Verkehr & Katastrophen

51-Jährige verstirbt an Unfallstelle

51-Jährige verstirbt an Unfallstelle

Übersichtsaufnahme Unfallstelle, B9, Alsheim

Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Die Autofahrerin aus dem Landkreis Mainz-Bingen fuhr alleine mit ihrem Audi die B9 aus Richtung Worms kommend in Fahrtrichtung Mainz. Kurz vor der Ausfahrt Alsheim kam der PKW aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Weiterlesen »

Auto erfasst Rennradfahrer: Pkw-Fahrer lässt schwerverletzten Mann zurück

Auto erfasst Rennradfahrer: Pkw-Fahrer lässt schwerverletzten Mann zurück

Polizisten sicherten akribisch die Spuren an der Unfallstelle. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Rennradfahrer ist es am Sonntag in Eilhausen gekommen.

Doch statt sich um den auf der Straße liegenden schwerverletzten Fahrradfahrer zu kümmern, fuhr der Autofahrer davon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Weiterlesen »

15-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

15-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 1625 kurz vor Ottmarsheim tödlich verletzt.

Gegen 22.15 Uhr wollte der Jugendliche die Kreisstraße von einem Feldweg kommend in Richtung der Adlerstraße queren. Mutmaßlich übersah er hierbei eine 20 Jahre alte Seat-Fahrerin, die von Ottmarsheim in Richtung Kirchheim am Neckar unterwegs war. Die PKW-Lenkerin versuchte noch durch eine Vollbremsung und eine Ausweichbewegung einen Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer zu vermeiden. Trotzdem konnte sie die Kollision nicht mehr verhindern.

Weiterlesen »

Mercedes fährt bei Starkregen in die Leitplanke

Mercedes fährt bei Starkregen in die Leitplanke

Mercedes

Zwischen den Anschlussstellen Breitenworbis und Bleicherode auf der A 38 war am Sonntagabend der 36jährige Fahrer eines Pkw Mercedes aus Bocholt in Richtung Leipzig unterwegs.

Auf dem linken Fahrstreifen fuhr der Mann bei Starkregen offensichtlich zu schnell. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Nach rechts abgekommen kollidierte der Mercedes mit der hier befindlichen Schutzplanke, die auf knapp 20 Metern beschädigt wurde.

Weiterlesen »

Nach Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen

Nach Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen

der Pkw

Am Sonntagnachmittag war der 80jährige Fahrer eines Pkw Audi aus Gera mit seiner Frau auf der A 9 zwischen Eisenberg und Bad Klosterlausnitz in Richtung München unterwegs.

Hier auf dem rechten Fahrstreifen fahrend, kam der Mann mit seinem Pkw in einer Linkskurve allmählich nach rechts von der Fahrbahn ab. In einem angrenzenden Waldstück überschlug sich der Audi und blieb auf der linken Fahrzeugseite entgegen der Fahrtrichtung liegen.

Weiterlesen »