Deutschland

Schrotthändler um fünf Tonnen überladen

Schrotthändler um fünf Tonnen überladen

Schrotthändler #1

Lüdenscheid. Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte im Industriegebiet Freisenberg das LKW-Gespann eines Schrotthändlers aus den Niederlanden.

Die Beamten vermuteten aufgrund der stark eingedrückten Reifen, dass der Fahrer wohl etwas zu viel Schrott aufgeladen hatte. Eine Fahrt zur Waage sollte schnell Klarheit bringen.

Weiterlesen »

Feuer in Montagehalle eines Reifenhändlers in Essen, großer Sachschaden

Feuer in Montagehalle eines Reifenhändlers in Essen, großer Sachschaden

Blick in das Innere der zerstörten Montagehalle

Essen-Kettwig, Im Teelbruch. Am späten Donnerstagabend ist die Feuerwehr nach Essen-Kettwig zu einem dort gemeldeten Feuer ausgerückt.

Im Gewerbegebiet „Im Teelbruch“ in Essen-Kettwig hat die ca. 500 Quadratmeter große Montagehalle eines dort ansässigen Reifenhändlers in nahezu voller Ausdehnung gebrannt.

Weiterlesen »

Müll auf Autobahnparkplatz entsorgt

Müll auf Autobahnparkplatz entsorgt

Illegale Müllentsorgung

MK / Bielefeld – Paderborn – BAB 33. Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag, 12.12.2019, wie der Fahrer eines Transporters Müll auf einem Parkplatz an der A 33 bei Paderborn ablud und informierte die Polizei.

Gegen 10:20 Uhr meldete sich ein Lkw-Fahrer vom Parkplatz Lippesee Ost bei der Polizei. Er machte Angaben zu dem Fahrer eines weißen Mercedes Sprinter, der direkt auf dem Parkplatz Müll entsorgte.

Weiterlesen »

Auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Unfall am 13.12.2019 um 04:00 Uhr auf der L342 in Reichshof-Hardt. 18-jährige Fahrerin leicht verletzt.

Reichshof. Ins Schleudern geraten ist vergangene Nacht (13.Dezember) eine 18-jährige Reichshoferin, die auf der L342 in Hardt unterwegs war.

Um 4 Uhr fuhr sie mit ihrem schwarzen VW Lupo auf der L342 aus Richtung Rothemühle kommend in Fahrtrichtung Nosbach. Auf der nassen, teilweise winterglatten, abschüssigen Fahrbahn geriet ihr Lupo plötzlich ins Schleudern und drehte sich um 360 Grad. Der Wagen prallte frontal gegen die Leitplanke, drehte sich weiter und landete schließlich auf dem Grünstreifen.

Weiterlesen »

Happy End für Ente: „Gustl“ legt Autobahn kurzfristig lahm

Happy End für Ente:

Gustl 2

Dortmund. Ein großer Dank gilt heute den umsichtigen Verkehrsteilnehmern, die geduldig eine Sperrung der Autobahn 43 in Kauf genommen haben, damit eine Ente gerettet werden konnte: Danke!

Die Dortmunder Polizei erhielt um kurz nach 9 Uhr heute Morgen einen Notruf. Es wurde gemeldet, dass sich ein „unbekannter Vogel“ auf die Fahrbahn der A 43 niedergelassen hat und nun dort herumirre.

Weiterlesen »

Ohne Bremsen und ohne Führerschein – 27-Jähriger in desolatem Lkw aus dem Verkehr gezogen

Ohne Bremsen und ohne Führerschein - 27-Jähriger in desolatem Lkw aus dem Verkehr gezogen

Foto Kleinlastwagen

Mettmann. Am Donnerstag (12.12.2019) wurde ein Lkw wegen massiver Mängel von den Experten des Verkehrsdienstes, nach einer Kontrolle in Wülfrath, aus dem Verkehr gezogen.

Der mit Altreifen beladene Lkw Fiat Ducato war den Lkw-Spezialisten auf der Wilhelmstraße aufgefallen, so dass sie ihn anhielten und überprüften.

Weiterlesen »