Aktuelle Corona-News
Unfälle

Courrendlin/Delémont JU: Autofahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum

Am Mittwoch, 23. September 2020, gegen 06.45 Uhr ereignete sich zwischen Delémont und Courrendlin ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Am Steuer seines Personenwagens fuhr ein Autofahrer aus dem Jura auf den Kreisverkehr A16 “Delémont Est” zu, als er aus Gründen, die die Gendarmerie-Untersuchung feststellen muss, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Weiterlesen »

Vezia TI: Gärtner (50) stürzt und verletzt sich schwer

Die Kantonspolizei teilt mit, dass es heute kurz vor 11 Uhr in einem Privathaus in der Via San Martino in Vezia einen Arbeitsunfall gegeben habe.

Ein 50-jähriger Schweizer Gärtner, der in der Gegend von Lugano wohnt, schnitt auf einer Leiter in etwa 3 Metern Höhe eine Hecke, als er aus Gründen, die von der Untersuchung zu ermitteln sind, stürzte.

Weiterlesen »

Dramatischer Verkehrsunfall mit Reiter – Pferd durch Gnadenschuss erlöst

Bingen Gaulsheim, 22.09., Ortsstraße, 20:10 Uhr. Ein Reiter und eine Reiterin befanden sich in der Dunkelheit auf der Ortsstraße und ritten hintereinander Richtung Ockenheim Kreisverkehr L 419.

Der 47-jährige Führer eines PKW fuhr links an der ersten, ebenfalls 47-jährigen, Reiterin vorbei.

Weiterlesen »