vergewaltigt – Afghane (22) ermittelt

In der Nacht auf Sonntag verfolgte ein Mann eine junge Frau, die in Wettingen nach einer Busfahrt zu Fuss an ihren Wohnort lief. Gemäss den späteren Aussagen, sei ihr der Unbekannte in die Wohnung gefolgt und habe dann sexuelle Handlungen unter Drohung ausgeführt.

Die Polizei konnte inzwischen einen 22-jährigen Mann festnehmen.

Weiterlesen »