Unfälle

Obfelden ZH: Autofahrer (†48) bei massiver Auffahrkollision tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist am Mittwochmorgen (22.11.2017) auf der A4 in Obfelden eine Person tödlich verletzt worden.

Kurz nach 08.00 Uhr kam es auf der Höhe der Raststätte Knonaueraumt in Fahrtrichtung Zürich zu einem Rückstau. Aus zurzeit noch ungeklärten Gründen kam es Stauende daraufhin zu einer massiven Auffahrkollision von drei Fahrzeugen.

Weiterlesen

Zürich ZH: Ein Verletzter (27-jähriger Mann) bei Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagen ist am Mittwochmorgen (22.11.2017) auf der A1 in Zürich der Lenker verletzt worden; es entstand grosser Sachschaden.

Kurz nach 09.30 Uhr fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Wagen Richtung Winterthur.

Weiterlesen

St.Gallen SG: Drei Autos und eine Hauswand beschädigt – Lenkerin verletzt

Am Dienstagabend (21.11.2017) kollidierte eine 44-jährige Autofahrerin an der Salisstrasse mit einem parkierten Auto. Dieses wurde gegen ein weiteres Auto und eine Hauswand geschoben.

Die Autofahrerin verletzte sich bei der Kollision leicht. Es entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen

Balzers (FL): Drei Personenwagen in Auffahrunfall involviert

Am Dienstag, 21.11.2017, gegen 07:00, ereignete sich ein Auffahrunfall mit drei Personenwagen.

Auf der Hauptstrasse Gagoz in Balzers, beabsichtigte eine Fahrzeuglenkerin nach links zur Tankstelle einzufahren. Die nachfolgende Fahrzeuglenkerin bremste aufgrund der Verkehrssituation ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Eine dritte Lenkerin übersah das Anhaltemanöver und prallte im ihrem Personenwagen gegen das Heck des vor ihr stillstehenden Fahrzeuges.

Weiterlesen