Unfälle

Zug ZG: Mann (†80) im Strandbad Siebach verunglückt und im Spital verstorben

19.07.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Todesfälle, Unfälle, Zug  | 

Im Strandbad Siebach in der Stadt Zug ist ein 80-jähriger Mann verunglückt. Er verstarb später im Spital.

Am Mittwochabend (18. Juli 2018), um 20:15 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei die Meldung ein, dass im Strandbad Siebach ein Mann leblos im Wassertreibe und von anderen Badegästen geborgen worden sei.

Weiterlesen »

Bazenheid SG: Motorrad, Auto und LKW zusammengeprallt – drei Verletzte

Am Donnerstagvormittag (19.07.2018), kurz vor 10 Uhr, sind auf der Umfahrungsstrasse Bazenheid ein Motorrad, ein Auto und ein Lastwagen zusammengeprallt.

Der 61-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit der Rega ins Spital geflogen. Zwei weitere Männer wurden mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert. Die Umfahrungsstrasse H16 musste kurze Zeit ganz gesperrt werden. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Weiterlesen »

Steinhausen ZG: Treibstofftank eines LKWs durch eine Stützmauer aufgeschlitzt

Aus einem Treibstofftank lief Diesel aus.

Am Donnerstag (19. Juli 2018), um 12:30 Uhr, fuhr ein Lastwagenchauffeur im Zentrum von Steinhausen eine Rechtskurve in einem zu engen Radius. Dabei wurde der Treibstofftank des Fahrzeugs durch eine Stützmauer aufgeschlitzt und rund 40 Liter Diesel liefen aus.

Weiterlesen »

Buchs ZH: Auto prallt gegen Böschung – Mitfahrer mittelschwer verletzt

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen hat sich am Mittwochmittag (18.7.2018) auf der Boppelserstrasse in Buchs ein Mitfahrer mittelschwer verletzt.

Kurz vor 12:15 fuhr ein mit vier Personen besetztes Auto Richtung Boppelsen. Ausgangs Buchs beschleunigte der 37-jährige Fahrer sein Fahrzeug. Nach einer Linkskurve geriet das Auto über den rechten Strassenrand hinaus.

Weiterlesen »

Zug ZG: Autolenkerin winkt Bekannten zu und landet nach Kollision auf dem Dach

Eine Autofahrerin ist wegen Ablenkung in eine Lichtsignalanlage geprallt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Das Auto und die Lichtsignalanlage erlitten Totalschaden.

Am Mittwochabend (18. Juli 2018), kurz nach 20:45 Uhr, fuhr eine 23-jährige Autofahrerin auf der Chamerstrasse von Zug kommend Richtung Cham. Bei der Kreuzung Chamer-/Steinhauserstrasse erblickte sie auf dem Chamer Fussweg einen Bekannten und winkte diesem zu.

Weiterlesen »