DE | FR | IT
Unfälle

Lungern OW: Drei teils erheblich Verletzte (5, 10, 44) bei heftiger Frontalkollision

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Brünigstrasse zwischen Lungern und Kaiserstuhl eine heftige Frontalkollision.

Dabei wurde eine Frau und deren zwei Kinder verletzt. Die Fahrzeuglenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug geborgen werden.

Weiterlesen »

Rain LU: Massive Auffahrkollision zwischen Autos – sechs Personen verletzt

Gestern Abend ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Rain eine massive Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Drei Erwachsene und zwei Säuglinge wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Eine Person wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Ein Atemlufttest beim mutmasslichen Unfallverursacher ergab einen Wert von 0,59 mg/l.

Die Kantonsstrasse war für ca. fünfeinhalb Stunden gesperrt.

Weiterlesen »

Wangen SZ: Mofalenker unter Alkoholeinfluss verunfallt

Der Lenker eines Motorfahrrades erlitt bei einem Sturz in Wangen am Samstagabend, 13. August 2022, erhebliche Verletzungen.

Er fuhr um 19.20 Uhr auf der Büelgasse talwärts, als er in einer Rechtskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor, über die Gegenfahrbahn geriet und am linksseitigen Strassenrand mit einem Zaunpfosten kollidierte und stürzte.

Weiterlesen »

Steinen SZ: Fahrzeug nach Selbstkollision in Brand geraten

Am Samstag, 13. August 2022, gegen 19.25 Uhr, fuhr die 56-jährige Lenkerin eines Personenwagens in Steinen auf der Schwyzerstrasse in Richtung Schwyz.

Ausgangs Dorf kam sie rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem Zaun einer angrenzenden Liegenschaft und folglich frontal mit einem abgestellten Lieferwagen.

Weiterlesen »

Österreich: Schleuser-Wagen überschlägt sich auf Flucht vor der Polizei – drei Tote!

In Kittsee, Bezirk Neusiedl/See, ereignete sich heute ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen starben

Am heutigen Tag, gegen 09.30 Uhr, sollte ein weißer Kastenwagen an der Grenzübergangsstelle Kittsee/Jarovce (Autobahn) von der Polizei kontrolliert werden. Bevor aber noch der Laderaum geöffnet werden konnte, flüchtete der vermutliche Schlepper mit hoher Geschwindigkeit auf der A6 Richtung Kittsee.

Weiterlesen »

Seniorin fährt mit Pkw in fahrenden Zug

Lüneburg. Mit einem querenden Regionalzug kollidierte eine 86 Jahre alte Pkw-Fahrerin in den Nachmittagsstunden des 13.08.22 an einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Kreisstraße 55 zwischen Lüder und Langenbrügge.

Nach derzeitigen Ermittlungen hatte die Toyota-Fahrerin aus der Region gegen 15:45 Uhr in Fahrtrichtung Lüder den passierenden Personenzug übersehen und kollidierte mit einen der Waggons etwa mittig.

Weiterlesen »