drogi.ch
Unfälle

Basel BS: Unbekannter beschädigt zwei Personenwagen massiv – Zeugenaufruf

Donnerstag, 24.05.2018, zwischen 1130 Uhr und 1230 Uhr, wurden in Riehen am Lachenweg 12 zwei parkierte Personenwagen massiv beschädigt.

Nach den ersten Erkenntnissen kollidierte der unbekannte Personenwagen, vermutlich ein Fahrzeug der Marke Peugeot, mit einem korrekt in einem Blaue Zone Parkfeld parkierten Personenwagen. Den parkierten Personenwagen schob er anschliessend in einen weiteren parkierten Personenwagen.

Weiterlesen

Amriswil TG: 27-jähriger Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt – Rega im Einsatz

Nach einem Verkehrsunfall in Amriswil musste am Donnerstag ein Motorradfahrer von der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 27-jähriger Autofahrer war kurz nach 12 Uhr auf der Hagenwilerstrasse in Richtung St. Gallen unterwegs und wollte nach rechts in Richtung Räuchlisberg abbiegen. Dabei kam es aus noch ungeklärten Gründen zur Kollision mit einem 21-jährigen Motorradlenker, der im selben Moment von Räuchlisberg her in die Hagenwilerstrasse einfuhr.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: 47-jähriger Autofahrer bei Kollision mit Stadtbus verletzt

Ein Autofahrer musste am Mittwoch nach einem Verkehrsunfall in Frauenfeld ins Spital gebracht werden. 

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte der 47-jährige Autofahrer gegen 16.15 Uhr von der Erchingerstrasse links in die Zürcherstrasse einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem vortrittsberechtigten Stadtbus, der auf der Zürcherstrasse stadteinwärts fuhr.

Weiterlesen

A1 / Mörschwil / Goldach SG: Zwei Unfälle auf der Autobahn führen zu langem Stau

Am Mittwoch (23.05.2018), in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr, ist es auf der A1 in Richtung Rheineck zu zwei Verkehrsunfällen gekommen.

Auf Höhe Goldach prallte ein 22-jähriger Autofahrer mit seinem Auto in die Leitplanke, kurz später gab es auf Höhe Mörschwil eine Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen.

Weiterlesen

Basel BS: Taxifahrer fährt Fussgänger an und begeht Unfallflucht – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 23.05.2018 um ca. 2245 Uhr bog ein Taxifahrer von der Missionsstrasse in die Birmannsgasse ab. Ein Ehepaar, das den Fussgängerstreifen der Birmannsgasse in Richtung Spalentor überquerte, wurde vom Taxifahrer erfasst.

Die Frau stürzte zu Boden und verletzte sich dabei. Obwohl der Taxifahrer bemerkt hatte, dass er mit den Fussgängern kollidiert war, flüchtete er, ohne sich um die zu Schaden gekommenen Personen zu kümmern.

Weiterlesen