Verkehr & Katastrophen

Gamprin (FL): Niederschläge führen zu Hangrutsch auf der Haldenstrasse

Durch die vielen Niederschläge kam es in Gamprin am frühen Dienstagmorgen zu einem Hangrutsch, verletzt wurde niemand.

Ein Erdrutsch bei der Verzweigung Haldenstrasse / Oberbendern bedeckte einen Teil der Haldenstrasse mit Steinen und Erdreich, so dass die Durchfahrt nur erschwert möglich war.

Weiterlesen

Kanton Uri: Verkehrssituation nach Schlammlawine auf A2 (Stand: 15.30 Uhr)

Am Montag, 22. Januar 2018, ging eine Schlammlawine zwischen der Wilerplanggen und der Ripplistal-Galerie auf die Autobahn A2 nieder. Seither war die Autobahn zwischen Amsteg und Airolo in beide Richtungen gesperrt.

In der Zwischenzeit konnten alle blockierten Fahrzeuge aus dem Gefahrenbereich entfernt werden.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: 13-Jähriger angefahren – Lenker kümmert sich nicht um Verletzten

Ein Autofahrer hat sich am Montag nach einer Kollision in Kreuzlingen von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um einen verletzten Fussgänger zu kümmern. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 13-jähriger Fussgänger war gegen 12.15 Uhr entlang der Bergstrasse in südliche Richtung unterwegs. Gemäss seinen Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau wurde er offensichtlich von einem Autolenker übersehen, der aus der Neugasse in die Bergstrasse fuhr.

Weiterlesen

Kanton Uri: Schlammlawine auf A2 – aktuelle Verkehrslage (Stand: 12.00 Uhr)

Am Montag, 22. Januar 2018, ging eine Schlammlawine zwischen der Wilerplanggen und der Ripplistal-Galerie auf die Autobahn A2 nieder. Seither ist Autobahn zwischen Amsteg und Airolo in beide Richtungen gesperrt.

Nach einer Beurteilung durch die Fachspezialisten konnte mit den Räumungsarbeiten begonnen werden, dies unter ständiger Kontrolle durch Beobachtungsposten. Die genauen Schäden der Autobahn werden erst ersichtlich, wenn der Schutt weggeräumt ist. Die gestrandeten Personenwagen können nun von der Autobahn entfernt werden.

Weiterlesen

Wangen-Brüttisellen ZH / A53: Lieferwagen landet nach Kollision auf dem Dach

Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen sind am Dienstagmorgen (23.1.2018) auf der Autobahn A53 in Wangen bei Dübendorf (Gemeindegebiet Wangen-Brüttisellen) zwei Personen verletzt worden.

Kurz vor 8 Uhr kam es auf der Autobahn A53, Fahrbahn Brüttisellen, aus bislang noch unbekannten Gründen zu einer Auffahrkollision zwischen einem Personen- und einem Lieferwagen.

Weiterlesen

Menzingen ZG: PW kollidiert mit entgegenkommendem LKW – Mann verletzt

Ein Autolenker geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen Lastwagen. Der 23-jährige Mann wurde im Auto eingeklemmt und verletzt.

Am Montag (22. Januar 2018), nach 16.00 Uhr, hat sich auf der Edlibacherstrasse in Menzingen eine Frontalkollision ereignet. Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein Autolenker, der Richtung Edlibach fuhr, plötzlich auf die Gegenfahrbahn.

Weiterlesen