Unfälle

Péry-La Heutte BE / A16: Velofahrerin bei Unfall verletzt

Auf der A16 bei Péry-La Heutte ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen. Zwei Velos fuhren hintereinander in Richtung Biel, touchierten sich und stürzten. Eine Velofahrerin wurde verletzt und ins Spital geflogen.

Am Freitag, 30. Oktober 2020, ging um zirka 10.45 Uhr die Meldung bei der Kantonspolizei Bern ein, wonach es im Tunnel 6 der A16 bei Péry-La Heutte zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Velos gekommen sei.

Weiterlesen »

Ligerz BE / A5: Drei Personen bei Unfall mit drei Autos verletzt

Am Freitagmorgen hat sich auf der A5 nach dem Ligerztunnel in Fahrtrichtung Biel ein Verkehrsunfall mit drei involvierten Autos ereignet. Drei Personen wurden dabei verletzt. Der Tunnel musste für die Dauer der Unfallarbeiten komplett gesperrt werden. Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurden aufgenommen.

Am Freitag, 30. Oktober 2020, kurz vor 10.15 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es auf der A5 nach dem Ligerztunnel in Fahrtrichtung Biel zu einem Verkehrsunfall gekommen sei.

Weiterlesen »