Aktuelle Corona-News
Deutschland

Mann schiesst Nachbarn mit Schreckschusswaffe ins Gesicht

Karlsruhe. Ein 41 Jahre alter Mann hat am Samstag gegen 07.40 Uhr seinem 59-jährigen Wohnungsnachbarn mit einer Schreckschusswaffe ins Gesicht geschossen und ihm darüber hinaus ins Gesicht geschlagen.

Der Mann erlitt dabei Verletzungen an einem Augenlid sowie an den Ohren und kam per Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in eine Klinik.

Weiterlesen »

Anlegermanöver mündet in Schiffsunfall

Seehafen Stade. Am 06.04.2020 gegen 01.14 Uhr kam es im Hafen Stade-Bützfleth zu einem Schiffsunfall.

Ein unter maltesischer Flagge fahrendes Massengutschiff wollte rückwärts in den Bützflether Nordhafen einlaufen. Bei dem Einlaufmanöver wurde der philippinische Kapitän von einem Elblotsen beraten. Zur Assistenz waren ein Heck- und ein Bugschlepper eingesetzt.

Weiterlesen »

Mann attackiert Frau auf der Straße und versucht sie zu vergewaltigen

Köln. Am Sonntagmorgen (5. April) hat ein Unbekannter eine Frau (22) auf der Neusser Straße im Stadtteil Weidenpesch angegriffen, in den Flur eines Mehrfamilienhauses gedrängt und versucht sie zu vergewaltigen.

Mit heftiger Gegenwehr und lauten Hilferufen gelang es der jungen Frau sich zu befreien. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Nippes. Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen, die Hinweise auf den Angreifer geben können.

Weiterlesen »

Polizei ermittelt nach Husten-Attacke

Gelsenkirchen. Die Polizei ermittelt gegen einen 20-jährigen Gelsenkirchener wegen der versuchten Körperverletzung.

Er hatte am Freitagmittag an der Arminstraße in der Altstadt gezielt in Richtung einer 42-jährigen Bochumerin und einer 49-jährigen Gelsenkirchenerin gehustet und angegeben, mit dem Coronavirus infiziert zu sein.

Weiterlesen »

Feuerwehr rettet zwei schwer verletzte Bauarbeiter

Hamburg. Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Hamburg auf eine Baustelle nahe der U-Bahnstation Elbbrücken gerufen.

Hier war aus bislang ungeklärter Ursache ein Paket aus 20 bis 30 Schalbrettern, die von einem Kran versetzt wurden, vom Haken abgerissen und hatten einen Bauarbeiter unter sich begraben, einen weiteren seitlich getroffen und schwer verletzt.

Weiterlesen »

Freiwillige Feuerwehr rückt zur Bekämpfung eines Waldbrandes aus

Herdecke. Zu einem Waldbrand musste die Freiw. Feuerwehr Herdecke am Montag um 11:30 Uhr in den Oberen Ahlenbergweg gerufen.

Die ersten Einsatzkräfte wurden von den Meldenden vorbildlich an einem Stichweg eingewiesen Auch den nächsten Hydraten hatten die Passanten bereits erkundet. Eigenlöschversuche der wurden ebenfalls mit Eimern und Feuerlöscher durchgeführt.

Weiterlesen »

LKW-Fahrer (Weißrusse, 42) sticht mit Messer auf anderen LKW-Fahrer ein

Pforzheim. Weil er am Samstag einem 46-jährigen Ukrainer mit einem Messer attackierte und schwer verletzte, wurde am Sonntag ein 42 Jahre alter Weißrusse inhaftiert.

Die beiden LKW-Fahrer befanden sich am Samstagabend gegen 18 Uhr auf dem Autobahn 8-Rastplatz Waisenrain in Fahrtrichtung Stuttgart.

Weiterlesen »