DE | FR | IT

Vater sticht Ehefrau und zwei Kinder nieder und zündet Haus an

Bonn / Bad Münstereifel. Die Bonner Polizei und Staatsanwaltschaft Bonn haben am Mittwoch, 19. Juni 2024, wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes in dem Bad Münstereifeler Höhenort Holzem die Ermittlungen aufgenommen.

Nach dem bisherigen Erkenntnisstand soll ein 34-jähriger Tatverdächtiger gegen 03:30 Uhr seine 33-jährige Ehefrau sowie zwei seiner drei Kinder (10,13,15 Jahre) in der gemeinsamen Wohnung mit einer Stichwaffe angegriffen und schwerstverletzt haben.

Weiterlesen »

Bonstetten ZH: Drei Männer (Schweizer) nach mehreren Bränden verhaftet

Nach intensiven Ermittlungen im Zusammenhang mit mehreren Bränden im Raum Bonstetten hat die Kantonspolizei Zürich am Mittwochabend (29.05.24) drei Männer festgenommen.

Seit März 2024 kam es in Bonstetten zu rund einem Dutzend kleinerer und grösserer Brände. Unter anderem brannten eine Scheune und ein leerstehendes Bauernhaus.

Weiterlesen »

Rorschach SG: Autobrand – mutmassliche Brandstiftung

Am Montag (22.04.2024), kurz nach 2:55 Uhr, ist es auf einem Parkplatz bei der Thurgauerstrasse zu einem Brand bei einem Auto gekommen.

Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Gemäss jetzigen Erkenntnissen wird von Brandstiftung ausgegangen.

Weiterlesen »

Altendorf SZ: Brandstifter (Rumäne) nach zwei Einsätzen gefasst

In der Nacht auf Donnerstag, 07. März 2024, ging auf der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz kurz vor 2 Uhr die Meldung über einen brennenden Gegenstand vor einem Haus an der Zürcherstrasse in Altendorf ein.

Die ausgerückte Polizeipatrouille konnte zusammen mit der Feuerwehr Altendorf die Flammen rasch löschen.

Weiterlesen »

Aarau AG: Brand in Asylunterkunft – Polizei nimmt Bewohner (29) fest

Am Donnerstagabend rückten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Ambulanz aus, nachdem in einer Asylunterkunft in Aarau ein Brand ausgebrochen war.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Brandstiftung steht als Ursache im Vordergrund.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen SH: Gefängnisinsasse (28) bei Brand schwer verletzt

Am Montagnachmittag (26.02.2024) ist in einer Zelle im kantonalen Gefängnis in der Stadt Schaffhausen ein Brand ausgebrochen. Bei diesem Brandereignis ist der Zelleninsasse schwer verletzt worden.

Gemäss ersten Ermittlungen dürfte der Mann den Brand gelegt haben.

Weiterlesen »

Möhlin AG: Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden – Zeugenaufruf

Am Freitag brannte es in einem Industriegebäude in Möhlin. Der Brand konnte rasch gelöscht werden trotzdem entstand grosser Sachschaden.

Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei Aargau sucht Auskunftspersonen.

Weiterlesen »

Stadt Bern BE: Motor- und Fahrradunterstand in Brand gesetzt

In der Nacht auf Sonntag haben in Bern ein Motor- und Fahrradunterstand sowie vier Fahrzeuge gebrannt.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Aktuell wird von Brandstiftung ausgegangen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen »

Abtwil SG: Nach Brandstiftung im Säntispark – Jugendliche ermittelt

Am Mittwoch (31.01.2024) hat eine zunächst unbekannte Täterschaft einen Papierhandtuchspender in einer Toilette in der Tiefgarage des Einkaufszentrums Säntispark in Brand gesetzt.

Dabei entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken (Polizei.news berichtete).

Weiterlesen »

Oberwil BL: Brandausbrüche in zwei Mehrfamilienhäusern – Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend, 1. Februar 2024, um ca. 18:30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Kerngartenstrasse sowie einem weiteren Mehrfamilienhaus im Unterm Stallen jeweils zu einem Brandausbruch.

Personen wurden keine verletzt.

Weiterlesen »

Abtwil SG: Papierhandtuchspender im Säntispark in Brand gesetzt – Zeugenaufruf

Am Mittwoch (31.01.2024), in der Zeit zwischen 16 Uhr und 16:35 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft einen Papierhandtuchspender in einer Toilette in der Tiefgarage des Einkaufszentrums Säntispark in Brand gesetzt.

Es entstand ein Sachschaden von rund 25’000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen SH: Zeugenaufruf zu Motorfahrradbrand

Am Montagnachmittag, 29. Januar 2024, kam es an der Hochstrasse beim Schulhaus Steingut zum Brand eines Motorfahrrades. Verletzt wurde niemand.

Aufgrund erster Erkenntnisse steht Brandstiftung im Vordergrund. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »