Unterschächen UR: Nach Felsabbruch immer noch zwei Personen vermisst

Am Dienstagnachmittag, 10. Oktober 2017, kurz vor 15.00 Uhr, brach im Gebiet Ruosalp rund 1’500 bis 2’000 m3 Fels ab und stürzte auf den Felsenweg zwischen der Ruosalp und Alplen (siehe Meldung vom 10. Oktober 2017).

Dabei wurden drei Personen, die mit dem Ausbau des Weges beschäftigt waren, verschüttet. Eine Person konnte sich selbst befreien und wurde durch die Rega ins Kantonsspital Uri überfolgen.

Weiterlesen

Hirzel ZH: Junger Lehrling von Balken tödlich getroffen

Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmittag (10.10.2017) in Hirzel hat sich ein junger Mann tödliche Verletzungen zugezogen.

Beim Umladen eines Holzbalkens löste sich dieser aus zur Zeit nicht bekannten Gründen von der Kranaufhängung. Der mehrere hundert Kilogramm schwere Balken stürzte daraufhin zu Boden.

Weiterlesen

Flims/Laax GR: 70-jähriger Mann nach Suchaktion tot aufgefunden

Am Samstagnachmittag ist der seit Freitagnachmittag vermisste 70-jährige Mann unterhalb Conn nach einer Suchaktion tot aufgefunden worden.

Die Ehefrau meldete am Freitagnachmittag der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden, dass ihr Mann gegen Mittag das Haus verlassen habe und noch nicht zurückgekehrt sei (s. Meldung vom 7.10.2017).

Weiterlesen

Kradolf TG: Betrunken am Steuer – Fussgänger (90) schwerst verletzt (Video)

Ein Mann wurde am Sonntag in Kradolf im Bereich eines Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und dabei schwerst verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 23-jähriger Autofahrer war kurz nach 10.15 Uhr auf der Hauptstrasse von Bischofszell in Richtung Sulgen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es im Dorfzentrum zur Kollision mit dem 90-jährigen Mann, der auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte.

Weiterlesen

Rüti bei Riggisberg BE: Motorradlenker (†53) bei Unfall mit Auto tödlich verletzt

Am Donnerstagabend ist es in Rüti bei Riggisberg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradlenker kollidierte mit einem Auto und wurde dabei tödlich verletzt. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

Die Meldung zum Verkehrsunfall in Rüti bei Riggisberg (Gemeinde Riggisberg) ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 5. Oktober 2017, kurz vor 17.45 Uhr, ein. Gemäss aktuellem Kenntnisstand war ein Motorradlenker auf der Gurnigelstrasse vom Gurnigel Richtung Rüti bei Riggisberg unterwegs, als es auf Höhe Gurnigelbad aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen kam.

Weiterlesen