Brände

Männedorf ZH: Brand in Trafostation führt zu grossflächigem Stromausfall

Ein Brand in einer Trafostation der Infrastruktur Männedorf im Gebäude des Seewasserwerks hat am frühen Samstagabend (9.12.2017) zu einem grossflächigen Stromausfall in der Gemeinde Männedorf geführt.

Kurz nach 18 Uhr geriet aus bisher noch nicht bekannten Gründen in der Trafostation des Seewasserwerks ein Transformator in Brand.

Weiterlesen

Stadt SH: Dachstockbrand in MFH – 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz

Am Samstagabend (09.12.2017) wurde der Schaffhauser Polizei eine Rauchentwicklung an der Stettemerstrasse in der Stadt Schaffhausen gemeldet. Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten daraufhin eine Brandentwicklung im Dachstock eines Mehrfamilienhauses feststellen.

Die zur Brandbekämpfung aufgebotenen Wehrkräfte konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Es entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen

Lüchingen SG: Brand mit starkem Rauch in Bauernhaus ausgebrochen

06.12.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 

Am Dienstag (05.12.2017), kurz vor 17:45 Uhr, ist in einem Bauernhaus an der Schluchgasse ein Brand entdeckt worden. Im Keller des Hauses hatte sich aus zurzeit ungeklärten Gründen starker Rauch entwickelt.

Die zuständige Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Durch den Rauch entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

Weiterlesen

Wilen TG: Decke in einer Dachwohnung brannte – hoher Schaden

04.12.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Am Montagmorgen brannte in Wilen bei Wil die Decke in einer Dachwohnung. Es entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Kurz vor 7 Uhr meldete der Wohnungsbesitzer der Kantonalen Notrufzentrale, dass die Decke in seiner Dachwohnung brenne. Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stellten daraufhin an der Decke im Wohnzimmer und an der Aussenfassade dunkle Verfärbungen sowie Brandgeruch in der Wohnung fest.

Weiterlesen