Deutschland

Verkehrsunfallflucht mit beschädigtem Zaun

Offstein. Am Samstag, den 28.11.2020, kam es in der Zeit zwischen 01:30 und 07:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Berliner Ring in Offstein.

Der Verursacher fuhr mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache in den Gartenzaun des 62-jährigen Geschädigten und hat anschließend die Örtlichkeit verlassen, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Weiterlesen »

Motorradfahrer (55) verliert die Kontrolle und prallt gegen Laterne

29.11.2020 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Salzkotten-Thüle, Thüler Straße. Ein Motorradfahrer hat sich am Samstagnachmittag bei einem Alleinunfall in Thüle schwere Verletzungen zugezogen.

Gegen 16.00 Uhr hatte der 55-jährige Yamahafahrer im Ortskern gewendet und war dann, möglicherweise mit überhöhter Geschwindigkeit, auf der Thüler Straße in Richtung Salzkotten gefahren.

Weiterlesen »

Altmunition in Keller und Garage gelagert

27.11.2020 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews  | 

Munster. Im Zuge einer Haushaltsauflösung an der Wagnerstraße sind am Donnerstag, 19.11.2020 in zwei Kellerräumen sowie einer angemieteten Garage an der Mozartstraße erhebliche Mengen an Schwarzpulver, Übungspatronen, scharfer Munition, erlaubnisfreien Waffen, Zündvorrichtungen und handelsübliches Silvesterfeuerwerk aufgefunden worden.

Eine Vielzahl der Gegenstände machte den Eindruck, als seien sie uralt und waren stark korrodiert.

Weiterlesen »

Kontrollen – viele Kinder mit mangelhafter Beleuchtung auf dem Rad unterwegs

Gütersloh. Am Freitagmorgen (27.11., 07.30 Uhr bis 08.00 Uhr) haben Beamte der Kreispolizeibehörde Gütersloh Beleuchtungskontrollen an der Kahlertstraße in Höhe der Austernbrede durchgeführt.

Ziel der Beamten war, Kinder auf dem Schulweg mit mangelhaft beleuchteten Fahrrädern anzusprechen und über die Gefahren des unbeleuchteten Radfahrens zu informieren.

Weiterlesen »

Huhn begeht Hausfriedensbruch und legt ein Ei

Herne. Es gibt einfach Polizeigeschichten der “bunten Art”, die erzählt werden müssen – diese gehört dazu.

Am heutigen 27. November, gegen 10 Uhr, ging ein Anruf in der Leitstelle des Bochumer Polizeipräsidiums ein, dass ein herrenloser Hund in das Gebäude einer Tagespflegeeinrichtung an der Dorstener Straße gelaufen ist und dort einfach nicht wieder verschwinden will.

Weiterlesen »