Verkehr & Katastrophen

Pkw-Fahrerin erfasst Inlineskaterin und flüchtet – 53-Jährige schwer verletzt

Herzogenrath. Am gestrigen Mittwoch (16.06.2021) gegen 8.30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Geilenkirchener Straße / Neumerberen zu einem Verkehrsunfall mit Flucht, bei dem eine 53-jährige Inlineskaterin schwer verletzt wurde.

Ein lautes Knallgeräusch machte zunächst einen unbeteiligten Zeugen auf den Unfall aufmerksam. Der Mann begab sich direkt zur Unfallstelle und fand dort die offensichtlich schwer verletzte Inlineskaterin am Boden liegend vor.

Weiterlesen »

Baar ZG: Alkoholisiert mit E-Scooter verunfallt

Ein E-Scooterfahrer ist bei der Stadtbahnhaltestelle Lindenpark gestürzt. Der Mann, der zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war, wurde verletzt.

Am Donnerstagabend (17. Juni 2021), um 22:15 Uhr, ist ein E-Scooterfahrer in Baar verunfallt. Der 56-jährige Mann fuhr auf der Lindenstrasse in Richtung Stadtbahnhaltestelle Lindenpark.

Weiterlesen »

Crash auf der Autobahn mit LKW, Sattelschlepper und weiteren Fahrzeugen

Kirchheimbolanden/Gau-Bickelheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 17.06.2021 gegen 16:06 Uhr auf der A 63 zwischen den Anschlussstellen Kirchheimbolanden und Freimersheim.

Nach bisherigem Erkenntnisstand bremste dort ein 28-jähriger Fahrer eines Kleintransporters einen LKW mit Anhänger aus, der gerade vom Parkplatz Heuberger Hof losgefahren war. Der LKW wurde von einem 30-Jährigen Mann gelenkt.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Wohnungsbrand – beträchtlicher Sachschaden

Am Donnerstagnachmittag (17.06.2021), um ca. 16:15 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von Rauch aus einer Wohnung in der Winkelriedstrasse erhalten.

Die aufgebotene Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden. Die Brandursache ist unklar und wird durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.

Weiterlesen »

Pfäffikon SZ: Boot nach Brand gesunken

Kurz nach 1 Uhr am Freitag, 18. Juni 2021, ist auf einem in Pfäffikon vor der Insel Ufenau ankernden Motorboot ein Brand ausgebrochen, verletzt wurde niemand.

Personen, die sich auf mit diesem Boot vertäuten Booten befanden, bemerkten das Feuer und lösten das brennende Boot, auf dem sich niemand mehr befand.

Weiterlesen »

Stadt SH: Rund 700 SchülerInnen an der Radfahrerprüfung

Die Schaffhauser Polizei führt zwischen Montag (21. Juni 2021) und Freitag (25. Juni 2021) sowie am darauffolgenden Montag (28. Juni 2021) die Radfahrerprüfungen in der Stadt Schaffhausen im Breitequartier durch.

Da wegen der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr keine Prüfungen stattfinden konnten, werden diese in diesem Jahr nachgeholt. Entsprechend nehmen rund 700 Schülerinnen und Schüler der 5. und der 6. Primarschulklassen an diesjährigen Prüfung teil.

Weiterlesen »