Schweiz-Wetter: Erstmals 25 Grad im Jahr 2021!

Schon früh ist in diesem Jahr die Sommermarke von 25 Grad geknackt worden, so gab es exakt 25.0 Grad in Basel-Binningen und in Grono in Südbünden. Auch andere Stationen haben die 25-Grad-Marke nur knapp verfehlt.

Morgen Gründonnerstag wird es nochmals ähnlich warm, am Karfreitag gehen die Temperaturen dann leicht zurück.

Weiterlesen »

Sturm Luis – abschliessende Bilanz

Sturmtief Luis zog im Laufe des Samstags von den Britischen Inseln über die Nordsee in Richtung Dänemark, sein Windfeld erfasste dabei auch die Schweiz.

Später erreichte noch die dazugehörige Kaltfront die Alpennordseite.

Weiterlesen »

Bäretswil ZH: Wildtierkamera fotografiert Wolf

13.03.2021 |  Von  |  -Front, Schweiz, Zürich  | 

Gestern Freitag, 12. März 2021, um 18.04 Uhr hat eine automatische Wildtierkamera der lokalen Jagdgesellschaft auf einer Waldlichtung im Raum Bäretswil einen Wolf fotografiert.

Zu weiteren Wolfssichtungen oder -nachweisen kam es in der Zeit vor und nach der Aufnahme im Kanton Zürich nicht. Ob sich das Tier momentan noch in der Gegend aufhält, ist nicht bekannt. Wölfe können innerhalb kurzer Zeit sehr grosse Distanzen zurücklegen. Es ist also möglich, dass sich das Tier mittlerweile nicht mehr im Kanton Zürich aufhält.

Weiterlesen »

Kanton UR: Restaurants nunmehr als “Betriebskantinen” erlaubt

Die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion hat im Rahmen einer Allgemeinverfügung (https://www.ur.ch/amtsblatt/23488) den Rahmen geschaffen damit alle Restaurants auf dem Gebiet des Kantons Uri ihre Dienstleistungen Berufstätigen im Ausseneinsatz als «Betriebskantine» anbieten können.

Dabei sind die allgemeinen Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit zu befolgen.

Weiterlesen »

Flugunfall in Leeuwarden (NL): Anklage gegen Patrouille Suisse-Piloten erhoben

Der Auditor der Militärjustiz hat Anklage gegen einen Piloten der Patrouille Suisse erhoben.

Dieser kollidierte während eines Trainingsflugs für die «Netherland Air Force Open Days 2016» mit einem zweiten Kampfjet der Patrouille Suisse. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde dabei nur leicht verletzt.

Weiterlesen »

Wetter: Frühlingshaft – Glarus und Vaduz mit neuem Februarrekord

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, wurden heute Nachmittag in den nördlichen Alpentälern mit Föhnunterstützung bis 20 Grad erreicht.

In Vaduz im Fürstentum Liechtenstein reicht es sogar für knapp 22 Grad. In Vaduz und Glarus wurde der bisherige Februarrekord um ein paar Zehntelgrad egalisiert.

Weiterlesen »

Belp BE: Gemeinsamer Rettungsdienst von SRB und Insel Gruppe voller Erfolg

Im Januar 2020 starteten die Sanitätspolizei von Schutz und Rettung Bern und der Rettungsdienst der Insel Gruppe einen Pilotversuch mit einem gemeinsamen Warteraum im Belper Feuerwehrmagazin.

Der Versuch ist ein Erfolg, die Hilfsfrist bei notfallmedizinischen Einsätzen in der Gemeinde Belp und Region können stark verkürzt werden. Ab dem 21. Januar 2021 wird der Warteraum definitiv betrieben.

Weiterlesen »

Kälteste Nacht des bisherigen Winters

Eine sehr kalte Winternacht neigt sich langsam ihrem Ende entgegen, an den vielen Messstationen war es die bislang kälteste in diesem Winter!

Die Nacht war lange Zeit klar, nach dem Eindunkeln sanken die Temperaturen stark ab.

Weiterlesen »