Deutschland

645 kg schlecht gekühlte Dönerspieße in Fleischtransporter beschlagnahmt

645 kg schlecht gekühlte Dönerspieße in Fleischtransporter beschlagnahmt

Stendal (Sachsen-Anhalt). Auf der Bundesstraße 189 kontrollierten Polizeibeamte der spezialisierten Verkehrsüberwachung einen Mercedes Sprinter, welcher offensichtlich Merkmale einer Überladung aufwies. Eine Wägung bestätigte den Verdacht.

Der 3,5-Tonner war mit einem Gesamtgewicht von 4,3 Tonnen um 800 kg überladen. Eine weitere Kontrolle der Ladung ergab, dass es sich eigentlich um einen Tiefkühltransporter handeln müsste.

Weiterlesen »

Jugendwart wegen vielfachen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Jugendwart wegen vielfachen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Berlin. Am 1. November 2019 wurde ein Mann wegen des dringenden Tatverdachts des vielfachen, teils schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Berlin-Kladow auf dem Gelände eines Angelvereins festgenommen.

Der 50-jährige Beschuldigte, der seit zwanzig Jahren in verschiedenen Sportvereinen, darunter auch dem Angelverein in Kladow, ehrenamtlich als Jugendwart tätig war, steht im dringenden Verdacht, in den letzten drei Jahren mindestens vier Jungen im Alter von 8 Jahren bis 11 Jahren sexuell missbraucht zu haben.

Weiterlesen »

Student Hubertus K. (23) weiterhin vermisst – Polizei schließt Verbrechen nicht aus

Student Hubertus K. (23) weiterhin vermisst - Polizei schließt Verbrechen nicht aus

Heidelberg-Altstadt. Der 23-jährige Hubertus K. aus München wird nach einem Aufenthalt in Heidelberg seit dem 3. November 2019 vermisst. Die Polizei schließt ein Verbrechen nicht aus.

Laut der „Bild“-Zeitung soll seit Sonntagnachmittag im Bereich der Alten Brücke in Heidelberg gesucht worden sein. Bei diesem Einsatz soll ein Suchhund angeschlagen haben.

Weiterlesen »

Sechs Jugendliche schlagen und treten zwei Kinder – Zeugen gesucht

Sechs Jugendliche schlagen und treten zwei Kinder – Zeugen gesucht

Kornwestheim. Sechs unbekannte Jugendliche haben am Samstagnachmittag (09.11.2019) gegen 15:30 Uhr am Bahnhof Kornwestheim zwei Kinder geschlagen und getreten.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll es zwischen den sechs Jugendlichen und den zwei Zwölfjährigen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein.

Weiterlesen »

Zwei junge Frauen würgen Taxifahrer und berauben ihn – Zeugenaufruf

Zwei junge Frauen würgen Taxifahrer und berauben ihn – Zeugenaufruf

Frankfurt-Sachsenhausen. Am frühen Sonntagmorgen (10.11.2019), gegen 05:45 Uhr, wurde ein Taxifahrer im Stadtteil Sachsenhausen von zwei bislang unbekannten Täterinnen ausgeraubt, welche dieser noch kurz zuvor als Fahrgäste aufgenommen hatte.

Die beiden jungen Frauen entkamen mit dem Raubgut.

Weiterlesen »

Tödliche Messerattacke – Festnahmen – Zeugen werden gesucht

Tödliche Messerattacke – Festnahmen – Zeugen werden gesucht

Moers. Wie bereits berichtet, kam es am Samstag (9. November) gegen 19:40 Uhr zu einer Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang zwischen circa 20 Personen auf der Homberger Straße in Moers.

Noch bevor die verständigten Polizisten eintrafen, flüchteten zahlreiche Beteiligte von der Tatörtlichkeit.

Weiterlesen »

Tote (†50, Ghanaerin) vor Haus abgelegt – Nigerianer (37) und weiterer Mann (55) vorläufig festgenommen

11.11.2019 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews, Todesfälle  | 
Tote (†50, Ghanaerin) vor Haus abgelegt – Nigerianer (37) und weiterer Mann (55) vorläufig festgenommen

Hamburg-Bramfeld. Polizeibeamte haben gestern Abend zwei Personen vorläufig festgenommen, die zunächst im Verdacht standen, mit dem Tod einer 50-jährigen Ghanaerin in Verbindung zu stehen.

Ermittlungen hat das für Todesermittlungen zuständige Landeskriminalamt (LKA 41) übernommen.

Weiterlesen »