Brände

Burgdorf BE: Wohnungsbrand – bewusstloser Mann geborgen

In der Nacht auf Dienstag ist in einem Wohnblock in Burgdorf ein Brand ausgebrochen. Eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde mit einem Rega-Helikopter ins Spital geflogen. Die Brandursache wird untersucht.

Die Meldung zu einem Brand in einem Wohnblock an der Gyrischachenstrasse 42 in Burgdorf ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 12. Juni 2018, kurz nach 03.15 Uhr, ein. Der Brand ist in einer der Wohnungen ausgebrochen.

Weiterlesen »

Holligen BE: Brand in einer Waschküche rasch gelöscht – niemand verletzt

08.06.2018 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am Freitagmittag wegen eines Brandes in einer Waschküche an die Murtenstrasse ausgerückt. Der Brand war rasch gelöscht.

Waschküche, Treppenhaus und mehrere Wohnungen mussten wegen des Rauchs belüftet werden. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden dürfte einige 10‘000 Franken betragen.

Weiterlesen »

Grosswangen LU: Traktor gerät während der Fahrt in Brand

Ein landwirtschaftlicher Traktor ist während der Fahrt in Brand geraten. Der Traktor ist vollständig ausgebrannt.

Am Mittwoch, 06.06.2018, 11.00 Uhr, fuhr ein Traktor mit Anhänger auf einer Nebenstrasse in Richtung Grosswangen. Dabei ist der Traktor selbständig in Brand geraten. Der Lenker hat den Traktor angehalten und den Anhänger abgehängt. Mit einem Feuerlöscher wurde das Feuer bekämpft und die Feuerwehr Grosswangen aufgeboten.

Weiterlesen »

Kriens LU: Nach Brand weibliche Leiche gefunden – Brandursache Unfall oder Suizid

06.06.2018 |  Von  |  Brände, Luzern, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle  | 

Am Sonntagabend wurde in Kriens nach einem Wohnungsbrand eine weibliche Leiche aufgefunden. Die verstorbene Person konnte identifiziert werden. Die Brandursache lässt sich nicht eindeutig klären.

Am Sonntag (3. Juni 2018) hat es in Kriens in einer Wohnung an der Obernauerstrasse gebrannt (siehe Meldung vom 3.6.18). In der Wohnung wurde eine Person tot aufgefunden. Die verstorbene Frau wurde inzwischen identifiziert. Es handelt sich um eine 47-jährige Schweizerin, welche die Wohnung bewohnte.

Weiterlesen »