Deutschland

Rund 31 000 Personen bei „Klimademo“ – Einsatzkräfte durch Teilnehmer überrannt und angegangen – Brücke blockiert

Rund 31 000 Personen bei „Klimademo“ – Einsatzkräfte durch Teilnehmer überrannt und angegangen – Brücke blockiert

Bremen, Stadtgebiet. Freitag demonstrierten in der Spitze rund 31 000 Personen für Klimagerechtigkeit.

Neben der Großdemonstration und anschließender Kundgebung begleitete die Polizei Bremen eine angemeldete Versammlung und diverse Spontandemonstrationen und gewährleistete einen weitestgehend störungsfreien Verlauf.

Weiterlesen »

Messerattacke an U-Bahn-Haltestelle: Mann verletzt Frau schwer – auch Passant verletzt

Messerattacke an U-Bahn-Haltestelle: Mann verletzt Frau schwer – auch Passant verletzt

Bielefeld – Mitte. Im Rahmen einer Auseinandersetzung ist eine Frau nach den bisherigen Erkenntnissen gezielt von einem Mann am Freitag, 20.09.2019, an der U-Bahn Haltestelle „Jahnplatz“ angegriffen und schwer verletzt worden.

In die Auseinandersetzung griff ein Passant ein, der ebenfalls verletzt wurde. Polizeibeamte nahmen den flüchtenden Täter in der Nähe des Tatortes fest.

Weiterlesen »

Mann (†32) kommt bei Bootsunfall auf dem Starnberger See ums Leben

Mann (†32) kommt bei Bootsunfall auf dem Starnberger See ums Leben

Münsing. Nachdem am gestrigen Abend ein elektrogetriebenes Motorboot in Seenot geriet, konnte ein 32-Jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen nur noch tot geborgen werden.

Gegen 23:00 Uhr wurden die Rettungskräfte über ein vollgelaufenes Motorboot auf Höhe des Campingplatzes Ambach informiert, auf dem sich noch zwei Personen befänden. Der dritte Insasse, ein 21-jähriger Münchener, war ans Ufer geschwommen und hatte Hilfe gesucht.

Weiterlesen »

18-jähriger Schüler getötet – Tatwaffe (Küchenmesser) gefunden – Zeugenaufruf

18-jähriger Schüler getötet – Tatwaffe (Küchenmesser) gefunden – Zeugenaufruf

Wie berichtet, fand gestern gegen 20.45 Uhr ein Anwohner in Karlskron, in der Hauptstraße, Nähe der Kirche, einen 18-jährigen bulgarischen Schüler mit lebensbedrohlichen Verletzungen auf.

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort verstarb das Opfer wenige Stunden später im Krankenhaus.

Weiterlesen »

Englischer Fußballfan von S-Bahn überrollt – unverletzt!

Englischer Fußballfan von S-Bahn überrollt – unverletzt!

Ein 25-jähriger Fußballfan des FC Arsenal hatte heute Morgen im Frankfurter Hauptbahnhof vermutlich gleich mehrere Schutzengel an seiner Seite, als er im S-Bahnbereich ins Gleis fiel, dort von einer S-Bahn überrollt wurde und das Ganze fast unverletzt überstand.

Wie Ermittlungen der Bundespolizei ergaben hielt sich der Mann auf dem Bahnsteig Gleis 102 im S-Bahnbereich des Frankfurter Hauptbahnhofes auf, als er plötzlich und ohne Fremdeinwirkung ins Gleis fiel. Reisenden die dies beobachtet hatten versuchten den Lokführer einer gerade einfahrenden S-Bahn auf die Person im Gleis aufmerksam zu machen.

Weiterlesen »

Gewalttat: 18-Jähriger schwer verletzt aufgefunden – im Krankenhaus verstorben

Gewalttat: 18-Jähriger schwer verletzt aufgefunden – im Krankenhaus verstorben

Karlskron, Lkr. Neuburg-Donau. Am 19.09.2019 gegen 20.45 Uhr wurde in Karlskron in der Hauptstraße ein lebensbedrohlich verletzter junger Mann aufgefunden.

Er blutete stark aus dem Bauch. Die Kriminalpolizei geht von einer Gewalttat aus und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen »