DE | FR | IT
Hunde

Zollhund „Siska“ erschnüffelt mit Cannabis getränkte Fruchtgummis

08.10.2021 |  Von  |  Deutschland, Hunde, Polizeinews  | 

Saarbrücken/Speyer. Routiniert schnüffelte Zollhund „Siska“ an den Postpaketen, die bei der internationalen Frachtstation in Speyer angeliefert wurden.

Er ist auf der Suche nach verbotenen Drogenlieferungen. Plötzlich erweckt ein aus Spanien kommendes Paket seine Aufmerksamkeit und der ausgebildete Drogenspürhund zeigt durch „einfrieren“ an, dass er etwas gefunden hat.

Weiterlesen »

Tobende Frau (Österreicherin, 23) und Hund verletzen Polizisten

Wien. (Vorfallszeit: 30.09.2021, 20:15 Uhr) Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wurden wegen einer lärmenden Gruppe auf der Straße alarmiert.

Vor Ort trafen die Beamten auf mehrere Personen, die offenkundig Alkohol konsumierten und sich lärmend verhielten. Eine 23-jährige österreichische Staatsbürgerin beschädigte zu diesem Zeitpunkt ein abgestelltes Fahrzeug, indem sie es mittels Permanentmarker beschmierte.

Weiterlesen »

Erneuter Einsatz von Sprengstoffspürhund Nike aufgrund eines herrenlosen Koffers in der Gepäckablage

Magdeburg. Am Freitag, den 17. September 2021 wurde die Bundespolizei gegen 15:00 Uhr durch eine Kundenbetreuerin der Deutschen Bahn über einen herrenlosen Koffer in einer S-Bahn auf der Strecke Zielitz – Schönebeck informiert.

Der blaue Stoffkoffer lag im Zug in einer Gepäckablage oberhalb einer Sitzgruppe.

Weiterlesen »

Verdacht des illegalen Welpenhandels – Polizei befreit sechs Welpen

Krefeld. Am Mittwochmorgen (15. September 2021) gegen 4:35 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei, dass er aus einem geparkten Pkw lautes Fiepen gehört habe.

Als die Beamten eintrafen, fanden sie in dem Auto sechs Welpen im Alter von 8 bis 10 Wochen. Das Fahrzeug war bereits massiv verunreinigt, und die Welpen hatten kein Wasser und Futter. Sie konnten sich in dem Auto aber frei bewegen.

Weiterlesen »

Naturerlebnisgebiet Allmend LU: Plakate weisen auf Leinenpflicht hin

13.09.2021 |  Von  |  Hunde, Luzern, Schweiz  | 

Mit einer Plakataktion bedankt sich die Stadt Luzern bei allen Hundehalterinnen und Hundehaltern, die ihren Hund im Naturerlebnisgebiet Allmend an der Leine führen.

Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für den Schutz der Natur und für ein friedliches Nebeneinander der verschiedenen Freiraumnutzerinnen und -nutzer. Die Plakate werden vom 13. September bis 1. Oktober 2021 auf der Allmend aufgestellt. Spaziergänger/innen, Jogger/innen, Schulklassen, Hundehaltende, Biker, Familien: Alle sind gerne im Naturerlebnisgebiet Allmend unterwegs.

Weiterlesen »

Autobahnpolizei stoppt Hundetransport mit Ziel England

Dortmund. Auf mehr als 550 Kilometern ist das Polizeipräsidium Dortmund im Regierungsbezirk Arnsberg für die Autobahnen zuständig – deshalb hier ein Einsatzbericht aus Freudenberg im Kreis Siegen-Wittgenstein:

Dort fiel einem Team der Autobahnpolizei-Wache Freudenberg am Donnerstag (9.9.2021) um 18.15 Uhr auf der Autobahn 45 ein Kleintransporter mit Anhänger auf. Die Beamten entschieden sich, die Ladungssicherung des Gespanns zu überprüfen. Beide Autobahnpolizisten hatten einen guten Spürsinn.

Weiterlesen »

Personensuche – 8 Suchhunde und zwei Drohnen im Einsatz

08.09.2021 |  Von  |  Deutschland, Hunde, Polizeinews  | 

Etscheid. Dienstagmittag gegen 11.30 Uhr forderte die Polizei die Feuerwehr zu einer Personensuche an. Seit der Nacht wurde ein Mann vermisst, der aus einer Klinik abgängig war. Gegen 18 Uhr konnte der Mann in einem Waldstück bei Etscheid gefunden werden. Er wurde vom Rettungsdienst in Augenschein genommen und in die Klinik zurück gebracht.

Die Suche wurde im Bereich um Etscheid gestartet, da Passanten den Mann dort an verschiedenen Stellen gesehen hatten. Zunächst wurde daher die Feuerwehr Etscheid und der Einsatzleitwagen aus Buchholz alarmiert. Kurz darauf wurde die Feuerwehr Neustadt zur Unterstützung gerufen. Im weiteren Verlauf wurden mehrere Einheiten mit Such- und Rettungshunden sowie die Drohnenstaffel der Feuerwehr Selters alarmiert.

Weiterlesen »