Hunde

Hundewelpen aus dem Internet: Kapo Bern warnt vor illegalem Import

21.05.2021 |  Von  |  Bern, Hunde, Polizeinews, Schweiz  | 

Ein Hund bedeutet eine Partnerschaft fürs Leben – er begleitet Sie über ein Jahrzehnt lang. Worauf Sie vor dem Kauf achten sollten, damit Hund und Mensch glücklich sind – und damit Sie nicht plötzlich vor ungeahnten Schwierigkeiten stehen.

Das ist die Geschichte von Max. Der kleine französische Bulldoggen-Rüde ist glücklich, denn nach einer langen Leidensgeschichte ist er endlich wieder gesund. Seine Odyssee hat Monate zuvor in einem osteuropäischen Land begonnen.

Weiterlesen »

Illegaler Welpen-Handel verhindert

16.05.2021 |  Von  |  +AT, +CH, Deutschland, Hunde, Polizeinews, Tierwelt  | 

Ratzeburg. Am Donnerstag (13.05.2021) konnte der Verkauf eines offensichtlich erkrankten und vermutlich illegal eingeführten Welpen verhindert werden.

Über eine Internet-Verkaufsplattform wurde eine Mischlingshündin, 12 Wochen alt, gechipt und bereits erstgeimpft zum Verkauf angeboten. Der Verkäufer und die Kaufinteressenten trafen sich zur Übergabe in Oststeinbek.

Weiterlesen »

EZV: Mitarbeiter auf vier Pfoten – Start der Ausbildung (Video)

Bei der Suche nach Betäubungsmitteln, Sprengmitteln, Personen oder verbotenen Waren wie Tabak und artengeschützten Produkten werden die Mitarbeitenden der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) von mehr als 100 Diensthunden unterstützt. Bis die tierischen Spürnasen fertig ausgebildet sind, dauert es zwischen zwei und dreieinhalb Jahren.

Forum Z. hat die jüngsten unter ihnen einen Tag lang im Junghundekurs begleitet.

Weiterlesen »

Trasadingen SH: Kampfhunde gehen auf Hund los – Halter teilnahmslos

Am Dienstagabend (27.04.2021) wurde ein Hund, welcher sich bei seiner Halterin befand, von zwei freilaufenden Hunden gebissen und verletzt.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall, respektive den unbekannten Hundehaltern, geben können, sich zu melden.

Weiterlesen »

31-Jähriger hetzt Rotweiler auf Bekannten (29)

03.05.2021 |  Von  |  Gewalt, Hunde, Österreich, Polizeinews  | 

Salzburg. Zu einem heftigen Streit zwischen zwei Männern kam es am 02. Mai 2021, gegen 20.10 Uhr, in einer Wohnung in Salzburg Herrnau.

Nach einem verbalen Streit hetzte ein 31-jähriger Mann seinen Rotweiler auf seinen 29-jährigen Bekannten. Der Hundebesitzer nahm anschließen noch ein Messer und versuchte auf seinen Kontrahenten einzustechen.

Weiterlesen »

Zoll stoppt illegalen Hundehandel

Markt Schwaben, Ebersberg, München, Erding, Rosenheim. Letzten Donnerstagabend unterzogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) München auf der BAB 94, AS Markt Schwaben einen Pkw mit slowakischer Zulassung einer Kontrolle. Die Fahrerin gab auf Befragung an, auf dem Weg von der Slowakei über Deutschland nach Frankreich zu sein.

Anmeldepflichtige oder verbotene Waren habe sie nicht dabei, erklärte sie weiter.

Weiterlesen »

Nach Unfall auf der A1 – Hundedamen Daisy & Rosa zu Besuch bei der Autobahnpolizei

Stuckenborstel/A1. Einen ungeplanten Schnuppertag haben zwei Hunde am Sonntag bei der Autobahnpolizei in Sittensen verbracht. Die beiden Vierbeiner hatten zuvor im verunglückten Auto ihres Frauchens gesessen.

Die 51-jährige Niederländerin war gegen 12.30 Uhr mit ihrem Peugeot auf der Hansalinie A1 in Richtung Hamburg unterwegs.

Weiterlesen »

Polizei stellt Hundewelpen sicher

20.04.2021 |  Von  |  Deutschland, Hunde, Polizeinews  | 

Friedberg. Die Bad Vilbeler Polizei hat am vergangenen Mittwoch (14.4.21) insgesamt vier verwahrloste Hundewelpen sichergestellt und in die Obhut eines Tierheimes übergeben.

Nachdem die Beamten darüber informiert worden waren, dass aus einer Wohnung in Bad Vilbel heraus Malteserjunge verkauft werden würden, die dort unter widrigsten Bedingungen gehalten werden sollen, verschaffte sich eine Polizeistreife selbst ein Bild der Situation.

Weiterlesen »