Unfälle

Basel BS: Auto entfernt sich nach Unfall mit Fahrrad – Zeugenaufruf

Basel BS: Auto entfernt sich nach Unfall mit Fahrrad – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 13.02.2019, ca. 10.45 Uhr, ereignete sich in Basel, im Bereich Blumenrain Nr. 17 / Petersgasse, ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Radfahrerin.

Im Anschluss entfernte sich der Personenwagen von der Unfallstelle, ohne dass sich die verantwortliche Person um die Schadensregelung kümmerte.

Weiterlesen »

Bolligen BE / A1: Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen – sechs Leichtverletzte

Bolligen BE / A1: Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen - sechs Leichtverletzte

Am Donnerstagmorgen ist es auf der A1 bei Bolligen in Fahrtrichtung Zürich zu einer Kollision zwischen vier Fahrzeugen gekommen. Sechs Personen wurden leicht verletzt und ins Spital gebracht. Es kam in beiden Fahrtrichtungen zu erheblichem Rückstau.

Am Donnerstag, 21. Februar 2019, um 07.10 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es auf der Autobahn A1 bei Bolligen zu einer Kollision mit mehreren Fahrzeugen gekommen sei.

Weiterlesen »

Niederuzwil SG: Lieferwagen fährt auf Auto auf – Mitfahrerin leicht verletzt

Niederuzwil SG: Lieferwagen fährt auf Auto auf – Mitfahrerin leicht verletzt

Am Mittwoch (20.02.2019), kurz nach 16:15 Uhr, ist es auf der Bahnhofstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen dem Lieferwagen eines 39-jährigen Mannes und dem Auto eines 54-jährigen Mannes gekommen.

Die 53-jährige Mitfahrerin im Auto wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen »

Liechtenstein: Zwei Kollisionen – vier Fahrzeuge beschädigt

Liechtenstein: Zwei Kollisionen - vier Fahrzeuge beschädigt

Am Mittwochnachmittag ereigneten sich zwei Kollisionen, bei denen an vier Fahrzeugen Sachschaden entstand.

In Triesen fuhr gegen 13:30 Uhr eine Autofahrerin auf der Austrasse in südliche Richtung, um dann links in die Industriestrasse abzubiegen. Dabei übersah sie ein vortrittberechtigtes Auto, welches in Richtung Rhein unterwegs war und kollidierte mit diesem.

Weiterlesen »

Autonomes Fahren: vier Insassen – kein Fahrer!

Autonomes Fahren: vier Insassen - kein Fahrer!

Vier Insassen, kein Fahrer! So die Situation nach einem Verkehrsunfall gestern Abend (19. Februar) an der Straße Seekante in Dortmund-Hörde.

Ob es sich tatsächlich um einen Unfall durch autonomes Fahren handelt, ist unwahrscheinlich, nun aber Gegenstand der Ermittlungen der Verkehrsunfallsachbearbeitung: Ein Fahrer konnte bislang nicht ermittelt werden!

Weiterlesen »