#Eilmeldungen DE

Huhn begeht Hausfriedensbruch und legt ein Ei

Herne. Es gibt einfach Polizeigeschichten der “bunten Art”, die erzählt werden müssen – diese gehört dazu.

Am heutigen 27. November, gegen 10 Uhr, ging ein Anruf in der Leitstelle des Bochumer Polizeipräsidiums ein, dass ein herrenloser Hund in das Gebäude einer Tagespflegeeinrichtung an der Dorstener Straße gelaufen ist und dort einfach nicht wieder verschwinden will.

Weiterlesen »

Die 14-jährige Samira-Fee wird seit dem 13. Oktober 2020 vermisst

Dillenburg. Die Kriminalpolizei Dillenburg bittet um Mithilfe der Öffentlichkeit bei der Suche nach einer vermissten Jugendlichen.

Seit dem 13.Oktober 2020, wird die 14-jährige Samira-Fee vermisst. Es wird vermutete, dass sie sich in Gießen oder näherer Umgebung aufhält.

Weiterlesen »

Frau (†33) getötet – 39-jähriger Ehemann festgenommen

Diepholz-Hüde. Nachdem am Montagabend an der Düversbrucher Straße in Hüde eine Frau leblos aufgefunden wurde und sich aus den Umständen der Verdacht eines Tötungsdelikts ergeben hatte (wir berichteten), richten sich die Ermittlungen nun gegen den 39-jährigen Ehemann der Getöteten.

Es wird wegen des Verdachts des Totschlags gegen ihn ermittelt.

Weiterlesen »

Mann (Marokkaner, 34) würgte und verbrannte seinen Sohn (†3)

Siegen. Ein 34-jähriger Mann legte seinen kleinen Sohn (3) auf eine Matratze und zündete sie an.

Im Mordprozess behauptete der Marokkaner am Mittwoch, der Junge sei bereits tot gewesen. Die Staatsanwaltschaft hingegen glaubt, dass das Kind erst auf grausamste Weise durch die Verbrennung starb.

Weiterlesen »

Mehrere Crashs, Gewalt und Auto-Entführungen: Algerier flüchtet vor Polizei

Rheinstetten/Karlsruhe/Freiburg. Entsprechend dem aktuellen Ermittlungsstand von Staatsanwaltschaft und Polizei Karlsruhe kam es am Dienstagabend in Rheinstetten, Karlsruhe und entlang der A5 bis in den Raum Freiburg zu mehreren Verkehrsunfällen und Verkehrsgefährdungen durch einen 48 Jahre alten Tatverdächtigen.

Derzeit werden die näheren Umstände der einzelnen Taten ausermittelt.

Weiterlesen »

Mädchen (14) rammt Mitschüler (14) Messer in den Rücken

Salzwedel. Am Montag rammte eine 14-jährige Schülerin während des Unterrichts in Salzwedel einem gleichaltrigen Mitschüler ein Messer in den Rücken.

„Der verletzte Schüler kam zur Behandlung in das Krankenhaus in Salzwedel. Der Grund für das Handeln des Mädchens ist bislang nicht bekannt und die Ermittlungen dauern an“, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen »

Frauenleiche gefunden – Fahndung nach Abdul Mohammad Tukhi (41)

München-Altperlach. In den Abendstunden des Dienstag, 17.11.2020 erstatteten Familienangehörige einer 34-jährigen Münchnerin eine Vermisstenanzeige bei der Polizei.

Demnach hatte ihr 41-jähriger Ehemann den Familienangehörigen am Dienstag, 17.11.2020 telefonisch mitgeteilt, dass beide um die Mittagszeit noch einkaufen gehen würden. Beide seien seitdem verschwunden und auch nicht mehr telefonisch erreichbar gewesen.

Weiterlesen »

Jan (28) seit Freitag verschwunden – Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise

Lübeck. Seit Freitag (20.11.) wird der 28-jährige Jan A. vermisst. Der junge Mann ist wohnhaft in Nordrhein-Westfalen, befand sich zum Zeitpunkt seines Verschwindens jedoch auf Fehmarn.

Zuletzt wurde der Vermisste am Freitag, den 20.11.2020, gegen 17:30 Uhr, im Bereich Marienleuchte auf Fehmarn gesehen.

Weiterlesen »