Aktuelle Corona-News
Hunde

Zürich ZH: Pudeldame “Cannelle” durch Unbekannte mitgenommen

Am Dienstagnachmittag, 15. September 2020, wurde im Kreis 1 eine angebundene Hündin von einer unbekannten Person vor dem Coop City am Bellevue mitgenommen. Die Stadtpolizei Zürich sucht die Hündin und Zeuginnen und Zeugen.

Um 16.20 Uhr meldete die Hundehalterin bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich, dass seine angebundene Hündin “Cannelle” beim Coop City in unmittelbarer Nähe des “Sternen Grills” verschwunden sei.

Weiterlesen »

Wo ist Simba? – Rhodesian Ridgeback in Wetzlar-Naunheim gestohlen

Wetzlar-Naunheim. Die Wetzlarer Polizei bittet um Mithilfe. Am Freitagabend (11.09.2020) verschwand aus einem Auto an einem Reitstall in Naunheim ein einjähriger Rhodesian Ridgeback.

Der Besitzer von Simba verpflegte am Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, Pferde an einem Stall in der Verlängerung der Blasbacher Straße, oberhalb des neuen Friedhofs. Zunächst ließ er den Rüden frei umherlaufen.

Weiterlesen »

Buchberg SH: Hund angefahren und sich pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt

Am Freitagnachmittag (21.08.2020) hat ein unbekannter Fahrzeuglenker an der Hurbigstrasse in Buchberg, einen Hund angefahren und sich ohne um das Tier zu kümmern, von der Unfallstelle entfernt.

Um ca. 17:15 Uhr (21.08.2020) fand ein Anwohner an der Hurbigstrasse, mitten auf der Fahrbahn, einen toten Yorkshire-Terrier vor.

Weiterlesen »

Rheinfelden AG: Hundetrainer von Hund gebissen – Tier von Regionalpolizei erlöst

Ein 46-jähriger Hundetrainer musste das Verhalten eines 4-jährigen Schäferhundes prüfen. Beim Anlegen eines Maulkorbes biss der Hund unvermittelt den Hundetrainer mehrfach.

Der Hund konnte sodann nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden, sodass die herbeigerufene Regionalpolizei das Tier erlösen musste.

Weiterlesen »