Hunde

Hund möglicherweise vergiftet

Hund möglicherweise vergiftet

Heide. Bereits vor Weihnachten ist eine Hündin in Heide unter Umständen daran verendet, dass sie auf einem Spaziergang einen Giftköder gefressen hat - ein abschließendes Laborergebnis steht noch aus. Am 20. Dezember 2019 war die Geschädigte mit ihrer Hündin und weiteren Artgenossen auf einem Trampelpfad zwischen der Dorfstraße und der Straße...

Weiterlesen »

Kleintransporter überfährt Hund

Kleintransporter überfährt Hund

Stuttgart-Mitte. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Lieferwagens hat am Freitagvormittag (10.01.2020) in der Geißstraße den angeleinten Hund einer 63-jährigen Passantin überfahren und ist anschließend geflüchtet.

Die Frau war gegen 10.30 Uhr mit ihrem angeleinten Pekinesen-Mischling in der Töpferstraße Richtung Eberhardstraße unterwegs. Als sie sich auf Höhe der Einmündung zur Geißstraße befand, fuhr der Unbekannte mit seinem Kleintransporter in der Geißstraße Richtung Nadlerstraße.

Weiterlesen »

Frau verletzt durch Hundesprung

Frau verletzt durch Hundesprung

Detmold. Lippe. Am Sonntag verletzte sich eine 65-jährige Spaziergängerin, weil ein Hund sie ansprang.

Die Detmolderin ging gegen 11:15 Uhr auf dem Rundweg am Freilichtmuseum in Richtung Stadt nahe des Linnekamp, als ihr eine fünfköpfigen Gruppe mit zwei Hunden entgegenkam. Einer der Hunde, eventuell ein Boxer-Mischling, lief unangeleint schnell auf sie zu und sprang ihr gegen ein Knie. Dabei zog sie sich eine Fraktur im Knie zu.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Einsatzkräfte befreien Hündin „Jacky“ aus misslicher Lage

Winterthur ZH: Einsatzkräfte befreien Hündin „Jacky“ aus misslicher Lage

Am Freitag, 10. Januar 2020, verfing sich eine kleine Hündin in unwegsamem Gelände im Gebiet Schlosstal/Brühlberg in Winterthur und musste mit vereinten Kräften befreit werden.

Die Stadtpolizei Winterthur wurde kurz nach 10.00 Uhr alarmiert, dass eine Hündin der Rasse „Jack Russel“ bei einem Spaziergang in unwegsamem Gelände stecken geblieben sei.

Weiterlesen »