DE | FR | IT
Raser / Schnellfahrer

Richterswil ZH / A3: Lenker (Schweizer, 22) nach Verkehrsunfall verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagabend (22.1.2023) auf der A3 in Richterswil nach einem Selbstunfall einen Mann verhaftet.

Zirka 21.30 Uhr fuhr ein 22-jähriger Schweizer mit seinem Personenwagen bei der Einfahrt Richterswil auf die Autobahn Richtung Zürich. Aus zurzeit nicht bekannten Gründen geriet sein Fahrzeug ins Schleudern.

Weiterlesen »

Zeiningen / Bremgarten AG: Ausserorts mit 145 km/h und 146 km/h gemessen

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Zeiningen und Bremgarten wurden zwei Schnellfahrer mit 145 km/h und 146 km/h ausserorts gemessen.

Die erste Geschwindigkeitskontrolle führte die Kantonspolizei Aargau am Samstagmorgen, 7. Januar 2023, auf der Umfahrung in Bremgarten durch. Kurz vor 06.30 Uhr erfasste das Radargerät einen Hyundai Kona, der mit 146 km/h in Richtung Wohlen fuhr. Zulässig wären 80 km/h.
Der Polizist am Messgerät verbreitete das Messresultat über Funk, worauf die Kantonspolizei Aargau einen 27-Jährigen Schweizer als mutmasslichen Lenker ermitteln konnte. Es besteht der Verdacht, dass dieser während der Fahrt unter dem Einfluss von Drogen stand.

Weiterlesen »

Suhr AG: Innerorts mit 124 km/h gemessen

In Suhr (AG) wurde ein PW-Lenker am Freitagmorgen (06.01.23) auf der Bernstrasse West mit 124 km/h innerorts gemessen.

Die Regionalpolizei Suret führte am Freitagmorgen, 6. Januar 2023, auf der Bernstrasse West in Suhr eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei handelt es sich um eine Innerortsstrecke mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

Weiterlesen »

Oberrüti AG: Drei Fahrzeuglenker geben Führerausweis ab

Die Kantonspolizei Aargau führte am Donnerstag eine Geschwindigkeitsmessung durch. Neben zwei Schnellfahrern disqualifizierte sich ein dritter Lenker gleich selbst.

Am Donnerstag, 05.01.2023, führte die Kantonspolizei Aargau, um die Mittagszeit, eine Geschwindigkeitskontrolle in Oberrüti, durch. Die erlaubte Geschwindigkeit auf diesem Abschnitt wäre 80 km/h. Bei der Kontrolle wurden zwei Fahrzeuge mit stark überhöhter Geschwindigkeit gemessen.

Weiterlesen »

Ormalingen BL: Autoraser (35) mit 156 km/h (erlaubt 80 km/h) gemessen

Donnerstagnachmittag, 05. Januar 2023, kurz nach 15.30 Uhr, registrierte die Polizei Basel-Landschaft auf der Hauptstrasse in Ormalingen BL einen Personenwagenlenker, welcher mit massiv übersetzter Geschwindigkeit unterwegs war.

Der Personenwagenlenker, ein 35-jähriger, in Frankreich wohnhafter Schweizer wurde im Rahmen einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit einer Geschwindigkeit von 156 km/h gemessen.

Weiterlesen »

A1 / Bursins / Lausanne-Maladière VD: Verfolgungsjagd auf der Autobahn

Am Montag, den 2. Januar 2023, gegen 18.00 Uhr, entdeckte eine gemischte Patrouille (GDM – PRM) ein Fahrzeug, das andere Autofahrer gefährdete, und versuchte, es anzuhalten.

Das verdächtige Fahrzeug weigerte sich, den Aufforderungen der Polizei Folge zu leisten, woraufhin es zu einer Verfolgungsjagd kam. Der Flüchtende wurde bei der Autobahnausfahrt Lausanne-Maladière gestoppt. Dort verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr in den Kreisverkehr, wo er festgenommen wurde.

Weiterlesen »