Brände

SUV brennt nach Kollision – 1 Schwerverletzter

SUV brennt nach Kollision - 1 Schwerverletzter

Brennender SUV im Seitenraum

Rotenburg (Wümme). In den späten Abendstunden des Donnerstags wurde die Ortsfeuerwehr Sottrum zum zweiten Mal am gleichen Tag auf die BAB 1 in Fahrtrichtung Hamburg gerufen. Der Alarm ging um 23:40 Uhr bei den Kräften ein.

Kurz zuvor war ein SUV offenbar aufgrund eines technischen Defekts mit hoher Geschwindigkeit auf das Fahrzeugheck eines vor ihm fahrenden LKW aufgefahren. Aufgrund der hohen Aufschlagsenergie schleuderte das Fahrzeug anschließend durch den Straßenrandbewuchs in die Böschung und ging dort binnen kurzer Zeit in Flammen auf.

Weiterlesen »

Hörhausen TG: Produktionshalle niedergebrannt – Schweizer (56) verhaftet

Hörhausen TG: Produktionshalle niedergebrannt - Schweizer (56) verhaftet

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen 56-jährigen Schweizer verhaftet, der dringend verdächtigt wird, den Brand in Hörhausen am vergangenen Mittwoch verursacht zu haben.

Nach dem Grossbrand einer Produktionshalle vom vergangenen Mittwoch in Hörhausen führten Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau zur Verhaftung eines 56-jährigen Schweizers aus dem Kanton Thurgau.

Weiterlesen »

83-Jähriger kommt durch Brand in seinem Fahrzeug ums Leben

83-Jähriger kommt durch Brand in seinem Fahrzeug ums Leben

Bad Tatzmannsdorf – Stadtschlaining. Ein 83-jähriger Mann kam bei einem Fahrzeugbrand in einem Waldstück zwischen Bad Tatzmannsdorf und Stadtschlaining, Bezirk Oberwart, ums Leben.

Am gestrigen Vormittag bemerkten zwei Spaziergängerinnen aus Niederösterreich bei ihrer Runde durch den Wald ein brennendes Fahrzeug und verständigten umgehend die Rettungskräfte.

Weiterlesen »