Verkehrsmeldungen

Kanton Zürich: Start der Auktion des bisher tiefsten Kontrollschildes – “ZH 499”

In der beliebten Zürcher Kontrollschilderauktion beginnt morgen die Versteigerung von “ZH 499” – der tiefsten Nummer in der Auktionsgeschichte.

Bis am kommenden Mittwoch, 2. Dezember 2020, kann online unter www.auktion.stva.zh.ch geboten werden.

Weiterlesen »

Nach Navi gefahren – fasst umgekippt

Witzelroda. Am Freitag gegen 12:30 Uhr befuhr ein slowenischer Kraftfahrer mit seinem Lkw die “alte” B19 zwischen Witzelroda und Barchfeld. Der Fahrer erkannte vermutlich zu spät, dass die Streckenführung auf seinem Navigationsgerät veraltet war.

Er versuchte, einen Weg zurück auf die “neue” B19 zu finden und befuhr in Folge dessen den Weg am Michelsteich zurück in Richtung Gumpelstadt.

Weiterlesen »

Bezirke Affoltern und Andelfingen ZH: Regionale Polizeikontrollen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagnachmittag (20.11.2020) an verschiedenen Orten in den Bezirken Affoltern und Andelfingen kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt und dabei eine Person verhaftet.

Während der mehrstündigen Kontrolle wurden insgesamt 264 Fahrzeuge und deren Insassen kontrolliert.

Weiterlesen »

Zürich setzt ein Zeichen für sichere Velorouten (Video)

Am Montag haben Stadträtin Karin Rykart und Stadtrat Richard Wolff an der Baslerstrasse Sofortmassnahmen zur Verbesserung der Velosicherheit präsentiert.

Diese sind der erste Schritt zu einer sogenannten Velovorzugsroute. Ende September 2020 hatte die Zürcher Bevölkerung die Volksinitiative „Sichere Velorouten für Zürich“ mit 70,5 Prozent Ja-Stimmen angenommen.

Weiterlesen »

Altdorf UR: Kreisel Kollegium erhält einen Baum

Mit dem Pflanzen eines Baumes und der Ausführung der definitiven Strassenmarkierungen werden beim Kreisel Kollegium die Instandsetzungsarbeiten beendet.

Nachdem die grossen Instandsetzungsarbeiten am Kreisel Kollegium Mitte August abgeschlossen werden konnten, finden in der Kalenderwoche 46 noch zwei kleinere Arbeiten statt.

Weiterlesen »

Stadt Luzern LU: Bahnhofstrasse – das Verkehrsregime funktioniert

Der Autoverkehr in der Bahnhofstrasse ist nach der Teilsperrung um über 80 Prozent zurückgegangen. Ein Teil davon hat sich wie geplant auf die Kreuzungen Viktoriaplatz und Winkelriedstrasse/Pilatusstrasse verlagert.

Die leichte Verkehrszunahme auf diesen Kreuzungen ist aber unproblematisch.

Weiterlesen »