DE | FR | IT
#Eilmeldungen AT

Verbotenes Überholmanöver – unschuldige Frau (76†) stirbt – Fahrerin flüchtet

Anklam (LK VG). Auf der B 110 kurz hinter dem Abzweig Stolpe in Richtung Anklam ereignete sich am 02.07.2022, 09:20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Frau ums Leben kam. Nach bisherigen Erkenntnissen überholte ein PKW VW eine Kolonne in Fahrtrichtung Anklam, obwohl es durch eine Sperrlinie Zeichen 295 verboten ist.

Als die Fahrerin den Gegenverkehr bemerkte, scherte sie nach rechts unmittelbar vor einer 76-jährigen Opel-Fahrerin ein.

Weiterlesen »

Geldtransporter in Berlin überfallen – mehrere Verletzte – Täter flüchtig

Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf. Zu einem Überfall auf einen Geldtransporter in Wilmersdorf, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, rückten heute Mittag Polizei und Feuerwehr aus.

Nach dem derzeitigen Stand hielt der Wagen gegen 11.15 Uhr in der Uhlandstraße, um dort eine Postbankfiliale zu beliefern.

Weiterlesen »

Diensthund findet vermissten Jugendlichen

In der Nacht auf Montag hat Diensthund ‚Jango‘ in Trogen (CH) einen vermissten Jugendlichen gefunden.

Kurz vor Mitternacht ging bei der kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass sich in Trogen ein Jugendlicher nach einem Streit mit seinen Eltern von seinem Wohnort entfernt hätte und vermisst werde.

Weiterlesen »

Unfall bei Wassen UR: Militär-LKW stürzt am Sustenpass 220 Meter ab – zwei Tote

Am Samstagnachmittag, 25. Juni 2022, um ca. 15.20 Uhr, fuhr der Lenker eines Lastwagens auf der Sustenstrasse in Richtung Wassen. Im Bereich „Rässegg“ kollidierte das Fahrzeug mit dem seitlichen Rohrgeländer.

Anschliessend durchbrach der Lastwagen das Geländer und stürzte ca. 220 Meter ins steil abfallende Gelände.

Weiterlesen »

Mann (26) mehrmals angeschossen – Täter flüchtig – Hinweise erbeten

Wien. (Vorfallszeit: 20.06.2022, 21:30 Uhr) Aus derzeit unbekannten Gründen wurde ein 26-Jähriger in einem öffentlichen Park von einem unbekannten Mann mehrmals mit einer Faustfeuerwaffe angeschossen und dadurch im Bereich des Oberschenkels, des Arms und des Gesäßes getroffen.

Durch einen Wiener Rettungsdienst wurde der Mann in ein Spital gebracht, es besteht keine Lebensgefahr.

Weiterlesen »

Hitze kann für ältere Menschen gefährlich sein

Die hohen sommerlichen Temperaturen laden zum Geniessen ein, können aber für Seniorinnen und Senioren gefährlich sein und zur grossen körperlichen Belastung werden.

Der Schweiz stehen Hitzetage bevor. Es gilt, sich mit Sonnencreme und einer guten Kopfbedeckung vor der schädlichen UV-Strahlung zu schützen.

Weiterlesen »

Mann erschlägt seine Frau und springt in den Tod – Kinder (12, 13) sahen alles mit an

Dortmund (D). Am 11.06.2022 kam es in den frühen Morgenstunden in Dortmund-Hörde zu einem vollendeten Tötungsdelikt. Ein 56 Jahre alter Dortmunder hatte die Polizei gerufen und um Hilfe gebeten. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, ließ sie der Mann ins Haus und stürzte sich, während die Beamten sich im Treppenhaus aufhielten, aus einem Fenster seiner Wohnung.

Der Mann verstarb noch vor Ort.

Weiterlesen »

Greifvogel verfing sich in Angelschnur – Mäusebussard aus misslicher Lage gerettet

Neuss (D). Am 4. Juni 2022 meldeten Passanten der Feuerwehr gegen 15:30 Uhr einen Greifvogel, der sich in der Nähe von Gut Hombroich in einer Angelschnur über der Erft verfangen hatte und sich aus eigener Kraft nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien konnte.

Die Besatzung des Kleineinsatzfahrzeuges musste improvisieren, da der Vogel auch für die Kollegen vor Ort nahezu unerreichbar über der Erft hing. Nach einer kurzen Planungsphase konnte der Vogel mithilfe eines Keschers eingefangen und befreit werden. Der sichtlich entkräftete Vogel wurde in eine Tierklinik gebracht und dort von einem Tierarzt von den Resten der Angelschnur befreit und untersucht.

Weiterlesen »

Mann (32) sticht minderjährige Freundin (15) nieder – Verdächtiger in U-Haft

Annaberg-Buchholz (Sachsen). Schreckliches Ende einer ungleichen Liebe. Ein 32 Jahre alter Mann hat in Annaberg-Buchholz offenbar seine deutlich jüngere Freundin (15) niedergestochen.

Freitag, 17.50 Uhr: Mieter eines Plattenbaus im Wohngebiet „Adam Ries“ riefen aufgeregt bei der Polizei an. Sie hatten die reglos am Boden liegende Jugendliche im Treppenhaus entdeckt. Polizei und Rettungsdienst rasten los.

Weiterlesen »

Oberbayern (D): Zahl der Todesopfer nach Zugunglück erhöht sich auf fünf (Video)

Garmisch-Partenkirchen (Bayern) / 04.06.2022/ 14.00 Uhr. Am Freitag, den 3.Juni 2022, kam es gegen 12.15 Uhr auf der Bahnstrecke Garmisch-Partenkirchen-Oberau auf Höhe Burgrain auf der eingleisigen Strecke zu einer Entgleisung eines Zuges. Drei Wagons stürzten außerhalb der Gleise um. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden bei dem Unglück fünf Personen getötet und 44 Personen verletzt.

Die Kriminalpolizei Weilheim hat unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Die Bergungsmaßnahmen laufen weiterhin auf Hochtouren.

Weiterlesen »

Mord-Alarm – Ehepaar (†78, †87) tot in Wohnung aufgefunden

Schladming. Ein 87-Jähriger steht im Verdacht, seine Frau (78) im Schlaf und anschließend sich selbst mit einer Schrotflinte erschossen zu haben. Grund dafür dürfte sein gesundheitlicher Zustand gewesen sein.

In den frühen Morgenstunden des 2. Juni 2022 wurden Polizisten über ein mögliches Tötungsdelikt mit einem Gewehr alarmiert.

Weiterlesen »