DE | FR | IT

Unfälle

Biel BE: Mann bei Arbeitsunfall verstorben

Am Sonntagvormittag ist im Bahnhof Biel ein Lokführer bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückt. Es kam zu Einschränkungen im Bahnverkehr.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Weiterlesen »

Tödliches Skitourenunglück am Breithorn – Schweizer (†26) fällt 300 Meter in die Tiefe

Am 19. Mai 2024 ist ein Skitourengänger beim Befahren der Nordwand des Breithorns abgestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

Heute Mittag kurz vor 11:00 Uhr befuhren drei Tourengänger die Nordwand des Breithorns. An einer vereisten Stelle rutschte das Opfer aus und stürzte in der Folge zirka 300 Meter in die Tiefe.

Weiterlesen »

Evolène VS / Pigne d’Arolla: Lawinenniedergang fordert zwei Todesopfer

Am 19. Mai 2024 riss eine Lawine zwei Tourengänger mit sich. Dabei verloren beide Alpinisten ihr Leben.

Eine weitere Begleitperson wurde durch die Lawine nicht erfasst und konnte die Rettung alarmieren.

Weiterlesen »

Rorschacherberg SG: Gegen parkierten PW geprallt

Am Sonntag (19.05.2024), kurz nach 0:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung erhalten, auf der Seebleichestrasse ein Auto in ein parkiertes Auto geprallt sei.

Wie sich herausstellte hatte ein 45-jähriger Mann sein Auto in alkoholisiertem Zustand und trotz Führerausweisentzug gelenkt, den Unfall verursacht und sich danach von der Unfallstelle entfernt.

Weiterlesen »

St. Gallenkappel SG: Mann (54) prallt mit beiden linken Reifen gegen den Randstein

Am Samstag (18.05.2024), kurz nach 21:50 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Verkehrsunfall auf der Rickenstrasse, Eingangs Betzikon, erhalten. Ein 55-jähriger Mann war mit seinem Auto gegen den Randstein einer Verkehrsinsel geprallt.

Wie sich herausstellte, war der Mann in alkoholisiertem Zustand unterwegs.

Weiterlesen »

Rorschach SG: Selbstunfall unter Alkohol

Am Samstag (18.05.2024), kurz nach 21:20 Uhr, ist eine 50-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Churerstrasse bei der Ausfahrt aus dem Kurplatz auf einen Pfosten gefahren.

Wie sich herausstellte stand die Frau unter Alkoholeinfluss. Sie blieb unverletzt.

Weiterlesen »

Zuzwil SG: Unfall zwischen Auto und Töff – Sachschaden von rund 5’000 Franken

Am Samstag (18.05.2024), kurz vor 14:45 Uhr, hat sich auf der Herbergstasse ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Auto und einem Motorrad ereignet.

Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde dabei unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen »

Dietschwil SG: Selbstunfall – Mann flüchtet vor einer Blut- und Urinproben Entnahme

Am Samstag (18.05.2024), kurz nach 13:50 Uhr, ist ein 32-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Landstrasse verunfallt. Das Auto prallte gegen eine Mauer und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Der alkoholisierte Autofahrer wurde leicht verletzt, verweigerte jedoch die Untersuchung durch den Rettungsdienst, verhielt sich renitent und versuchte zu flüchten.

Weiterlesen »

Birsfelden BL / Autobahn A2: Auto gerät ins Schleudern und kollidiert mit Leitplanke

Am Samstagabend, 18. Mai 2024, kurz vor 18.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 in Birsfelden, Fahrtrichtung Delémont, unmittelbar vor dem «Schänzli» Tunnel, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Verletzt wurde niemand. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen »

Heerbrugg SG: Unfall im Kreisverkehr

Am Samstag (18.05.2024, kurz vor 8:45 Uhr, hat sich im Kreisverkehr an der Bahnhofstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem dreirädrigen Kleinmotorrad ereignet.

Der Fahrer des Kleinmotorrads wurde dabei leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Weiterlesen »