Sexualverbrechen

Kreuzlingen TG: Angriffe auf Frauen – Tatverdächtiger (Pole, 52) ermittelt

Kreuzlingen TG: Angriffe auf Frauen - Tatverdächtiger (Pole, 52) ermittelt

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwochabend einen Mann festgenommen, dem von der Staatsanwaltschaft Tätlichkeiten gegen Frauen zur Last gelegt werden.

Seit Anfang August sind bei der Kantonspolizei Thurgau vier Meldungen eingegangen, dass Frauen von einem Mann tätlich angegangen wurden. Zwei Frauen erstatteten Anzeige gegen den Unbekannten.

Weiterlesen »

Basel BS: Jugendliche sexuell attackiert – Türke (45) verhaftet – Hinweise erbeten

Basel BS: Jugendliche sexuell attackiert – Türke (45) verhaftet – Hinweise erbeten

Am 20.08.2018, um 15.30 Uhr, wurde eine Jugendliche auf dem Heimweg von der Schule Opfer eines Sexualdeliktes. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft ergaben, dass sich die Jugendliche vom Sandgrubenschulhaus her auf dem Heimweg befand. An der Tramstation der Tramlinie 14 „Messeplatz“ wurde sie von einem Mann angesprochen. Dieser ging sie sexuell an. Aufgrund der Gegenwehr flüchtete der Täter.

Weiterlesen »

Joggerin muss Sextäter mit der Hand befriedigen – Fahndung nach Mehrfachtäter

Die Polizei Dortmund fahndet nach einem unbekannten Sexualtäter, der am 13. August, gegen 17.40 Uhr, in Dortmund in einem kleinen Wald (östlich des Dortmunder Zoos) an der Hacheneyer Strasse / Zillestrasse, eine 54-jährige Joggerin überfiel und sie zu sexuellen Handlungen zwang.

Die Joggerin lief auf dem zweiten Fussweg südlich des Berufsförderungswerkes, der parallel zur Zillestrasse verläuft und lief vom Feld aus in Richtung Zoo.

Weiterlesen »

Baar ZG: Vor Frauen masturbiert und diese begrapscht – 20-Jähriger verhaftet

26.07.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Sexualverbrechen, Zug  | 
Baar ZG: Vor Frauen masturbiert und diese begrapscht – 20-Jähriger verhaftet

In den Gebieten Bahnmatt und Neugass in Baar sind in den vergangenen Wochen Frauen von einem Mann sexuell belästigt worden. Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter festnehmen.

In der Nacht zum Mittwoch (25. Juli 2018), kurz nach Mitternacht, ist eine 32-jährige Frau im Quartier Bahnmatt in Baar von einem jungen Mann verfolgt und begrapscht worden. Zudem hat der mutmassliche Täter vor dem Opfer masturbiert. Daraufhin entfernte er sich in Richtung Bahnhof. Das Opfer, das unverletzt blieb, alarmierte die Polizei.

Weiterlesen »

Mutter will ihre 2-jährige Tochter zum Sex anbieten – bekommt 40 Jahre Haft

Mutter will ihre 2-jährige Tochter zum Sex anbieten - bekommt 40 Jahre Haft

Eine Mutter, die versuchte, ihre 2-jährige Tochter an einen Pädophilen für Sex anzubieten, hat nicht bemerkt, dass der Mann, mit dem sie über das Internet sprach, ein Undercover-Detektiv war.

Nach ihrer Verurteilung wegen Kindesprostitution und Handelsdelikten tritt sie eine Gesamthaftstrafe von 60 Jahren an.

Weiterlesen »

Indien: Behindertes Mädchen (11) monatelang von 17 Männern vergewaltigt

Indien: Behindertes Mädchen (11) monatelang von 17 Männern vergewaltigt

17 Männer wurden in Indien verhaftet, weil sie sieben Monate lang in der südindischen Metropole Chennai ein behindertes elfjähriges Mädchen vergewaltigt haben sollen.

Die Vergewaltigungen sollen die Männer zudem gefilmt haben. Auch Nacktfotos seien von dem Mädchen aufgenommen wurden, wie die „Hindustian Times“ berichtet. Mit dem Material hätten die Täter das Mädchen erpresst.

Weiterlesen »