Verkehr & Katastrophen

Basel-St. Louis BS: Schwerverkehr kontrolliert – drei Verstösse festgestellt

Basel-St. Louis BS: Schwerverkehr kontrolliert - drei Verstösse festgestellt

Während einer Schwerverkehrskontrolle hat die Kantonspolizei Basel-Stadt unterstützt von Kolleginnen und Kollegen aus dem Polizeikonkordat Nordwestschweiz und der Eidgenössischen Zollverwaltung am Dienstag beim Autobahn-Grenzübergang Basel-St. Louis 62 Fahrzeuge, davon sieben mit Gefahrengut, genauer unter die Lupe genommen.

In drei Fällen wurde den Lenkern wegen Verstössen die Einreise in die Schweiz verwehrt oder vorläufig untersagt.

Weiterlesen »